1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oldiestar

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mediascanner, 09. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    sendet seit eben in Berlin auf Mittelwelle 603 KHz.

    Mich würde interessieren, ob ihr hier einen RW Erfolg in der anvisierten ZG für möglich haltet.
     
  2. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Oldiestar

    An einen EF in der av ZG glaube ich IMHO N, denn die av ZG kpft. mit ihrem MW-Rx, das mehr QRM bringt als NS, wenn der Rx zwischen PC und W-LAN-R. steht. q.e.d
     
  3. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Oldiestar

    Hab vorgestern mal wieder reingehört (auf Astra). War überrascht, dass die neuerdings Schlager im Programm haben.

    Rotation und Wiedergabequalität lassen sich durchaus hören. :)
     
  4. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Oldiestar

    Ich verstehe kein Wort...

    Warum senden die über Mittelwelle, wenn UKW die Gängige ist?
     
  5. dea

    dea Benutzer

    AW: Oldiestar

    Ganz einfach: Weil es geht. ;)

    Es ist auch nichts neues, dass sie das tun, nur leider nützte die digitale Mimik auf 1,5 MHz nicht viel, weil man nur ein paar eingefleischten Freaks damit einen Gefallen tun kann. Insofern finde ich es gut, dass sie ihr Programm konventionell auf MW verbreiten. Leider reicht es nicht weit mit den 20 kW - in der Dresdener Ecke murmelt irgendetwas anders auf der 603.


    Schlager sind ja nun auch nichts neues. Die 50% Deutsch tönen aus Oranienburg schon lange, allerdings haben sie sich erfolgreich von allzu käsigen Sachen getrennt und eine hervorragende Mischung zusammengezaubert, die selbst einen Schlager-Nicht-gern-Hörer entspannt lauschen lässt. Das Konzept so ganz abseits vom Einheitsbrei finde ich äußerst gelungen - aber das habe ich ja in der Vergangenheit schon mehrfach belobt. :)
    (Nein, ich bekomme nichts dafür!)
     
  6. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Oldiestar

    An einen Erfolg in der anvisierten Zielgruppe glaube ich meiner bescheidenen Meinung nach nicht (Doppelmoppel!), denn die anvisierten Zielgruppe kämpft (?) mit ihrem Mittelwellempfänger, das (der?) mehr Störungen bringt als Nutzsignal, wenn der Empfänger zwischen PC und W-LAN-Router steht.

    quod erat demonstrandum=was zu beweisen wa(e)r(e)

    Naja, Deutsch ist das nicht gerade...
     
  7. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Oldiestar

    Diese von Radiocat losgelassene Salve aller (un)möglichen Abkürzungen war wohl eher ironisch auf das Posting vom Threaderöffner bezogen - meine ich ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen