1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JAM FM Jackpot-Safari

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von geruechtefuchs, 26. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    Sagt mal - ich mag ja JAM FM sehr. Was da derzeit aber abgeht, ist erschreckend. Ich spreche von der so genannten Jackpot Safari. Dort wird ein Schrei eines Tieres vorgespielt und Hörer müssen erraten, was es für ein Tier ist. Zu gewinnen gibt es wohl 10.000 Euro.

    Ich habe das jetzt einige Male verfolgt. Gesucht wird ein Tier, das als Baby niedlich ist, mit Wasser keine Probleme hat, das auch im Zoo lebt und als Ausgewachsenes recht groß ist. Dazu ein Schrei, der das Ding (zumindest für mich) eindeutig als Eisbär identifiziert. Nach welchem Tier sollte ein Berliner Sender auch sonst suchen.

    So. Vorhin kam ein Mensch on Air, der meinte, es sei ein Nilpferd. Der andere jetzt meinte, es sei ein Tiger. Gut, das kann passieren. Ich vermute aber, das Spiel ist - wie so oft - gefaked. Was ich sehr, sehr schade fände bei JAM FM.

    Grund zur Annahme habe ich, weil die beiden Typen, die on Air waren, nahezu gleich toll motiviert waren und sehr angeregt mit den Moderatoren plauderten. Das macht der Normalo-Hörer nicht. Gut, die JAM-FM-Hörer sind vielleicht auch nicht unbedingt normal, sondern etwas cooler als der Schnitt.

    Ein weiterer Grund ist aber wieder mal der Spielmodus. Da wird gemeint, es seien noch drei Leitungen frei. Ruft man die 50-Cent-Hotline an, hat man logischerweise kein Glück. Sind alle Leitungen voll, wählt der Moderator eine Leitung aus. Und da ist auf jeden Fall einer in der Leitung, der eine falsche Antwort hat.

    Zum Spielmodus und zur Methodik der Auswahl der Hörer steht in den Teilnahmebedingungen natürlich nichts.

    Schade, JAM FM. Ich mochte Euch sehr.
     
  2. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: JAM FM Jackpot Safari

    Nochmal zum mitschreiben: Solche Spiele sind quasi immer "gefakt". Sie sollen ja Umsatz bringen. Mit Rechten Dingen gehts da NIE zu!
     
  3. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: JAM FM Jackpot Safari

    Naja, irgendwie vermutet man ja immernoch das Gute im Menschen/Programmchef/Geschäftsführer/Gesellschafter. Wer auch immer für den Schund verantwortlich ist.

    Heute am Girls Day sollen alle Mädels anrufen. Herrlich, wenn man so ein Spiel auch noch mit aktuellem Bezug verwursteln kann.

    Jetzt soll der Eisbär übrigens ein Nilpferd sein. Grizzlie, Hirsch und Elefant wurden wohl auch schon gesagt. Scheiße, ist das offensichtlich. :wall:
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: JAM FM Jackpot-Safari

    Weil sie ihre Hosen durchschnittlich einen halben Meter tiefer tragen als die Hörer anderer Sender? :confused:
     
  5. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: JAM FM Jackpot-Safari

    Es ist doch schön, dass das Radio bei manchen immer noch soviel Vertrauen genießt, dass er für Wahrheit hält, was er hört. Das spricht doch fürs Medium.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen