DAB+ Privatradio-Multiplex in Baden-Württemberg

HerH63

Benutzer
Ich finde diesen Mux durchaus erwähnenswert. Hier sind insgesamt 16 Sender mit jeweils 72 kbps vertreten. Meine Favoriten wären hier: big fm, Regenbogen2, sowie die neue 107.7. Anfang dieses Jahres wurde Pfänder und Blender neu aufgeschaltet. Deshalb ist der OAS BW nun auch nicht nur in BaWü, sondern auch im Südwestlichen Bayern zu empfangen.
 
Ich finde es bemerkenswert, wie gut dieser Mux in den letzten Jahren ausgebaut wurde. Der ist nun ziemlich auf SWR/ÖR Niveau, mit Füllsendern im tiefsten Schwarzwald. Dass sich das auf Dauer für die Privaten rechnet? Sind ja größtenteils die Lokalsender und die 3 landesweiten. Das gibt doch riesigen Streuverlust. Toll finde ich aber, dass man dadurch egoFM sehr gut empfangen kann, hier in Sachsen leider Wunschdenken, bei den Mini-Inseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit Übernahme durch die OAS wird er sehr gut ausgebaut und entwickelt, das ist wahr. Das Angebot...gut, wenn man mal über die konzessionierten Sendegebiete der Lokalsender hinaushören möchte...ansonsten ist mein Favorit ego FM. Das kann ich mir schadlos längere Zeit anhören...es sei denn, irgendeins der Mäuschen dort geht mir mit "wokem" Gegendere auf die Klöten.
 
Zurück
Oben