Suche Freiwillige Tester für CART-Software ab Anfang Mai


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo Leute,

ich suche einige Tester, die bereit sind eine Jingel player zu Testen, den ich gerade Programmiere.

Das Ding (nicht der Radiosender :) ) funktioniert mit 3 Verschiedenen Ausgabekanälen auf einer 5.1 Soundkarte z.B. auf SB Live! 5.1 oder ähnlichem. Ich benutze den SBAudigy. Die Software ist en Freeware Produkt.

Vorraussetzung ist ein Bissele Bastelgeschick mit dem Lötkolben und einen Eigeneinsatz von ca. 50 € wenn man eine Externe Steuerung dafür will (nicht wirklich notwendig)

Zur Erklärung warum die 50€....

Das sind ausschliesslich die Bauteile für die Externe Tastatur. Die Software ist natürlich wie schon gesagt Freeware ... Als Bauteile werden ein Chip (IoWarrior40) eine Platine, mehrere Tasten, LED's, einige kleinere Bauteile, ein USB Kabel und eine USB Buchse benötigt.

Infos zu den Bauteilen gibts unter [link] http://www.codemercs.com/[/Link]

Die Software bekommt jeder auf Anfrage aktuell zugeschickt...

Vorwech... es ist ein hobbie das zu machen. Jede Haftung wird ausgeschlossen, ich möchte nur ein ausführlichen Testbericht !!!!!! *grins*

Gruß Lex
 
#5
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Hi,

such gerade ein platz wo ich das ding gefahrlos hosten kann... :)

dann bekommt ihr auch den screenshot
 
#7
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Hallo Lexorius !
Also ich habe das Teil mal getestet. Es scheint noch nicht so ausgereift zu sein wie es eigendlich sollte. 2 negative sachen sind mir aufgefallen.

Negativ 1: Man muss mehrmals kräftig mit der Maus auf einer Card klicken, damit die Card anspringt

Negativ 2: Dumm dass man jeden Drop oder jedes Musicbed neu in die Card laden muss um sie abzufeuern. Wieso kann man nicht ein Drop oder ID die schon in der Card drin ist mehrmals hintereinander abfeuern?

Positiv 1: Ansonsten läuft es wunderbar auf win2000 und ist sehr einfach aufgebaut.
 
#8
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Hallo,

habe es noch nicht testen können, aber: Gibt es auch die Möglichkeit, das Teil über Tastatur zu steuern ? Wäre für mich wichtig.

Christoph
 
#9
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Hallo Christoph !

In der Hilfe steht nichts davon. Also dass man die Tastatur belegen kann. Und ich habe auch versiedene tastenkominationen versucht aber es ist kein Jingle oder so angesprungen. Siehste.. Das ist Negativ 3:

Wobei positiv noch herauszuheben ist, dass es auch ogg files abspielen kann. Aber ich denke das ist schon standart. ;)
 
#10
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Also ...

hab versehentlich gestern die falsche Version (ne zwischenversion) online gestellt.

zu den fehlern

1. Die Oberfläche der einzelnen Carts war nciht auf die mausclick eigenschaft eingestelt.. somit war das etwas schwerer zu bedienen.

2. Tasten sind noch nciht frei configurierbar. Jedoch starten kann man die dinger schon mit f1 bis f9
Anhalten in der neuen Version mit F10 bis f12.

Neustarts von den Drops und ID's ist auch möglich... war auch noch ein kleiner bug der version.

SObald ich ne möglichkeit hab das ding hoch zu laden werd ichs machen.

Temporär rate ich euch die "alte" version zu verwenden...

www.rk-badwimpfen.de/download/cartblaster.zip

ALLERDINGs ohne tastensteuerung.

zu der hilfe... die wird nicht so häufig aktualisiert....

Gruß LEX
 
#13
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Und die habe ich jetzt geladen und was muss ich sagen... alle negativen sachen sind nun verschwunden und was das beste ist christoph das programm funktioniert mit tastatursteuerung.. also.. f1-f9 wobei f9 für musicbed abfeuern ist. und die buggys sind auch weg. also alles in allem ein klasse programm, was sehr einfach zu bedienen ist und kein resourcenfresser ist.
 
#14
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Liebe leute gebt fein acht, ich hab euch etwas mitgebracht...

schon wieder einen Link... Dieses mal für die Groupe...

http://de.groups.yahoo.com/group/Cartblaster/

das ist ne schöne mailingliste/Mailgroup da kann man die bugs usw etwas sauberer diskutieren.... und ich kann euch besser über neue Versionen und neue Features informieren

wenn ihr wollt...

Gruß Lex
 
#20
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

an alle.... ich stell dei software ab sofort nurnoch in er groupe zur verfügung...

die groupe ist kostenlos und unverbindlich. ist einfacher für mich die dateien zu verwaltuten und ich hab auch noch ein kleines Feedback ... die anderen links sind ab sofort tot. (kann man die noch editieren? ?? )

http://de.groups.yahoo.com/group/Cartblaster/

gruß lex
 
#23
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

hi, gibts leider noch nicht.

ist aber recht simpel...

im programm selbst stehen die ausgänge die von dem iowarrior benutzt werden und für was (entweder als led oder als switch)

für den rest nehme ich die std. platine die es für den iowarrior gibt( im datenblatt und bei www.segor.de gibt es die teile die du zum betrieb für den iowarrior benötigst.

den Rest findest du im programm...

zitat aus der hilfe ...

- IOWarrior die ersten 8 Kanäle (P0/0 bis P0/7)
Starten die Carts, wenn Dateien gelanden wurden

(Mit dem Schalter den Chip eingang auf GND Ziehen)

- die IO Warrior Kanäle P3/0 bis P3/7 zeigt an, ob die Kanäle
Bereit sind (Licht an). Wenn die Kanäle starten dann wird ein
Blinken auf die Kanäle gegeben. (z.B. blaue LED's mit 70 Ohm vorwiederstand)
(+5V - LED - Chip)

---
was nicht drin steht sind, das die restliche Belegung, haste recht... :) kommt auch noch.

Wenn mir einer einen Schaltplan dafür zeichnen will... der ist gerne eingeladen... Gibt sogar noch Stop Tasten ... die liegen auf P1/0 bis P1/2 (Stopen entweder CartChannel 1 oder CartChannel2 )

vielleicht hat irgendjemand lust so was zu zeichnen.

Datenblatt für den IOWarrior :

http://www.codemercs.com/Downloads/IOWarriorDatasheet.pdf


gruß Lex
 
#24
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Auf mehrfachem Wunsch hab ich übrigens ein getimtes Jingel eingefügt... ( newsjingel/Bett

Momentan ist es so ausgelegt, daß es bis zu 59 Sekunden vor der Vollen Stunde abspielt... (z.B. für BLR oder ähnliches....)

Ihr findet es wieder in der oben genannten Group.

(Version 1.3.x

gruß Lex.
 
#25
AW: Suche Freiwillige Tester für CART Software am Anfang Mai

Hallo Forum,

da in den letzten zwei Tagen sehr vieles dazu gekommen ist und ich mails bekommen hab mit der nachricht "Was kann dein Cartplayer jetzt eigentlich " hier mal eine Liste

Momentane Feature Liste die Ihr gerne erweitern über eine Wunschliste könnt.......

- 3 Cartkanäle, 2*4 Jingels, ein Musikbett und ein Newsbett.
- Externe Steuerung via USB Bedienerpannel zu selberbasteln (IOWarrior heisst der Chip von der Firma Code Mercenaries GmbH
- Frei wählbare soundwege (z.B. bei Soundkarten mit 5.1 unterstützung : Front = CartKannal 1, Rear = CartKanal 2 und Sub/Center = Musikbett/news
- Backtime funktion auf die nächste Volle Stunde
- Automation des newsjingels ( start bis zu 59 Sekunden vor der vollen Stunde)
- MP3 ID3V1 anzeige
- Positionsanzeige pro Jingel (Prozentbalken) und Hinweis ab 20 % vor ende des Jingels (blinken)
- Vorbereitung auf BLR Steuerung ( mir fehlen noch genauere Informationen aber das wird noch eingebunden)
- nach den news frei wählbar, welches Jingel /Bett automatisch startet
- Einfache "Datenbank" und somit sehr leicht selbst zu editieren (hüstel Textdatei)
- netter Programmierer :))) *pfeiff*
- Wav, MPEG,MPG,OGG,MP3,MP2 unterstützung.

WAS WOLLT IHR NOCH ???????

Gruß Lexorius
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben