Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Den offshore-Wurmfortsatz Radio Mi Amigo schliesse ich mal aus (die senden mehr nostalgisches), mir fiele eigentlich nur noch TOPradio ein (aus der gleichen Stadt).... dann weiss ich es auch nicht mehr.
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Tja, allzuviel bleibt nicht.... im Ausschlussverfahren: Nostalgie und C-Dance können es nicht sein.
Das gerade wachsende Randstad FM aus Mechelen wäre eine Möglichkeit.
Ein um entsprechende Oldies (wie oben) angereichertes Hit FM?
Oder einer der drei City-Music-Sender?
Oder power radio aus Geel.

Oder was auch immer...
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Mir kommt diese ungewöhnliche Mischung bekannt vor und ich tippe:

RTL 93,3/97,0 Radio Luxemburg.

Es wundert mich, dass du schon morgens die komplette Playliste vom ganzen Tag parat hast (#8). Oder gibt es Sender, die ihre Playlist des Tages schon früh morgens auf ihrer Seite anbieten?
 

Das Urteil

Gesperrter Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Das sieht nach fast Non-Stop aus... wird doch wohl nicht Sky Radio sein...
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Scheint ein Sender mit kaum oder ohne Wortanteil zu sein, abgesehen von den Nachrichten zur vollen Stunde.
Nachtrag: Werbeblöcke scheinen dort auch nicht vorzukommen.

Bin gespannt auf die Auflösung.
 

legasthenix

Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Danke!

Aber da ich häufiger einen Blick auf kleinere Lokalstationen in den Niederlanden werfe, war es durch geschicktes Hantieren mit der Suchmaschine nicht mehr so schwer.
 

XXLFunk

Gesperrter Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Danke!

Aber da ich häufiger einen Blick auf kleinere Lokalstationen in den Niederlanden werfe, war es durch geschicktes Hantieren mit der Suchmaschine nicht mehr so schwer.

Ja, da sind so einige nette Regionalsender.

Hier die bspw.:
http://www.cityrock.nl/site/
http://plus.hotradio.nl/
http://www.radio8fm.nl/?page=home
http://www.waterstadfm.nl/

Die haben alle so viele Titel in der Rotation.
Gibt es in Holland etwa keine Berater? :D
 

Avox

Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Beim Lesen der Titelliste hatte ich auch an einen niederländischen Sender gedacht. Inna, B.O.B oder gerade auch Tim Berg mit Bromance (toller Instrumentaltitel) werden derzeit dort viel im Radio gespielt. Erstaunlich jedoch, dass man Keizerstad FM keinen niederländischsprachigen Titel spielt.

Hörenswert ist übrigens auch der kommerzielle Sender Simone FM, der für die Provinzen Drenthe, Groningen und Over-Ijssel sendet. Dort wird eine sehr breite play-list gefahren mit vielen (echten) Musikwünschen von Hörern gefahren, praktisch eine Mischung zwischen 3FM und einem niederländischen Piraatje.
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

die hölländischen radiosender sind mitunter die besten. der obige sender beispielsweise, oder sky oder auch Q-music :)
 

YesIam

Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Bei diesem Beitrag kann man echt nur lachen! Wegen jeder Kleinigkeit werden hier Beiträge gesperrt und dieser hat schon über 40 Kommentare...

Schwache "Leistung" ;)
 

legasthenix

Benutzer
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

[...] Wegen jeder Kleinigkeit werden hier Beiträge gesperrt [...]

Diesen Eindruck vermag ich nicht zu teilen!

Ganz im Gegenteil - mir scheint, mit Sperren wird hier eher recht restriktiv umgegangen. Dann solltest Du Deine Aussage belegen!
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

mein kleiner geheimtipp: www.radio350.nl

neue titel, oldies, rock, sehr sehr seltene musikstücke und etwas jazz, aber sehr angenehm.
 
AW: Welcher Sender verbirgt sich hinter dieser Playlist?

Diese oben aufgeführte Playlist mag ja interessant sein, aber für deutsche Radiosender nicht ganz kompatibel: es fehlt der Deutschanteil der Songs (gibt es da nicht eine Vorgabe??).

Eigenartig, dass in der Liste dann auch kein einziger holländischer Titel auftaucht. Dann wäre das Rätsel enorm einfach gewesen... :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben