Unterlagen für Rundfunkpulte von EAB Geiling?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
hallo party people !

bin zum ersten mal hier & brauch' gleich Hilfe :D .. Ich habe zwei Rundfunkmischpulte von EAB Geiling von Typ TRE 400 günstig bekommen können, sehr wahrscheinlich aus den 80er. Optisch sehen sie noch sehr gut aus & laut Vorbesitzer sollen sie noch funktionstüchtig sein. Leider gibt es keine technische Unterlagen/Schematics dazu. Hat jemand schonmal mit diesen Pulten gearbeitet ? und vielleicht die Unterlagen dazu?

Die Preamp-Module hat Gain bis 76 dB, wie die Vx76 Module (von Telefunken/Tab/Siemens/Neumann/Lawo, usw), aber mit SUB-D Anschlüsse, anstatt die üblichen 31-Pin od. 13-Pin DIN-Anschlüsse. Ich möchte die Pulte modifizieren (line ins, direct outs usw) & suche deswegen einen Techniker zum Zusammenbasteln, privat, preiswert & möglichst in Raum Berlin, der sich mit alten Rundfunkmischpulten auskennt. Wer kann da weiterhelfen ? vielen Dank erstmal ..

Überjam
 
#5
AW: Unterlagen für Rundfunkpulte von EAB Geiling?

Soweit ich weiß, hat zuletzt die Firma TBG in Grasbrunn bei München diese Pulte - neben anderen Studiogeräten - hergestellt und vorzugsweise an den Bayerischen Rundfunk vertrieben. Dort waren die Pulte wohl vor allem in Ü-Wagen im Einsatz. Die letzte mir bekannte Adresse der Firma ist:
TBG Tonstudiotechnik Beratung u. Geraetebau GmbH
Ostring 49
85630 Grasbrunn
Ob die Firma noch existiert, ist allerdings fraglich. Im Telefonbuch ist sie nicht mehr verzeichnet. Vielleicht hat der Bayerische Rundfunk noch Unterlagen?
 
#6
AW: Unterlagen für Rundfunkpulte von EAB Geiling?

hallo ich habe einige Kenntnisse von TFK Kassetten. Noch nicht auf meiner IN-Seite vorhanden. sollte ich mit V-Kassetten-Unterlagen helfen können, bitte emil.
Grüße hans
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben