Was ist neu bei Ö3?


Und wenn wir schon dabei sind: Seit der Übergabe vom Weihnachtswunder in das Ö3-Studio sind Ton und Bild in der Ö3-Webcam nicht mehr synchron. Das hat man auch 3 Tage später noch nicht behoben ...
Während des gesamten Weihnachtswunders war zwischen Webcam und Radio mehrere Sekunden Versatz. War teilweise ganz schön irritierend.

@kicker
Ich weiß, euch gehts hier öfters um die Moderation an sich - aber ich finde dennoch, dass Verena eine der angenehmsten Radiostimmen überhaupt hat.
Dagegen mag ich den - vermutlich - tirolerischen Einschlag bei Tom Filzer gar nicht, wenn er Worte mit "rf", "rch" ... ausspricht.

Die Silvesterparty auf ö3 fand ich durchwegs gelungen - ich hatte kurzzeitig den Vergleich mit 88.6 und dort sind einem, gelinde gesagt, die Füße eingeschlafen, so fad war das. Ehrlich gesagt hätte man sich da die Moderation komplett sparen können.
 

Markus 697

Gesperrter Benutzer
Ich bin zwar nicht sicher, aber ich glaube es gibt demnächst weiblichen Zuwachs im Ö3 Team. Wenn man so die Livecam beobachtet, da steht eine junge Dame und ihr wird ständig was von Luther gezeigt. Wir dürfen gespannt sein, ob das wirklich der Fall sein wird. nur dann stellt sich die Frage Verstärkung oder Ersetzung? Ich hoffe nur nicht dass Frau Pausch verschwindet.
 
Es kann durchaus sein, dass jemand neues kommt. Hotwagner geht bald in Babypause, also muss jemand in den Wecker. Also verschwindet eine weibliche Person aus dem Tages-/Nachtprogramm. Die Moderatorin wird halt aufgestockt.

Vielleicht geht Pausch ja auch in den Wecker...
 
Während des gesamten Weihnachtswunders war zwischen Webcam und Radio mehrere Sekunden Versatz. War teilweise ganz schön irritierend.
Diese Beobachtung kann ich nicht bestätigen - und ich hab relativ häufig zugesehen.

Vielleicht geht Pausch ja auch in den Wecker...
Auch wenn ich es Frau Pausch sehr wünschen würde, so denke ich nicht, dass Ö3 das macht. Das wäre nämlich für den Sender viel zu "gefährlich". Da würde ich Ö3 viel eher zutrauen, dass sie Frau Kicker in den Wecker schicken: schöne säuselnde guten-Morgen-Stimme, aalglatt, brav, keine Gefahr ...

Falls es jemanden interessiert heute gibt es statt den Austria Top 40 die greatest hits. Da 20 Weihnachtssongs in den Top 40 sind.
Falls das wirklich so ist (Quelle ?), finde ich das erbärmlich und wieder mal typisch. Ja, gehts noch?!? Ja verdammt nochmal, wäre es echt so schlimm, wenn man an einem 4. Jänner nochmal ein paar Weichnachtslieder spielt? Die Weihnachtszeit geht auf jeden Fall bis 6. Jänner und für viele Menschen sogar bis Lichtmess (2. Februar!). Man lässt DIE Charts-Sendung ausfallen, weil dem Sender ein paar Songs da drinnen nicht passen?!? Da könnte man ja schon von Ö3-Zensur sprechen. Geht gar nicht. Echt nicht. PFUI!
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch wenn ich es Frau Pausch sehr wünschen würde, so denke ich nicht, dass Ö3 das macht. Das wäre nämlich für den Sender viel zu "gefährlich". Da würde ich Ö3 viel eher zutrauen, dass sie Frau Kicker in den Wecker schicken: schöne säuselnde guten-Morgen-Stimme, aalglatt, brav, keine Gefahr ...
Musste gerade laut lachen! "Gefährlich" liest sich als stellten manche ModeratorInnen eine akute Gefahrensituation á la "unberechenbare Verrücktheit" dar! :p Aber ich stimme dir zu. Falls besagte Alternative einträte, müsste ich allerdings wirklich den Morning-Show-Sender wechseln......schon Herr Hansa war für mich eine schwer verdauliche Erneuerung im Wecker (obwohl ich ihn untertags nicht ungerne höre!).....
 
Danke. Völlig richtige Entscheidung.
Die musikalische Massen-Weihnacht endet am 2. Feiertag nachmittags.
Abgesehen davon, dass ich diese engstirnige Meinung zwar akzeptieren aber niemals verstehen werde, ist es dennoch ein absolutes No-Go von Ö3. Ich hör die Sendung so oder so nie, aber es geht hier ums Prinzip.
Aber eh nix Neues: Als Ö3 die vielen Songs von RAF Camora in der Wertung nicht gepasst hat, hat der Sender schlicht und einfach die Regeln für das Zustandekommen der Charts verändert. Tja, man richtet sichs, wie mans eben will. Während ich diese Aktion aber eh noch halbwegs verstehen kann, ist das heute absolut scheiße. Punkt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: AKG
Diese Beobachtung kann ich nicht bestätigen - und ich hab relativ häufig zugesehen.
Kann dir nicht sagen, woran es lag. Ich habs definitiv beim Besuch von Tommy Ten und Amelie van Tass mehrfach probiert und nie hats gepasst. Weder am PC, noch am Handy - und da aber handy und pc synchron waren, habe ich auf ein Problem mit dem Stream gedacht. Ob dann aber was am Stream gemacht wurde, weiß ich nicht. Später hab ichs nicht mehr versucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also der Stream hat beim XWU bei mir immer funktioniert, weiß nicht warum bei dir nicht @blu
Die Charts heute ausfallen zu lassen ist wirklich das Letzte.
Als man damals die Umstellung gemacht hat, konnte ich jedoch verstehen, da man (ich) als Ö3 Hörer sowieso keinen Rap (zumindest dieser Art) hören möchte, man hat es auch bei den Top 1000 gemerkt, als Nummer unterdrückt gerade noch im Countdown war (sofern das Ranking real ist!), in den Charts aber auf 1.
Die Nachfolge von Hotwagner werden wir wohl bald zu hören bekommen, sie war heut zum letzten Mal mit Hansa und Fink im Studio, nächste Woche ist sie dann die letzte Woche im Wecker zu hören, Quelle wäre die Instagram-Seite von ihr.
 
Ich sag es euch! Ich glaub das es Ritschl wird! Man merkt auf Insta, dass sie mit Kratky gut kann und ja für was sonst hat man sie eingeschult wenn man sie sonst kaum hört ( damit meine ich eigene Sendung wie Hitnacht, nicht Beiträge im Wecker und co.)
 
Wie wär es mit Hiller als Hotwagner-Nachfolgerin? Sie kommt doch gut mit Kratky und Hansa aus, oder?
Ich denke eher nicht, dass Hiller als Moderatorin für den Wecker in Frage kommt. Sie ist momentan schon Autorin für den Wecker, als Programmgestalterin und Mood-Manager eingesetzt. Ich denke eher, dass wirklich Ritschl ein realistischer Tipp ist - obwohl ich mir Pausch trotzdem wünschen würde ;)
 
Wollt ich auch grad fragen, weil Zuschmann jetzt auch Ö3-Dabei moderiert, hab erst viertel 4 eingeschalten (da war Zuschmann schon am Mischpult) und um 5 vor 4 war auch noch König in der App, dürfte um 4 erst geändert worden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also um kurz nach drei war definitiv schon Zuschmann im Studio. Sie hat auch moderiert, also war nichts aufgezeichnet worden von König.

Naja, bin nicht schade drum. Mag König eh nicht. Ich finde es manchmal einfach zu viel, wenn ich sie im Wecker höre, dann manchmal direkt am nächsten Tag im supersamstag und dann macht sie die Wochenendplaylist. Einfach etwas zu viel.
 
Hallo zusammen 😊
Hab es zufällig über die Webcam gesehen! König dürfte gesundheitliche Probleme gehabt haben – man hat es ihr angesehen das es ihr nicht gut geht! Sie war auch ab 14 Uhr nicht mehr alleine im Studio, immerwieder sind Kollegen zu ihr gekommen! Susi Zuschmann hat dann ab 14:45 Uhr die Sendung übernommen!
 
Dann muß es ihr wirklich sehr schlecht gegangen sein. Die Zeit "und jetzt eine halbe Stunde nur Musik" ab 15:00 stellt ja keine besondere Herausforderung für eine erfahrene Moderatorin dar.
 
Nachtrag/Erweiterung zum letzten Sonntag: heute ist sie seit 11h im Studio, jetzt steht in der App WPL König (zuvor), ONAIR WPL Zuschmann dann Dabei mit Zuschmann, tatsächlich ist aber König im Studio. Oh je Ö3 was läuft da mal wieder schief :(
 
Oben