Radiofritzen in Berlin - was soll das?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hab mir in den letzten wochen mal die "radiofritzen" von radio fritz angehört und konnte nicht verstehen, was alle so "unglaublich" gut an denen finden. kann mir vielleicht einer auf die sprünge helfen? das soll ein junges format sein, das junge hörer anspricht? mir ging das gelabere dieser moderatoren zumeist auf die nerven, bzw. hat es mich überhaupt nicht interessiert!
 
#2
Was willst Du uns jetzt damit zu verstehen geben? Schön, Du magst die Radiofritzen nicht, aber wer wollte das wissen?

Kleiner Tipp! Einfach anderen Sender suchen, die Auswahl ist groß. Wenn Du einen 'guten' Sender gefunden hast, lasse es uns wissen. Wenn nicht, natürlich auch!

Freie Senderwahl für alle!

Phil
 
#3
@whatssofunny

Du hast recht. Aber da du neu zu sein scheinst eine wichtige Regel dieses Forums: Man darf nie Fritz oder Radio1 kritisieren, weil man von den Leuten hier sofort niedergebuht wird.
 
#4
Natürlich darf man. Aber man darf auch erwarten, dass Kritiker ihre Kritik näher erläutern, wenn sie wiederum erwarten, fundierte Argumente geliefert zu bekommen. spaßfrager hat aber bisher lediglich einen nicht sehr inhaltsreichen Ersteindruck geschildert. db
 
#5
IRONIE: ON
Wenn dir die Radiofritzen nicht gefallen, solltest du dir am So. Nachmittag auf gleichem Sender mal Ken FM reinziehen. Vielleicht ist dieses "Gelaber" aufschlußreicher für dich. :D
IRONIE: OFF

Ansonsten schließe ich mich db an.
 

RayShapes

Gesperrter Benutzer
#6
@ whatssofunny

Da hat wohl einer bei dem „gelabere“ nicht richtig zugehört, nicht wahr? Die Radiofritzen sitzen in Potsdam. Wer nicht zuhören will, muss es ja nicht. Die Auswahl an anderen MoShows mit all ihren „crazy, verrückten, lustigen, sinnlosen...Telefonen“ ist groß!

@ Radiokult

In der Tat, Ken FM ist eine geniale Sendung. Da sieht man mal vorm geistigen Auge, was im Radio alles geht!! Nur manchmal muss man sich etwas Mühe geben, den Worten von Ken zu folgen (Sprechtempo). Aber das ist ja auch das Schöne an der Sendung, die hat Charme und Tempo, die ist live.
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
#7
Original geschrieben von Radiokult
IRONIE: ON
Wenn dir die Radiofritzen nicht gefallen, solltest du dir am So. Nachmittag auf gleichem Sender mal Ken FM reinziehen. Vielleicht ist dieses "Gelaber" aufschlußreicher für dich. :D
IRONIE: OFF

Ansonsten schließe ich mich db an.
Und Du meinst denselben Sender? :D
 
#9
Ich warte ja eigentlich noch auf den Moment, wenn hier jemd. rumningelt, auf MDR info kommt ja überhaupt keine Musik und ständig labern die da unverständliche Sülze...Und dafür soll ich Gebühren zahlen???


__________________________________________________

Ironie!
 
#10
GENAU!!! DLF ist voll die Flitzkacke, da labern se den ganzen Tag nur von Wirtschaft, Uni, Kultur, Politik und so'n Scheiß, die Musik ist voll Scheiße. Da rotiert ja gar nix. Und voll die alten Heinis. Die sind doch alle schon scheintot, überhaupt keinen Drive und sprechen alle voll überbetont - sag mir jetzt keiner, das wär ne Sprecherausbildung! - letztens hatten die sogar'n Hörspiel, irgendwie Dostodingski, irgendso'n toter Russe und sein Doppelgänger. Kannste dir gar nicht reinziehen das Dauergelaber!

Meinste sowas, Sachse2? Kriegen wir doch hin! :D

Moment, fehlt noch was: Und dafür soll ich Gebühren zahlen???
 
#11
(bitterböse) IRONIE ON
Ich verdonnere euch jetzte alle dazu ab sofort 24 h am Tag nur noch ERF zu hören ! Und wehe es jammert einer ! :D :D :D
(bitterböse) IRONIE OFF
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben