Nachrichtenschreibe


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Theo

Benutzer
@all

Liebe Kollegen,

an dieser Stelle mal ein Lob an Euch! Ich glaube, das ist das erste Mal seit bestehen dieses Forums, dass über mehrere Tage (ja, fast eine Woche!!!) über ein Thema diskutiert wird und es nicht zu Beschimpfungen, Beleidigungen oder ähnlichem Krams kommt.
Nein, es wird konstruktiv diskutiert und am Ende kriegen wir vielleicht sogar zehn verschiedene Varianten für eine Meldung... und alle sind gut?!

Ich möchte alle Beteiligten hiermit offiziell feiern!! <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />

Ich könnte jetzt natürlich auch noch eine Version abgeben, muss mich aber schon wieder verabschieden (vielleicht Morgen - ich brauch solange für ne gute Meldung <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> ).

Einen schönen Abend wünscht
Theo
 

Theo

Benutzer
Oh Mann, Rösselmann. Da bin ich aber froh, dass Du da noch mal die Kurve gekriegt hast! Ich war schon ganz deprimiert, aber dann kam ja noch die Wende in Deinem Posting.

Nen Job brauch ich übrigens nicht. Aber danke für das Angebot - würdest nen Guten kriegen <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

Schönen Abend,
Theo
 

freakfreak

Benutzer
Themeneröffner
@ Theo

Hey Theo,
wenn Du das nicht gesagt hättest, wäre es mir wahrscheinlich gar nicht aufgefallen.
Aber an dieser Stelle möchte ich auch mal ein Lob in die Runde schicken. Es freut mich das mein Thema "so gut" bei Euch angekommen ist, und das so viel konstruktives bei rausgekommen ist... Vielleicht erkennt sich der Sender von dem die Nachticht stammt ja wieder, und kann das hier gelernte umsetzen...

Bekomm ich jetzt ne besonders gute Bewertung?!? <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> *schleim*

Schöne Weihnachten allerseits!
 

NewsToUse

Benutzer
@Berliner: Grundsätzlich hast Du völlig Reccht mit Deinem Anliegen des Sprechdenkens. Nur eine kleine Anmerkung - dennoch <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> :
Dein Beispiel </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> "Die Berliner Straße ist gesperrt. Zwischen Hamburger Straße und Kölner Allee. 3 Wochen bleibt das so </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">ist nicht gut gewählt. Warum?
Der verständliche Verkehrsfunk unterliegt noch stärker als die News den Regeln der Relevanz.
Der Hörer brauchgt also beim Verkehrsfunk Keynotes, an denen er festmachen kann ob ihn die Meldung interessiert, oder auch nicht. Das sind Ortsmarken, wie Stadtteile z.B.
Hinzukommt, wenn Du mehr al 2 solcher Meldungen hast und sie alle nach diesem Schema präsentierst und das über den von der Polizei angegebenen empfohlenen Sendezeitraum (kann mitunter eine Woche sein, es hängt von der Wichtigkeit der Straße ab), dann klingst Du wie eine tibetanische Gebetsmühle.
Daher wäre konsequentes Sprechdenken:
Radio XY, der Verkehrsservice: "Vollsperrungen gibt es in Wilhelmsburg, da ist die Berliner Straße gesperrt zwischen Hamburger Straße und Kölner Alle; für 3 Wochen. Außerdem gesperrt ist in Giesing die Untersbergstraße zwischen Warngauer und Deißenhofener Straße. Für 1 Woche.

So weit wolltest Du zunächst mit Deinem Beispiel bestimmt nicht gehen. Von daher nimm diesen Beitrag bitte nicht als Kritik, sondern als Erweiterung Deines guten Postings. <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

Aber das Thema "Hörgerechter Verkehrsfunk ist ein anderes Thema.

MfG

P.S. Dieses Posting gibt lediglich die nicht maßgebliche Meinung das Verfassers wieder. Er erhebt keinen Anspruch absolute Richtigkeit. <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben