Was ist neu bei Ö3?


Mittlerweile sind die italienischen Wochen auf Ö3 wieder um, jetzt um 10:15 konnte man jedoch wahrnehmen, dass nun die spanischen Wochen folgen. Bin gespannt, ob es dann auch wieder 1h im Wecker nur spanische Songs geben wird.
 
Ab nächster Woche ist Martin Krachler auch in der Ö3-Hitnacht zu hören. Vielleicht ist er euch vom XWU oder Opernball bekannt.

Macht einen sehr sympatischen Eindruck & hat einen angenehme Stimme (dein vergangenen Beiträgen auf Ö3 zufolge).

By the way, die News habe ich von Glitters & seiner Insta-Page. :))
 

Markus 697

Gesperrter Benutzer
Das mit Martin Krachler hab ich auch mitbekommen. Verstehe nur nicht das System von Ö3. Ich nehme einen Redakteur ins Boot, lass ihn 2 Sendungen fahren und dann nicht mehr. Hat mich ja gewundert das Edelmann letzten Sonntag ran durfte. Na ja vielleicht tritt bei Krachler nicht der selbe Fall wie bei Ritschl ein. Ach und jetzt wurde die Ö3 Wunschnahct Seite endgültig gelöscht. Zeichen für eine Rückkehr nicht in Sicht.
 
Ich glaub eher, dass Ö3 da an etwas tüftelt, mit Krachler und Pausch --> Sie hatten letztens ein gemeinsames Fotoshooting, laut der Insta Story von Krachler.

Und habt ihr euch schon mal überlegt, ob das mit Ritschl nicht auch ein Feldzug für die Ö3 Wecker Co Moderation sein könnte. Ich mein Hotwagner hat geheiratet, da wartet bestimmt Nachwuchs und ich glaub Ritschl und Kratky kommen gut zurecht. Aber alles nur Spekulation auf höchstem Niveau ( oder halt tiefstem, wie mans sieht ;))
 

Markus 697

Gesperrter Benutzer
Und dann wird heute wieder gesagt, dass laut GFK, Ö3 der meistgehörte Sender in Österreich ist. Alter wer hört sich den Mist Bitteschön noch an. Seit es keine Wunschnacht mehr gibt muss doch die Hörerzahl ziemlich zurückgegangen sein. Höre mir nur noch den Treffpunkt Österreich an. Sonst nichts. Onlinecharts sind weg und Austria Top 40 und US Charts werden immer blöder. Na ja und Krachler ist zwar nicht schlecht, hat aber eine gewöhnungsbedürftige Stimme, vorallem immer beim VKS, wenn nichts mehr ist, sagt er "alles Rodger"
 
Ich persönlich finde, dass der Radiotest für Ö3 nicht so gut gelaufen ist, ich mein sie haben überall (alle Zielgruppen) verloren und z.B. Kronehit dazugewonnen. Ich kann den Abend nicht auf Ö3 hören weil das nur alt und nur neu einfach so klingt, okay wir wissen eig. nicht auf welche Zielgruppe wir setzen sollen.
 
Sie hatten ja wieder mal eine "kleine" Programmreform mit "Ö3 Greatest Hits" mo. - do. von 19 - 22 Uhr. Weiß jetzt nicht, was das soll, denn man hat ja schon "Solid Gold", wo exakt das Gleiche läuft. Das Geheimnis weiß nur Ö3.

Naja, wären sie in der Musikredaktion mal so kreativ wie beim ständigen Ändern des Programms, wärs echt ein guter Sender....

Ö3 "Lets Rock" samstag abends lief ja auch nicht allzu lange, aber was solls....
 
Zuletzt bearbeitet:
Am Freitag läuft zwischen 6 und 16 Uhr das Ö3-Feuerwehrfest, mit einem besonderen Schmankerl: Ausschließlich Musikwünsche. Ich bin gespannt ;)

Des Weiteren kommt ja, sofern es weiterhin stimmt, Elke Rock aus der Babypause zurück und moderiert am Freitag wieder die Austria Top 40 :)
 
Bestimmt kommt ihr standardsatz auch wieder. "Mutti ist wieder da". Mal schauen wie es wird sie wieder zu hören. Sagt mal kommt es nur mir so vor oder werden die Moderationseinheiten von Christina Pausch immer weniger. Kaum Hitnacht, Ö3 Dabei oder SDL , ab und zu Greatest Hits und jetzt gleich Wochenendplaylist.
Ja, da hat jemand recht gehabt! @Markus 697

Elke Rock hat tatsächlich gerade diesen Standardsatz bei ihrem Comeback in den Ö3-Austria Top40 verwendet :/


lg flixx
 
Oben