1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist neu bei Ö3?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von fruchtzwerg, 25. Juni 2008.

Schlagworte:
  1. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    Warum nicht? Die Kommunikation innerhalb des ORF könnte doch stimmen... ;)
     
  2. Kurt_Woloch

    Kurt_Woloch Benutzer

    Gut, dann nun von mir eine ebenfalls reichlich verspätete Antwort...

    Grundsätzlich meinte ich hier mit dem "Archiv" nur das, was bei Ö3 für die Musiknacht (bzw. für die Top 1000, was eine ähnliche Auswahl ist) verfügbar ist bzw. war... das sind von Linkin Park 29 Titel, was weit entfernt ist von "alle Lieder seit dem ersten Album"... es ist sogar etwas weniger, als die Gruppe Singles herausgebracht hat, und ich kenne davon ungefähr 12. Vielleicht sollte man bei Interpreten, die mehr als 24 Titel zur Auswahl haben, doch nicht alle verfügbaren Titel spielen, sondern ein paar aussortieren, da sonst mehr als 1 Titel pro Stunde fällig wäre, was auch ich für etwas extrem halte... oder die Aktion läuft länger (in diesem Fall 29 Stunden mit 29 verschiedenen Titeln).

    Was die Musikrichtung betrifft... ich gebe Dir recht, dass es abschreckend wäre, nun alle Titel zu spielen, die Linkin Park jemals veröffentlicht hat. Generell bin ich aber der Meinung, dass der Durchschnitt der Radiohörer einen breiteren Musikgeschmack hat als das, was ein Sender normalerweise bietet, und auch Rockmusik auf Ö3 einen Platz hat, sofern nicht zuviel davon hintereinander kommt.

     
  3. Rafael2603

    Rafael2603 Benutzer

    Nenen, da ruft keiner an.
    Alle ORF-Radios haben eine Datenbank (Software auf dem PC) mit welcher sie arbeitn. Jedes Material (auch Rohdatein) werden hier gespeichert & dann weiter verarbeitet bis sie in den Pool "Sendefertig/Beitrag/Unterhaltung/etc." landen.

    Durch meine Schnupeprtage bei Radio SBG habe ich folgende Antwort.
    Wenn es einen Beitrag/OT/etc. gibt, was für jeden Sender passt, wird das Element in den ORF-Pool bzw. den Ö3-Pool (wenn man es direkt an Ö3 senden will) gezogen & dann scheint es dort auf.
    Filzer wird wahrscheinlich nach diesen Beitrag mit den Stichwörtern gesucht haben & dann dasi m Ö3-Pool gefunden haben.

    PS: Ich hoffe, ich konnte es so halbwegs verständlich erklären :D
     
    Mähnager gefällt das.
  4. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    Ich bin jetzt um kurz nach 1 Uhr noch wach, was sehr selten ist und höre was, was NEU sein dürfte: Klaus Gesselbauer übt seinen Job als Verkehrsredakteur jetzt auch in der Nacht aus! Normalerweise lesen ja die Moderatoren in der Nacht die Verkehrsmeldungen vor, aber Heute nicht. Bin gespannt, ob das auch in Zukunft so bleiben wird.
     
  5. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Das ist wegen dem Rolling-Stones-Konzert gewesen (da Verkehrs-Chaos danach).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2017
  6. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    Danke, Matti, für die Aufklärung. Aber verstehn tu ich es eigentlich nicht so ganz, weil auch, wenn rund ums Konzert ein Verkehrs-Chaos geherrscht hat, hätte das trotzdem Pausch alles durchsagen können. Es macht ja für die Sprechzeit der Verkehrsmeldungen keinen Unterschied und der kommende Song beginnt exakt um die gleiche Zeit. Also somit hätte Gesselbauer ihr nur den Zettel mit den von ihm im PC getippten Meldungen geben können um dann gleich wieder an seinen Platz in der Verkehrsredaktion zurückzugehen.

    Määh
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2017
  7. tobimusic

    tobimusic Benutzer

    Es gibt in der Tat etwas neues bei Ö3 - ab kommender Woche gibt es einen neuen Moderator. Hier ein kleiner Vorgeschmack! Wir dürfen gespannt sein.

    Vorstellungsvideo
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2017
  8. Radiom

    Radiom Benutzer

    Ohne jetzt direkt zu sein, aber bist du tobimusic der neue Ö3-Moderator? ;) Weil der Account-Name hat mich neugierig gemacht :D
     
    wriop gefällt das.
  9. Mähnager

    Mähnager Benutzer

  10. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Alle 3 Neuen waren in den letzten Wochen immer wieder mal in der Nacht bei der Wunschnacht im Studio dabei. Drei Neue auf einen Streich dürfte wohl heißen, dass zumindest einer von den 4 Hauptmoderatoren der Wunschnacht (Piticev, Pausch, Adamski, Kicker) nicht mehr in der Nacht zu hören sein wird.

    Mariella Gittler ist Autorin, Werbe- und Synchronsprecherin, Model und war Moderatoren bei "Radio Max".
    Zu Philipp Luther finde ich nichts Brauchbares.
    Toby Schmidhammer ist, wie wir inzwischen wissen, Musiker. Auf Facebook ist er auf https://www.facebook.com/tobias.smithhammer (ebenfalls mit einem ersten Ö3-Video) vertreten.

    Falls der User tobimusic tatsächlich Toby Schmidhammer ist, wovon ich fast ausgehe, mutet obiges Posting doch ein wenig gar schräg an. Wenn man sich extra dafür hier registriert (ja es war sein erstes Posting) und sich selber dann in der dritten Person ankündigt, ist das schon ... seltsam. Hoffentlich ist er on air authentischer als hier ...

    Allen drei Neuen wünsche ich erstens alles Gute für ihre ersten Sendungen, zweitens eine möglichst freie Hand in der Gestaltung der Wunschnacht (was aber leider eher unwahrscheinlich ist), und drittens viel Geduld und starke Nerven hinsichtlich der wieder einmal vollkommen versagenden Ö3-Internetredaktion (Schimdhammer hat übermorgen seine erste Sendung, laut Ö3-Homepage ist er erst ab Oktober zu hören, und auf der Wunschnacht-Seite der Ö3-Homepage sind die Neuen natürlich noch nicht verlinkt. Wäre aber auch wirklich zu viel verlangt. Wirklich! Wirklich?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2017
  11. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Frische Heizer für einen alten Kohledampfer, der bunt lackiert ist. Heutzutage reicht das.
     
    Phrasenschwein gefällt das.
  12. tobimusic

    tobimusic Benutzer

    Nein, ich bin nicht besagter Schmidhammer, das wäre ja irre. Trotzdem bin ich sehr gespannt, wer von den 4 Hauptmoderatoren nun in den Tag wechselt. So viel Platz dürfte es aber nicht geben, außer eines der alten Pferde hat gekündigt. 3 neue auf einmal ist aber schon sehr seltsam, wo/wann/wie oft sollen die moderieren?
     
  13. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Ok, dann nehme ich meine "Anschuldigung" hiermit zurück. Sorry!

    Philipp Luther macht heute Nacht den Anfang.
     
  14. wriop

    wriop Benutzer

    Kann jemand die Begrüßung vom Luther (und evlt. auch von den anderen neuen) aufnehmen und mir senden? Bin leider verhindert mir die Sendung anzuhören.
     
  15. Neubi

    Neubi Benutzer

    Zumindest für heute ist das kein Problem. Bei den anderen auch nicht sofern ich es nicht verpenne.
    Heute Nacht ist wohl auch Kharrazi zur "Unterstützung" im Studio.

    Bei der Wahl der Moderatoren hat sich scheinbar im Moment eh so einiges getan, so könnte ich mir z.B. gut Vorstellen das Pausch mehr am Tag moderieren könnte, man setzt sie ja jetzt gerne schon für verschiedene Sendung als Vertretung ein. Auch Adamski durfte neben dem Treffpunkt Ö3 und den Austria Top 40 (was er finde ich persönlich beides sehr gut gemacht hat) neulich die US Top 40 moderieren. Filzer scheint nun fix die Vertretung für die Drivetimeshow zu sein, dort hört man ihn im Moment auch öfters mal.
     
  16. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    Philipp Luther hat eine tiefe Stimme, die für mich ähnlich, wie die von Andreas Schneider klingt. Schade, dass er nicht sagt, dass er neu ist. Würde ich mir, genauso wie Matti, von neuen Ö3 Moderatoren erwarten bei der ersten Sendung!
     
  17. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Jawohl! Ich werds nie verstehen ... Er ist leider sehr sehr nervös! Und das hört man auch. Klingt sehr unnatürlich, das Kerlchen! Aber kann ja noch werden.
    Ich stelle mir aber schon die Frage, ob die Vorbereitung gut bzw. lang genug war bei ihm ...
     
  18. tobimusic

    tobimusic Benutzer

    Ich habe bis jetzt zugehört. Ich muss leider ehrlich sagen, dass er noch nicht bereit dafür ist. Das ist eine zu große Herausforderung für jemanden, der anscheinend noch nie Radio gemacht hat. Bin gespannt wie die anderen neuen Moderatoren abschneiden, ich bin ja auf Tobi gespannt ;)
     
    RadioMatti gefällt das.
  19. hinzz

    hinzz Benutzer

    Ist "Frag das ganze Land" jetzt endgültig Geschichte? Hab dazu nix gelesen...
     
    Mähnager und bobby_johnson gefällt das.
  20. Mähnager

    Mähnager Benutzer

    Ich werde Luftsprünge machen, wenn das stimmen sollte!!
     
    bobby_johnson gefällt das.
  21. derpeter

    derpeter Benutzer

    Quelle: https://www.facebook.com/HansaPhilipp/

    Haltet ihr das für einen Scherz oder ist das ernst gemeint? Hat das was mit dem Ende von Frag' das ganze Land zu tun (Überhaupt, woher wisst ihr das?)?
     
  22. Neubi

    Neubi Benutzer

    Auf der Ö3 Facebookseite wurde schon geklärt:
    Hiller und Hansa haben aktuell beide noch Urlaub. Beim "Wechsel" von Hansa handelt es sich nur um einen Scherz von ihm.

    Frag das ganze Land ist dann ab dem 30.09. wieder zurück im Programm.
     
  23. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Natürlich ist das ein Scherz von Hansa.

    Nochmal was zum anderen Philipp. Ja, es war wirklich eine sehr schwache erste Sendung! ABER: Ich plädiere immer dafür, jemanden nicht nach einer ersten Sendung und auch nicht nach ein paar Sendungen sofort abzuschreiben bzw. fertig zu machen. Es haben sich auch aus anfangs ganz schwachen Leuten mit der Zeit extrem gute Moderatoren entwickelt. Geben wir ihm mal ein paar Wochen. Dann reden wir weiter.
    Falls er wirklich noch nichts (oder nicht viel) mit Radio zu tun gehabt hat, dann hat er sich, zumindest was das technische Handling angeht, ganz wacker geschlagen ... Die Frage ist nur, warum man so einen Neuling auf Ö3 überhaupt on air nimmt (ist nicht beleidigend gemeint) und zweitens, warum derart früh (zu früh)?

    Jetzt bin ich natürlich auf die anderen beiden gespannt. Es bräuchte sooo dringend wieder jemanden, der die Wunschnacht lebt! Jemandem, der nicht nur Radio machen möchte, sondern jemanden, der wirklich voll und ganz hinter diesem Konzept steht und sich voll auf das Wünsche-Erfüllen einlässt. Im Moment gibt es da leider nur eine einzige Person namens Kevin Piticev. Herr Adamski spielt sowieso nur die Songs, die er will (wenigstens ist das großteils abwechslungsreich) und Frau Pausch wirkt so, als würde sie gern mehr aus der Sendung machen, darf aber nicht. Der Rest: Zum Vergessen.
    Also hoffentlich ist unter den drei Neuen wenigstens einer dabei, der der Wunschnacht wieder mehr Seele einhaucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2017
  24. derpeter

    derpeter Benutzer

    Wie niveauvoll von einem öffentlich-rechtlichen Sender. Bravo, Ö3!
     
  25. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    @derpeter Ganz ehrlich - Ö3 hat wahrlich größere Probleme als diesen Scherz von Philipp Hansa. Und das Niveau (das zweifelsohne ein sehr niedriges ist) lässt sich anhand einer Einzelaktion eines Ö3-Moderators auch nicht ableiten. Man kann das lustig oder zumindest amüsant finden oder eben nicht. Aber eigentlich ist es total belanglos. Viel wichtiger wäre, dieses bescheuerte "Frag das ganze Land" einzustellen - unabhängig davon, was Herr Hansa für Späße macht. Diese Sendung ist nämlich viel übler als ein Scherz von Herrn Hansa.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2017
    derpeter und Mähnager gefällt das.

Diese Seite empfehlen