• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Wie komme ich an eine (Klassik-) Aufnahme?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hörbub

Benutzer
Zur Eröffnung des MDR Musiksommers spielte Iveta Apkalna an der Orgel Saint-Säens Finale der 3. Sinfonie. Die Sendung wurd im Fernsehen und im ARD Radiosommer ausgestrahlt, u.a. hier:

hr2/ 26.7.2009/20:05 - ARD Radiofestival 2009
20:05 Uhr MDR Musiksommer
Iveta Apkalna, Orgel
MDR Rundfunkchor
MDR Sinfonieorchester
Leitung: Howard Arman und Jun Märkl
Händel: Ouvertüre aus der “Feuerwerksmusik” HWV 351 • Händel: Ausschnitte aus dem Oratorien “Israel in Ägyten” und ”Judas Maccabaeus” • Händel: Tänze aus "Alcina", arrangiert von Henry Wood • Charles Hubert Parry: “Blest pair of sirens” für Chor, Orchester und Orgel • Charles Hubert Parry: “Jerusalem” für Chor, Orchester und Orgel, arrangiert von Edward Elgar • Bach: Toccata und Fuge für Orgel d-Moll BWV 565 • Saint-Saëns:
3. Sinfonie c-Moll op. 78 "Orgelsinfonie"
(Aufnahme des MDR vom 27. Juni 2009 aus dem Magdeburger Dom)

Bei Youtube landete leider nur der Bach-Teil (http://www.youtube.com/watch?v=DA_43koLMVI) und der MDR hat den Musiksommer nur für 2006/2007 auf CD und die Klassikredaktion des MDR antwortet mir sehr hartnäckig überhaupt nicht. Leider wurde die Sendung nicht mal in der Mediathek zur Verfügung gestellt.

Wie kann ich an diese Aufnahme gelangen? Es reicht mir zur Not auch nur der kleine Teil von Saint-Säens "Orgelsinfonie". Oder hat die jamend von Euch?

Kann ich auch andere Sender kontaktieren oder hat da jemand die Hand auf der Aufnahme? Wäre wirklich sehr interessiert, denn die Orgel und im Zusammenspiel mit Alpkana war wirklich hörenswert.
 

chapri

Benutzer
AW: Wie komme ich an eine (Klassik)Aufnahme?

Leider habe ich die Orgelsinfonie nur von einem osteuropaeischen Orchester.
Entweder wartest Du ein paar Monate - dann erscheint das Ganze mit Sicherheit beim MDR auf CD -
oder Du versuchst mal, Herrn Dr. Steffen Lieberwirth zu einer Antwort zu ueberreden (vorname.nachname@mdr.de) - viel Glueck!
 

Hörbub

Benutzer
Themeneröffner
AW: Wie komme ich an eine (Klassik)Aufnahme?

Danke, werde ich versuchen - die Orgelsinfonie habe ich natürlich. Nur gerade diese Aufnahme klang besonders "voll". Gerade bei Orgel ist die Größe und Umgebung mitentscheidend für das Klangerlebnis. Der MDR hatte da ein gutes Händchen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben