1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Roberto Colani, 01. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roberto Colani

    Roberto Colani Gesperrter Benutzer

    Wann wird die denn veröffentlicht? Das muß doch jetzt im Juli sein? Oder?

    Und wie wird sie gesehen, in Berlin, in Sachsen, in Bayern?

    Roberto
     
  2. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Tendenzen MA 2006 / 2

    Ciao Roberto,

    am 18.07.2006 ist es soweit. Dann gibt es die MA II/2006. In Berlin vermute ich mal, bleibt alles beim alten, denke das es keine grösseren (?) Änderungen geben wird. Aber hier gibt es zahlreiche MA-Experten, die werden dir schon weiterhelfen.

    Salute

    Radionsider
     
  3. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: Tendenzen MA 2006 / 2

    Meine Prognose zu den Sendern, die ich hier hören kann:

    HR3 o
    SWR1 o
    SWR3 -
    Radio Regenbogen ++
    Hitradio Antenne1 --
    RPR1 o
    Hitradio FFH +
    Big FM +
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    @Fritz:
    Wunschdenken?
     
  5. Fischer's Fritz

    Fischer's Fritz Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Nein Klotzkopf, ich bilde mir meine Meinung aus dem was andere
    über den jeweiligen Sender denken und aus dem,
    was ich denke.
    Dann schau ich mir noch die letzte MA an und daraus lässt sich
    die Liste folgern.
     
  6. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Freunde, dieses endsblöde Herumprognostiziere ist doch nun schon seit Jahren nutz- und sinnlos. Was wir als subjektives Hörempfinden haben, hat mit dem Einschaltverhalten der da draußen nichts zu tun. Ups und Downs lassen sich schlicht nicht vorhersagen!
     
  7. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    @Fritz:
    Aber hoffentlich aus dem, was sie vor einem halben Jahr über den jeweiligen Sender gedacht haben. :rolleyes:
     
  8. marcLE

    marcLE Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    mhhh - da magst Du recht haben - aber es macht doch so einen Spaß... :wow: :wow: :wow:
    außerdem sind ja schon die ersten Äste an- oder abgesägt worden im Vorfeld (ich sage nur Vorbrodt weg bei der PSR-Gruppe, neuer Chef bei Sputnik)
     
  9. The Mailman

    The Mailman Benutzer

    MA-Quiz

    Hallo Freunde der Spekulationen, am 18. Juli ist es wieder soweit, die nächsten MA-Zahlen werden veröffentlicht. Zu diesem Thema wird immer viel spekuliert, lasst uns doch mal ein kleines Quiz daraus machen. Ich gebe eine Reihe von größeren Sendern vor, die hier oft im Fokus der Diskussionen stehen. Ihr tippt, welche Veränderungen ihr vermutet! Kopiert die Liste und macht dahinter ein "+", "-" oder "o" (+/- 2 Prozent = keine Veränderung = o). Am 18. Juli werden wir wissen, wer am Besten getippt hat und "MA-Meister" ist.

    NDR 2
    Radio Hamburg
    106.8 Alsterradio
    FFN
    Hitradio Antenne
    Ostseewelle
    Antenne MV
    104.6 RTL
    RS 2
    BB Radio
    Hitradio RTL Sachsen
    Radio PSR
    Landeswelle
    Antenne Thüringen
    Jump
    HR 3
    FFH
    1 Live
    RPR 1
    Radio Regenbogen
    Hitradio Antenne 1
    SWR 3
    Antenne Bayern
    BR 3
    ----------------
    ein weiterer Sender nach Wahl
     
  10. The Mailman

    The Mailman Benutzer

    AW: MA-Quiz

    ich mach dann selbst mal den Anfang

    NDR 2 o
    Radio Hamburg +
    106.8 Alsterradio -
    FFN +
    Hitradio Antenne -
    Ostseewelle o
    Antenne MV -
    104.6 RTL -
    RS 2 o
    BB Radio +
    Hitradio RTL Sachsen +
    Radio PSR -
    Landeswelle -
    Antenne Thüringen o
    Jump -
    HR 3 +
    FFH -
    1 Live o
    RPR 1 +
    Radio Regenbogen o
    Hitradio Antenne 1 -
    SWR 3 +
    Antenne Bayern -
    BR 3 +
    ----------------
    Bremen 4 +
     
  11. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    NDR 2 wird dank breiter Rotation ganz leicht zulegen
    Radio Hamburg wird ebenfalls leicht zulegen
    106!8 wird verlieren
    ffn wird verlieren
    Hitradio Antenne wird wegen dieser dusseligen Mailights-Aktion einige Hörer gewinnen
    Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern wird weiter zulegen
    Antenne MV wird weiter verlieren, wie immer
    104.6 RTL wird aus unverständlichen Gründen leicht zulegen
    RS 2 wird minimale Einbußen hinnehmen müssen
    JUMP wird wieder drastisch ablosen und abermals der große Verlierer sein, ohne dass sich etwas ändert
    radioeins wird Hörer abgeben müssen, ebenso das überflüssige RADIO BERLIN
    HITRADIO RTL SACHSEN wird ein minimales Plus verzeichnen
    Antenne Bayern gewinnt dazu (siehe Funkanalyse Bayern), der BR verliert bei allen Wellen

    Zu den anderen Programmen kann ich nichts sagen, da ich sie zu selten höre oder ich sie einfach nur abstoßend finde. Der HR hatte vor 3-4 Jahren das beste Angebot aller öffentlich-rechtlichen Anstalten und was heute daraus geworden ist spottet jeder Beschreibung.
     
  12. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Und weil dem Mecklenburgerchen wieder etwas nicht gefällt, ist es gleich überflüssig. Werd endlich erwachsen und lerne, zu argumentieren.:wall:
     
  13. MVler

    MVler Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Wenn Hitradio Antenne gewinnt, dann bestimmt nicht wg. der Mailights-Aktion.
    Der Abfragezeitraum endet im April :)
     
  14. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Sichere Prognose:

    Alle werden gewinnen!

    Völlig unsichere Prognose:

    Und die jüngeren Hörer auch, denn unsere schlauen Berater werden auch im Jahr 5 nach iPod bestimmt mal ihre - weitsichtig wie Berater nunmal sind - jahrelang ausgefeilten Konzepte zum Stopp der völligen Hörerverliste mal fertigbekommen. Mehr Hiphop oder so.
     
  15. Johann

    Johann Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Nachdem ich die letzten Monate mal wieder Kiss FM gehört habe, glaube ich, dass der Sender Zuhörer gewonnen hat. Allein die ganze Puma-Promotion sollte geholfen haben... Ich selber halte den Sender aber nach drei Monaten schon nicht mehr aus (wer hat eigentlich Playlists erfunden?) und lasse das Radio lieber unangetastet.
     
  16. sp

    sp Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    NDR2 und NDR1 werden zulegen, weil es immer mehr ältere Hörer gibt
    Radio Hamburg wird verlieren, weil immer mehr Leute zu
    106!8 wechseln, legt folglich stark zu
    Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern wird auf hohem Niveau noch langsam zulegen
    Antenne MV wird auf Grund führungs- und einfallsloser MoShows die Marktführerschaft verlieren
     
  17. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    für Hessen meine Tipps :

    hr1 +

    hr3 +

    hr4 -

    YOU FM +

    FFH o

    Planet Radio -

    Skyradio o

    MAIN FM o
     
  18. muted

    muted Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Onkel Persiel, Du weisst schon, dass NDR1 nicht in der MA ausgewiesen wird, oder?
     
  19. radiowatcher

    radiowatcher Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    warum eigentlich nicht ??
     
  20. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Eine allgemeine Vorabinfo:
    Quelle: http://www.n-tv.de/687777.html
     
  21. sp

    sp Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    @muted: Hmm, irgendwo hab ich vor Jahren aber gelesen, dass NDR1 das beliebteste Radioprogramm in Niedersachsen ist. Also irgendwie müssen die Daten ja erhoben worden sein.!?
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Vielleicht weil die NDR 1 Wellen werbefrei sind ? ;)
     
  23. kk

    kk Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    @radiowatcher/muted: Die NDR1-Wellen werden ausgewiesen. Zusammen mit den NDR-Programmen. Man muß sich nur die Mühe machen, die KOMPLETTEN Auswertungen durchzusehen. Einziger Haken: Bei der Beschränkung auf die 14-49jährigen stehen diese Programme zumeist (naturgemäß) weiter hinten. Ausnahme: MV

    @sp: In diesem Zusammenhang sei erwähnt, daß Antenne MV bereits in der letzten MA zwar noch knapp die meisten Hörer pro Durchschnittstunde Mo.-Fr. hatte, aber nicht mehr Marktführer war. Und Ostseewelle 'auf hohem Niveau' - ok, die hatten stark zugelegt, aber mit gerade mal 16% Quote (die Platzhirsche liegen bei 35%) würd ich das eher ausbaubar nennen ...
     
  24. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Sicher ? Hier sind sie jedenfalls nicht zu finden :confused:
     
  25. kk

    kk Benutzer

    AW: Media-Analyse 2006 Radio II: Tendenzen?

    Liegt daran, daß Radio-News nur die 'werberelevanten' Senderdaten aufführt. Die komplette Auswertung kriegst Du gegen Geld bei der Ag MA, gegen Betteln bei Deiner Programmleitung (eher unwahrscheinlich) oder durch mühsames Pressemitteilungswälzen (äußerst Mühevoll) ...
    hier die Zahlen übrigens für die NDR1-Programme der vergangenen Welle
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen