Böttcher und Fischer zurück?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Katja

Benutzer
Habe die 2 die Woche mal gehört und muss sagen garnicht so schlecht im Vergleich zu den anderen Morningshows. Was mich wunderte, es liefen auch Songs von Lenny Kravits - Stillness of heart oder Save Tonight von Eagle Eye Cherry, anscheinend laufen jetzt mehr 90er. Nunja warum auch nicht.
 

K 6

Benutzer
Wo wir sind, ist hinten!

Dann wärmen wir das Thema nochmal auf...

"Garnicht so schlecht" kann man in der Tat sagen. Ob es übrigens Thomas Böttcher ärgert, daß das in-den-Raum-sprechen mit den Elefantenpimmeln nicht so schön geht wie mit den Neumännern in der Dresdner Breitscheidstraße? Dort, wo man jetzt womöglich abgeknabberte Tischkanten bewundern kann, denn gegen deren allmorgendliche Krampfshow (warum wohl jetzt nur noch bis 9.00 Uhr?) ist das, was die alten Strategen jetzt in Leipzig verzapfen, wirklich Gold.

Überhaupt, der beste Mix mit der meisten Abwechslung: Wenn man sich das so anhört und das weiter oben nachzulesende Gerücht kennt, dann drängt sich wirklich der Eindruck auf, daß das Ende nah ist.
 

Unwissender

Benutzer
Themeneröffner
Nachdem ich ein paar mal reingehört habe, muss ich auch sagen, das wird nicht lustig für Antenne. Auch wenn die Jungs da die Morningshow gestrafft haben, ziehen die durch und durch alten Sachen von Böttcher und Fischer doch eher. Ich persönlich finde, sie machen wahrlich nichts neues. Es ist, als kenne man schon jedes Wort und die Aktionen sind alles andere als neu, aber für Antenne endet das wharscheinlich mehr als unlustig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben