Was ist neu bei Ö3?


tobsi2608

Benutzer
Finde es sinnlos für 5U5 einen extrigen Moderator ins Studio zu stellen. Bei Song deines Lebens bzw top12bis12 wird die einstündige Sendung ja auch vom Moderator der nachherigen bzw. vorherigen Sendung moderiert. Warum nicht auch bei 5U5 🤔
 

dj_hydroxi

Benutzer
Unterm Strich macht es aber kaum einen Unterschied. Hansa und Filzer, die 5U5 hauptsächlich moderieren, werden deshalb nicht mehr kosten, als wenn zB Hiller nach ihrer Hillerei noch eine Moderationsstunde anhängen würde.
 

tobsi2608

Benutzer
Oder schafft die 5U5 auch ganz ab, und verlängert die Hillerei um eine Stunde...
Es war meines Wissens nach sogar schon mal der Fall dass Hiller die 5U5 auch noch übernommen hat.
 

tobsi2608

Benutzer
Gerade über die Livecam gesehen: Um den VKS-Platz im Studio wurde nun (wie bereits beim Weihnachtswunder als Gäste-Platz) ein Plexiglas montiert. Mir scheint es aber nicht ein, warum das selbe nicht beim Platz für den Meteorologen montiert wurde...
 

HansRose

Benutzer
Vielleicht wird mal wieder ein "hoher Gast" erwartet? Es gab ja "Aufregung" als der Bundeskanzler ohne Maske am 16.11.2020 im Ö3-Studio sichtbar war. Dem will Ö3 vielleicht vorbeugen? Für Kollegen, die mehrere Stunden in einem Sendestudio zusammenarbeiten gibt es ohnehin keinen 100%igen Infektionsschutz ;)
 

muted

Benutzer
Ich höre/schaue gerade die Ö3-Wecker-Latenight-Show (offenbar dieses Mal gevoicetrackt, aber manuell abgefahren). Jana Petrik spricht den Verkehr und jemand anderes scheint dabei eine Einweisung in die Technik zu erhalten (bisher ohne Fahrfehler). Ich kenne die Dame nicht, wünsche aber gutes Gelingen an den Reglern.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobsi2608

Benutzer
Kann sich noch jemand an die Meteorologin Katrin Boiger erinnern? Seit gewisser Zeit, glaube sogar schon seit Jahren, ist diese nicht mehr zu hören, sondern eine eine andere Meteorologin namens Katrin Ladstätter. Habe die Vermutung dass dies immer noch Frau Boiger ist, jedoch mit geänderten Namen.
 

uitzi5

Benutzer
Das die König am Wochenende keine Lust hat kann man wirklich nicht abstreiten, wenn man eine Playlist abspielt wäre es das Gleiche nur etwas billiger. Gäbe es keine Nachrichten könnte man fast meinen das Studio sei nicht besetzt.

Schade was aus Ö3 in den letzten Jahren geworden ist. :confused:
 

Tomykitten

Benutzer
Sandra Tilg hat heute in der Hitnacht verkündet, dass diese Hitnacht ihre letzte Sendung war. Verlässt sie Ö3?
Ich kann sie sogar verstehen. Wenn man seit Dezember 2018 bei Ö3 ist und immer nur zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr ans Mikro darf, würde ich mir auch etwas anderes suchen. Aber Ö3 handhabt das ja leider mit vielen Moderatoren so. Schade eigentlich.
 

HansRose

Benutzer
Kaum ein Update funktioniert bei Ö3 so schnell, wie ModeratorInnen zu löschen: der Steckbrief von Sandra Tilg gehört auch der Vergangenheit an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flo2211

Benutzer
könnte auch daran liegen, dass durch die Kürzung der "normalen" Nachrichten (1:30) insgesamt 1-2 Minuten mehr Zeit pro Stunde für andere Elemente, Platzierungen sind, diese aber nicht immer vollständig ausgefüllt werden
 
Oben