1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Kult"-Sendungen im Lokalradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von CrashBoy, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CrashBoy

    CrashBoy Benutzer

    Gibt es im Lokalradio irgendwelche Shows (am Abend z.B.), die in ihrem Sendegebiet so ne Art "Kultstatus" haben oder vielleicht sogar als "Kult" vermarktet werden?
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Hmm, also ich weiß nicht, ob das die Mehrheit der (in diesem Fall doch sehr speziellen) Hörerschaft auch so sieht, aber ich finde die H-Null-Show vom OK Hamburg genial-trashigen Kult. Ich persönlich kann mir das zwar nur alle paar Monate mal geben (nach ein paar Minuten reichts dann auch wieder...), aber was die "Doppel-Ds" da abziehen, ist schon ziemlich heftig. 1000% Klischee, krasser kann mans wirklich nicht rüberbringen. Und das ist keine Satire, vermute ich mal. Ich wundere mich, wie die das durchhalten, ohne dabei selbst lachen zu müssen. Und technisch keinesfalls so laienhaft, daß es auffallen würde. Die Sendung hat übrigens nichts mit Modellbahnen in 1:87 zu tun <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    Auf der ernsthaften Seite für mich Kult ist der Sunday Service von FSK-Hamburg. Aktuelle Musik fernab des Mainstreams nebst Infos und Interviews auf diesem Level bieten heute meist nichtmal die öffentlich-rechtlichen (ausgerechnet der NDR packts noch, dank Paul Baskerville). <a href="http://www.sunday-service.de/" target="_blank">http://www.sunday-service.de/</a>
     
  3. ontheair

    ontheair Benutzer

    meiner meinung nach verdient die sendung "brot und spiele" bei fantasy in augsburg den titel einer "kult-sendung".
     
  4. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    So einige hier in Schwaben.....

    Der Zynikertreff Montagmorgens auf Radio Free FM,
    Rockhour mit Mike Uhini auf Prima 1
    Samstagsclub auf Hitradio X Günzburg (+) mit Richard Roth
    Dauerbrenner auf Hitradio X Günzburg (+)
    Music 4 The Masses auf RCG-Partysender
    Country Coach USA auf Arabella mit Dschens Bohn.
    Samstagsparty mit Chris Suter auf der Antenne VOL.
    Fantasy Flohmarkt mit Dimitri
     
  5. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Aus meiner Heimat möchte ich den Lokalsender Radio Neckarburg nennen. Das ist einer der letzten Sender, der sich dem Formatierungs- und Einheitswahn noch entzieht. Da die Hörer im Durchschnitt älter sind als bei anderen Lokalradios (aber jünger als bei SWR4), sind die Hörer sowieso noch "Radio mit Inhalt" gewohnt.

    Günter Freund (EX-SDR) erfreut sich Samstagmorgens großer Beliebtheit, Country - und Volksmusikfans haben ihre eigenen Spartensendungen, und wer gerne Talk hört, kann DI-DO um 19 Uhr im "Stammlokal" Interviews mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten des Sendegebiets hören!

    Man bedenke, dass RNB als Lokalsender bis vor kurzem noch nach 21 Uhr moderierte Unterhaltung und Informationen brachte, während andere Sender schon ab 18 Uhr nur noch dudeln.
     
  6. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Charly 2000 bei Radio Ladies-1st. Das war KULT.
     
  7. radiologe13

    radiologe13 Benutzer

    MaxiMal auf Dresden 103Punkt 5, Radio Dresden
     
  8. CrashBoy

    CrashBoy Benutzer

    CINECHRIS - Kult-Kinoshow auf Radio Mainwelle in Bayreuth... schon alleine die Werbung is genial (www.mainwelle.de)
     
  9. arox

    arox Benutzer

    Bei Untersberg Live: Peter Lacinis "Oldies,Evergrenns und Raritäten"
     
  10. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    "Endlich Glücklich" bei Stadtradio Stuttgart
     
  11. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    im lokalen bereich fallen mir da spontan die rock-classics bei radio gong nürnberg ein.
    und überregional:
    törkott - der lange samstag bei bayern 3
    ...absolut kultig, gibt's aber leider schon lange nimmer <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />

    <small>[ 14-05-2003, 18:33: Beitrag editiert von radiobayern ]</small>
     
  12. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    "Daddes-Gaiser-Oldie-Show" (Sonntag, 11-14 Uhr) bei Neckar Alb Radio. Fiel allerdings letztens aus.
     
  13. Effe

    Effe Benutzer

    Die antenne-südbaden-fußballshow (früher Radio FR 1) mit sehr emotionalen Liveübertragungen aller SC Freiburg Spiele hat im Großraum Freiburg Kultstatus. Seit 10 Jahren bringen die alle Spiele live, seit 10 Jahren immer derselbe Reporter - und obendrei noch ein Guter. Selbst in der alternativen Kickszene - wilde Liga und so - hat die Fußballsendung des kommerziellen Senders Kultstatus. Beim neuesten Programmrelaunch wurde dann auch (fast) alles bei Antenne SB verändert, nur die Fußballsendung nicht. Zum Glück!
     
  14. Airwaveone

    Airwaveone Benutzer

    Kultig (für die, dies mittags bei Mama hören müssen) ist auch "Das gibt's nur einmal" am Sonntag Mittag bei NDR1 Niedersachsen - Mutti findets nicht kultig, sondern richtig gut :)
     
  15. AlexS

    AlexS Benutzer

    Für mich ganz klar: Hörsturz auf Radio Galaxy Bamberg. Mittwochs von 19-21 Uhr, Alternative und Rock der etwas härteren Sorte. Gleiches gilt auch für die Moderation - auch die gehört zur etwas härteren Sorte. Also konkret: Lärm und Chaos, aber riesige Fangemeinde. Time for another beer!!!
     
  16. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    Die N1-Powermorgen-Show in der Erstbesetzung mit Stefan Meixner, Gerlad Kappler und Jessica Winter. Später kam Tatjana Englhardt für Jessica und Pierre Geissensetter als "Bruce Budweiser" in den späten 90ern war das Radio vom Feinsten.
     
  17. monotonie

    monotonie Benutzer

    "Erinnern Sie sich noch - Hits von Anno dazumals" Sonntag nachmittags auf Radio Alpenwell war Kult. Populäres von den 20ern bis zu den 60ern kennt heute doch niemand mehr... Es ist aber nun schon ein paar Jahre her, daß sich mit Stefan Baranzki auch vorm Mikrofon in den Ruhestand gesetzt hat.
     
  18. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Alpenwelle Powerpack mit Wolfgang Kreh nicht zu vergessen.
     
  19. clubsound

    clubsound Benutzer

    ...kult war auch die morgenshow in münchen auf radio 2day 89,0 ukw mit angelo buchwald von 1988 bis ca. 1997!!er war für mich der harald schmidt damal im radio!
    wo ist er heute zu hören?? er war einfach frech und hat kein blatt vor den mund genommen.
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Kult waren in BaWü:
    SWF3 als Ganzes
    und seine Comics
    Elmar Hörig im Besonderen (später auch zB C-Team)
    SDR3-Aktionsradios (Top1000X, Sechstageradio...)
    Matze Holtmann
    Radio Ladies first
    (Bernie & Charlie 2000)
    Stadtradio Powerstation/Hithouse
    (Achim Glück&Bernie B)
    Daddes Gaiser (RT4, zuletzt NeckarAlb)
    zeitweise auch:
    Telefonmann Andreas Höll bei Radio7,1 (später Komma1)
    Klaus Höflinger und Frank Dignass bei Regional/Ton
    Kinosendung mit A.G. Wells auf Radio BB
    RMB-Swingtime
    S-Trend-Powerplay (Radio BB, Radio ES)
    Radio ES-Wunschbox (da lief ALLES!)
    RT4 Mit Pauken und Trompeten (v.a. wenn der Urschwob verkehrsmeldungen las ...B 0815 in der Ortsdurchfahrt Hinterdubfingen isch wegen ainr Veraaanschdaldung geschbärrt)
    und vor 1990 auch immer wieder:
    "Dies ist eine technische Versuchssendung..." unterbrochen von Gema-freier Instrumentalmusik
     
  21. Fader

    Fader Benutzer

    ::: Radio MK - Wunschbox So 9.00 bis 12.00 Uhr :::
     
  22. RadioBavaria

    RadioBavaria Benutzer

    Also für meine Begriffe gibt es eine absolute Kultsendung, die allerdings leider nur einmal lief, das aber mit absoluter Überlänge:
    Gründonnerstag 2002, 90,3 Hitradio X in Günzburg. Da haben Richard Roth und Swen Kuboth zusammen die Sendung "DAuerbrenner" moderiert. Und die kann man sich auf diversen Seiten im Internet auch heute noch runterziehen.
     
  23. stereo

    stereo Benutzer

    Die NDR 1 Welle Nord ist zwar kein richtiger Lokalsender, aber dort gibt es mittags eine kultige Wunschsendung mit Geburtstagsgrüßen. Aufgrund des hohen Alters der meisten Geburtstagskinder ist das Programm auch unter der Bezeichnung Erbschleichersendung bekannt.
     
  24. tomo_kne

    tomo_kne Benutzer

    die kultigsten sendungen hier im grossraum nürnberg waren:

    hit-radio n1:
    * der n1-powermorgen mit stefan, gerald und jessica: viel comedy, z.b. mit jaques (marc wirtz), hausmeister pit usw... und nur fünf titel pro stunde. heute kaum noch vorstellbar!!! nicht zu vergessen, die riesen pressekonferenz über den wechsel von jessica zu sat.1 - "allmächd" was war da damals los, alle hatten gespannt die live-radioübertragung verfolgt... trauer ...
    * so schlecht - aber kultig war damals die "tina-******-show" mit sandra bardenbacher
    radio gong:
    * ganz klar: die guten-morgen-show mit arno! die beste musikauswahl "nonstop hitmusic" (meines wissen der erste richtige claim für ein privates radio ende der 80ziger) und die tollen jingles... warum das alles heute nicht mehr möglich ist, obwohl die sender gewinne einfahren, als zu beginn, keine ahnung
    * kultig auch rock-zock mit sony, aber auch franken live: die show, die lokalen rockgrössen eine plattform bat
    * auch der gongschlag mit steffen war klasse ...
    * DER RICHTIGE RADIOKULT BEI UNS TEENS WAR "KENNZIFFER 97,1" MIT CETIN UND STEFFEN AM ANFANG, DANACH MIT MARC STINGL :)
    charivari:
    * herzflimmern mit stefan schwenk, christian mürau, birgit kick (heute rtl-punkt 6) usw.

    ebenso kultig waren

    die b3-radioshow mit thomas gottschalk, hannelore fischer und günther jauch (siehe <a href="http://www.b3-history.de)" target="_blank">www.b3-history.de)</a>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen