1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist neu bei Ö3?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von fruchtzwerg, 25. Juni 2008.

Schlagworte:
  1. Tomykitten

    Tomykitten Benutzer

    Ist schon Mega der Aufwand. Bisher hat täglich Zuschmann die Show gefahren, weil sie anschließend die Stunde der Top 1000 moderiert. Heute eigentlich auch. Kostet den ORF aber auch sehr viel, wenn die immer auswärts senden. Am Wochenende war beispielsweise kharrazi im Steuer und Filzer hat von der Donauinsel gesendet.
     
  2. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Ja, am Sonntag habe ich mir selbst gedacht, das 7 Stunden lang nicht live aus den Ö3-Studios Heiligenstadt gesendet wurde...
    Zuvor "Walek wandert" von 09:00 - 11:00h, danach die Top12 bis 12 & zum Schluss die Ö3-Wochenendplaylist live von der Insel von 12 bis 16 Uhr.
     
  3. danielh

    danielh Benutzer

    Das lässt leider keine Änderung der Signation in nächster Zeit erwarten... Zurückkehren zum früheren Guten Morgen, Österreich mit mehreren Signations wird man sowieso nicht und offensichtlich ist auch nicht geplant, die Signation sobald zu ändern.
     
  4. danielh

    danielh Benutzer

    Knoll spielt generell fast alles vom Radiomax - auch fast alle Cartwallelemente inkl. Verkehrsservice und Wetter / Schlagzeilenbetten, da man diese ja für Auto anscheinend relativ problemlos rüber ziehen kann.

    Er scheint kein Freund der Cartwall zu sein.
     
  5. Tomykitten

    Tomykitten Benutzer

    Ich dachte bisher, dass Sandra Radelt live ist. Habe bei Zuschmann auch gesehen, dass einer der vier Live-Regler in Benutzung war. Grade bei Kicker die heute morgen die Sendung fährt habe ich gesehen, dass sie es über die Cart wieder gibt. Scheint also doch nicht alles live zu sein...
     
  6. danielh

    danielh Benutzer

    es waren noch nie - alle Elemente einer Livesendung - Live - schon immer wurden Teile vorab über die Cartwall zugespielt. Diese können aber natürlich 5 Minuten vorher aufgezeichnet worden sein oder überspielt worden sein. Nicht mal bei der Bundesliga am Sonntag ist auf Ö3 alles 100% Live. Tore werden auch hier zugespielt, so diese nicht ausgerechnet nach dem Verkehrsservice passierenl
     
  7. Pat Rick

    Pat Rick Benutzer

    Zwar nichts neues, dass Ö3 Powerintros verwendet, neu dürfte aber für die meisten die Ö3-interne Bezeichnung sein, welche ich jetzt in einer Stunde 2x sichten konnte. Zuerst bei Flowrag - Tagein, Tagaus. Jetzt bei Milow - Summer Days. Generell dürften die meisten Ö3-Powerintros es heute in den Trackservice geschafft haben: http://radio.pernau.at/?station=oe3. Alle mit "(Branding)" bezeichneten Songs waren Powerintros.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2017
  8. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    Wie kann bloß wer, während der Sportreporter live in den Nachrichten zugespielt ist, mit einer Vuvuzela im Stadion pfeifen?! Ich hab mich gerade voll erschrocken!
     
  9. danielh

    danielh Benutzer

    Ach Gottchen....

    @Powerintros: Wurden wohl aus dem Radiomax gespielt und man hat vergessen, die Anzeige für den Trackservice im Track zu deaktivieren. Im Normalfall werden solche Intros doch aus der Cartwall gespielt und der passende Track wird mit heruntergezogenen Regler gespielt - siehe auch weiter vorne hier.

    Leider hat Radio Pernau es noch immer nicht geschafft, Änderungen bei diversen Sendern nachzuziehen. Radio Pernau wird anscheinend nicht mehr gewartet.
     
  10. Pat Rick

    Pat Rick Benutzer

    Ja wurden aus dem Radiomax gespielt. Und Nein, ich bin mir ziemlich sicher, dass die immer über den Radiomax gespielt werden. Am Abend, so gegen 22h, wurde ein Powerintro auch vom Radiomax gespielt, diesmal ohne Branding Bezeichnung. Und das war ganz ganz sicher der Song im Radiomax, da der Regler oben war. Aber ist eh eigentlich wurscht, mir ging es um die Ö3-interne Bezeichnung.
     
  11. danielh

    danielh Benutzer

    Es kann, muss aber nicht die "interne" Bezeichnung sein. Es gibt im Backend mit Sicherheit viele verschiedene Felder, die bei einem Titel befüllt werden... Nur ein geringer Teil erscheint dann im Radiomax Onair Frontend. Ein anderer Teil erscheint eben im Trackservice... Hinsichtlich 7 Tage Player, der in Zukunft kommen kann (wenn Ö3 das auch ORF-Gesetzes konform hinbiegen kann, gibts anscheinend auch "eigene" Titelangaben für den 7 Tage Player, die auch Elemente beinhalten wie Verkehr, WEtter, Jingles, die aber Ö3 intern schlicht anders genannt werden beinhalten). Dir gehts darum, was man im Radiomax Onair Frontend zu Gesicht bekommt... das ist aber eben nicht zwangsläufig die Info aus dem Trackservice... Im speziellen schreibt Ö3 übrigens auch Hinweise dazu wie "aus der Cartwall" spielen oder Aussprachehinweise usw. usf.

    Und irgendwo wird auch noch ein Häkchen zu setzen sein: "Ausgabe im Trackservice" - für Brandings, Intros, Jingles, sonstige Betten und Werbung wird dies in der Regel nicht aktiviert sein...

    Ich beobachte das schon relativ lang mit dem Trackservice. Ö3 hatte seinerzeit das Trackservice über 3united.com eine Zeit lang (früherer Link war, wer sich noch erinnern kann: solutions.3united.com/orf/hitservice.... - nicht offiziell war damals auch das FM4 Trackservice abrufbar, in dem man hitservice auf trackservice geändert hat ;) - hier wurden alle internen Bezeichnungen angeführt seitens FM4, die bei Ö3 ausgeblendet wurden.... es wird somit auf verschiedensten Wegen gesteuert, was angezeigt wird... und es gibt im Track, der im Radiomax steht sicher ein eigenes Feld, welches "Titel für Trackservice" heißt und das ist nicht die interne Bezeichnung. Die interne Bezeichnung ist dann schon eher in der Form wie 3WEK für Ö3 Wecker
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2017 um 08:59 Uhr
  12. Tomykitten

    Tomykitten Benutzer

    Bei Zuschmann kann man immer beobachten, wie die Brandings abgefahren werden, nämlich IMMER über RadioMax. Bei Knoll konnte man in einem Video auch schon mal sehen, dass auf der Playlist Branding stand. Und in einem Instagram-Video von Piticev konnte man auch sehen, dass Branding in Klammern dahinter steht. Der Track wird ganz normal über RadioMax wiedergegeben!!!
     
  13. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Da kann ich nur zustimmen!

    Zur kurzen Erklärung:

    Die Songs stehen alle normal (Radio-Version) in der Playlist.
    Wenn der Moderator den nächsten Übergang plant & er sich so denkt "Hmm, keine Zeit, aber es soll wieder mal vermittelt werden, dass die Hörer Ö3 hören", dann kann er (bezogen auf das Branding) den Song im RadioMax mit der rechten Maustaste anklicken & drückt dann im Feld auf "Branding laden".
    Das Branding ist spielbereit & wird dann vom RadioMax aus gestartet!

    Wenn der Modi eine andere oder gar kürzere (welche gerne von der Cart abgespielt werden & für den Trackservice per heruntergefahrenen RadioMax-Regler gespielt werden) Version sucht, muss er ganz normal übe die Datenbank den Song eingeben & dann kommen alle vorhandenen Versionen :)

    Hat sich mit dem Trackservice wieder alles erledigt - oder gibt es noch Fragen?
     
  14. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Wollt ihr nicht doch mal einen Radiotechnik-Fredl aufmachen? Ich frag für einen Freund...

    DAS hat auf jeden Fall nix mit dem Thema zu tun!
     
    bobby_johnson gefällt das.
  15. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    @Coffey77 warum soll DAS mit dem Thema nichts zu tun haben? Natürlich hat das auch mit Ö3 zu tun, wenn die über die Studiotechnik reden! Mich jedenfalls stört es nicht, auch, wenn ich davon 0 Ahnung habe und fast nur Bahnhof verstehe! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2017 um 08:05 Uhr
    Rafael2603 gefällt das.
  16. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Das muss ich dir jetzt aber hoffentlich nicht ernsthaft erklären, oder?
     
  17. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Ich glaube, dass vieles hier nichts mit "Was ist neu bei Ö3" zu tuen hat!

    Das dieser Thread aber schon lange bzw. nur selten seinem Namen gerechtn wird, wissen wir eh!


    Wenn du willst, kannst du ja einen allgemeinen Thread für Ö3 aufmachen! :)
     
    Pat Rick und Mähnager gefällt das.
  18. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Aha. Schon lange bzw. nur selten.
     
  19. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Wie gesagt, kannst gerne zu jedem Ö3-Thema einen Thread aufmachen oder diesen hier umbenennen!

    Will aber gar nicht weiterschreiben, weil...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2017 um 20:32 Uhr
    Pat Rick und Mähnager gefällt das.
  20. Pat Rick

    Pat Rick Benutzer

    Zum 40. Todestag von Elvis Presley konnte man heute immerhin 3 Hits von ihm hören (Stand 20:15 Uhr) Schade, dass man das nur 1x im Jahr schafft (oder gar 1x im Jahrzehnt). Es hat der sonst eh so kleinen Rotation nicht geschadet.
     
  21. danielh

    danielh Benutzer

    Da muss ich dich jetzt insofern korrigieren, weil nicht live für mich bedeutet, dass da der Autopilot fährt... tatsächlich sitzt durchgehend wer im Studio und größtenteils werden wie auch schon früher die Musikstücke alle von "Hand" gespielt. Und auch die Nachrichten, Wetter, VErkehr kommt doch aus dem Studio.
     
  22. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Ich glaube das ist eine Ansichtssache...
    Walek wandert ist für mich nicht live, weil die Wanderung schon vorab gemacht wurde & der "DJ" am Pult ja nichts redet, sondern nur (wie dei Ö3ler immer sagen) Knöpfal drückt!
    -> Die Meisten meinen ja, das die Sendung live ist...

    Darüber könnte man streiten, auf jeden Fall meinte ich: Das der Moderator live im Studio steht - sorry wenn ich mich da etwas ungenau ausgedrückt habe :)
     
  23. Pat Rick

    Pat Rick Benutzer

    Um dem Thread mal wieder gerecht zu werden, mal was wirklich neues: Heute darf Tarek Adamski laut Ö3-App zum ersten Mal die Top 40 moderieren. Nachdem er den Treffpunkt letztens recht gut gemacht hat, kann die Sendung heute mal wieder hörenswert werden.
     
    Rafael2603 gefällt das.

Diese Seite empfehlen