1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 02. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    Gefunden u.a. hier
    Was meint das geneigte Publikum zu dieser Idee?
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Scheint eine neue Strategie der ARD zu sein, ihre Produktionen nicht nur gegenseitig zu nutzen (Austausch von Features gab es ja bisher schon), sondern die Nutzung auch stärker zu koordinieren und als Einheit zu vermarkten. (Von daher finde ich die Nichtteilnahme von mdr und rbb auch nicht so dramatisch; da laufen die Features dann halt wannanders unter anderem Namen.) Solange die ARD Präsentation ihrer Inhalte verbessert, aber nichts an den Inhalten selbst ändert, finde ich das gut. Problematisch würde es erst dann, wenn unter dem Druck der Form die Inhalte angepasst und ausgedünnt würden, aus diesem Grund habe ich ja auch das ARD-Radiofestival im Sommer kritisch gesehen.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Aus dem Trailer auf der verlinkten Homepage:

    Ahh...ja. Hat das jetzt jeder verstanden? Prima.
    Ich nämlich erst mal nicht.

    Bitte, würde mich jemand aufklären, wie der Satz zu verstehen ist? Danke.
    Überforderte Grüße
     
  4. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    @Rebstock

    Die "Wirklichkeit" ist gefaked und ist die tägliche Realität im Privatradio und zunehmend auch im ÖR. Die "Wahrheit dahinter", die zu suchen sich nun das Radiofeatur, "die Königsdisziplin des Mediums" aufmacht, findet leider auf den Antennen nur noch unzureichend statt.

    Insofern ist die Rückbesinnung der ARD auf diese "Königsdisziplin" ja nichts anderes als das Eingeständnis, dass man etwas vom Wege abgekommen ist und nunmehr wieder zu den eigentlichen Qualitäten des Rundfunks zurückkehren will, mal sehen in welchen Programmen und zu welchen Sendezeiten.
     
  5. AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    ...auf den vierten Wellen nachts um halb drei.... oder unterschätze ich die ARD hier? Who knows...
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Sendezeiten weichen nicht von den bisherigen Sendezeiten auf den einzelnen Wellen ab, hier als Beispiel der Januar:
     
  7. LuLu

    LuLu Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Da werden unsere Gebühren doch sinnvoll eingesetzt!
     
  8. Nebenbeisender

    Nebenbeisender Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Ich finde es bemerkenswert, dass die ARD sich damit brüstet, einfach zur Abwechslung mal wieder den Programmauftrag zu erfüllen. Nachdem sie jahrelang ihre Feature-Redaktionen auf praktisch null gefahren hat. Begründung: "veränderter Hörgewohnheiten". Eigentlicher Grund: "kostet Geld".

    Wenn ich jetzt erfahren würde, dass wenigstens der eine oder andere Werbeetat für
    Retropopwellen oder Honoraraufwand für Doppelmoderatoren zurückgefahren würde, um Leute zu bezahlen, die ihren Beruf tatsächlich können - dann fände ich die Entwicklung begrüßenswert. Da dass aber nicht so sein wird ...
     
  9. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Hat sie das? Belege bitte!
     
  10. Nebenbeisender

    Nebenbeisender Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Welche Sorte von Belegen? Die mittelfristige Finanzplanung? Oder reicht auch das ausgedruckte Programm? Wo sind die Featureplätze? Such .. ja, schön suchen ..
     
  11. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Letzte Woche flatterte mir auch noch ein kleiner Flyer ins Haus über das Radiofeature. Hrsg.: WDR

    Doch es bleiben Fragen. Es macht mit: BR, HR, RB, SR, SWR und WDR - warum macht der RBB und der MDR nicht mit? Passt es nicht ins Programm? Vermutet man dort keine Hörer? Wollte man sich aus finanziellen Gründen nicht beteiligen?

    Oder ist die Planung des Radiofeatures bereits vor 1990 gestartet...;)
     
  12. Hörfunker-D

    Hörfunker-D Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Und den NDR haste unter den Tisch fallen lassen.
     
  13. Hörfunke>>

    Hörfunke>> Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Nur ein kleiner Abriss, wo Features im Programm zu finden sind:
    SWR2 bietet wochentäglich drei Feature-Sendeplatze: Wissen, Leben und den Dschungel (z.T. auch Hörspiel oder Magazin), Mittwochs ein einstündiges Feature zu aktuellen Themen, sonntag mittags gibt's einen einstündigen Programmplatz für experimentellere Geschichten.

    BR2 hat wochentags am Morgen das radioWissen und abends IQ - aus Wissenschaft und Bildung (meist eher halbstündige Hintergrundberichte). Samstag und Sonntag nachmittag gibt's ein einstündiges Feature.

    WDR5 sendet sonntags und montag Dok5, ein einstündiges Feature. Auf WDR3 gibt's sonntags ein klassischen Musik- oder Literatur-Feature.

    Diese Auflistung ließe sich sicherlich noch ergänzen.
     
  14. Hörfunke>>

    Hörfunke>> Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Nur ein kleiner Abriss, wo Features im Programm zu finden sind:
    SWR2 bietet wochentäglich drei Feature-Sendeplatze: Wissen, Leben und den Dschungel (z.T. auch Hörspiel oder Magazin), Mittwochs ein einstündiges Feature zu aktuellen Themen, sonntag mittags gibt's einen einstündigen Programmplatz für experimentellere Geschichten.

    BR2 hat wochentags am Morgen das radioWissen und abends IQ - aus Wissenschaft und Bildung (meist eher halbstündige Hintergrundberichte). Samstag und Sonntag nachmittag gibt's ein einstündiges Feature.

    WDR5 sendet sonntags und montag Dok5, ein einstündiges Feature. Auf WDR3 gibt's sonntags ein klassischen Musik- oder Literatur-Feature.

    Diese Auflistung ließe sich sicherlich noch ergänzen.
     
  15. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Geht man aufs Genre der Kurzfeatures (15-20 Minuten), findet man sie auch bei hr2 (8.30 Uhr werktags), WDR 5 zusätzlich in Neugier genügt und Leonardo sowie natürlich im Zeitzeichen.
     
  16. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Heute ist sie nun, die Premiere des ARD-Radiofeatures, um 22 Uhr auf SWR2.

    Aus diesem Anlass haben FR und taz noch einmal für und wieder der Aktion recht zuverlässig umrissen. Wichtig finde ich vor allem den Schluss des FR-Artikels, wo beschrieben wird, dass durch die Aktion keine neuen Featureplätze geschaffen, sondern nur die bestehenden identisch bespielt werden, weswegen sich die Anzahl der insgesamt gesendeten Features durch die Aktion verringert. Hoffentlich wird das kein Trend!
     
  17. divy

    divy Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Leider ist es tatsächlich eher eine Maßnahme zur Kostenersparnis als eine verstärkte Investition ins Genre Feature, denn die Autoren erhalten zwar ein erhöhtes Honorar, aber keine Übernahmehonorare mehr, mit denen sie die nicht selten einjährige Arbeit an einem Projekt bsiher finanzieren konnten. Ich könnte mir vorstellen, dass dies auch einer der Gründe ist, weshalb der RBB nicht mitmacht.
     
  18. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Nun,
    hat jemand mal reingehört? Die Erstausgabe zu "cybercrime" aus Baden-Baden ist jetzt ja auf allen beteiligten Wellen gelaufen!
     
  19. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Scheinen doch auch angestammte Sendungen für das "ARD-radiofeature" ganz gestrichen worden zu sein. Z.B. meldete der BR folgendes:

    grübel grübel.......
     
  20. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    Das radioFeature am Sonntag Abend auf Bayern 2 ist ein Wiederholungsplatz für verschiedene Featureproduktionen. Mit dem ARD radiofeature (man beachte die Schreibweise :) ) alleine lässt sich kein wöchentlicher Termin neu füllen.
     
  21. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: Nun gibts auch das "ARD-Radiofeature"

    @towe61: ahhhhh! Haste natürlich recht!! ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen