1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio 7 oder Donau 3 FM?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Neuling_2004, 10. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neuling_2004

    Neuling_2004 Benutzer

    Während RADIO7 immer mehr Hörer verliert, gewinnt DONAU3FM hingegen immer mehr Hörer dazu. DONAU3FM scheint auf dem richtigen Weg zu sein - was ist denn nur los mit RADIO7?

    7 oder 3 - das ist hier die Frage? :confused:
     
  2. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Was ist das für eine Argumentation? :wall:

    Radio 7 hat zum ersten Mal -auf hohen Niveau- mehr eingebüßt, als die statistische Fehlerbandbreite der MA zuläßt.

    Donau3FM hat es erstmalig geschafft mehr Hörer als der Donau1-Winamp zu haben und erreicht in Günzburg dieses Jahr vermutlich erstmalig mehr als kläglichste 10%. Das alles mit riesigem Promotionaufwand. Ich bin begeistert und falle in hemmunglose Extase ob dieser Leistung.

    Bayern 4 hat verloren - Arabella gewonnen. Fazit: Arabella ist der bessere Klassiksender! :wall: :wall: :wall:
     
  3. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Bei allem nötigen Respekt:
    ich würde die Zugkraft eines Matthias Matuschik auch nicht, wie hier oft geschehen, überschätzen.
     
  4. Tobi2105

    Tobi2105 Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Radio7 hat nun leider ein paar gute moderatoren verloren und scheiter & co war auch schon mal besser.
     
  5. The Pro

    The Pro Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    @Neuling
    Aus Sicht von Donau 3 FM wurden noch lange nicht so viele Hörer gewonnen, wie gewünscht bzw. benötigt.
    Man muss noch 1 - 2 Jahre abwarten, um eine vernünftige Bilanz zu ziehen.
    Donau 3 FM sollte dann bei ca. 30 tausend Hörern liegen. Die aktuellen Verluste von Radio 7 wirst Du jedoch nicht ausschließlich bei D3FM auf der "Haben-Seite" wiederfinden. Deine Frage: 3 oder 7 ? - beinhaltet wahrscheinlich, kann die "kleine" 3 der "großen" 7 ans Bein pissen oder nicht? Klein und Groß gibt es hier nicht mehr, da für die Hörer qualitativ kaum ein Unterschied auszumachen ist. Es ist doch eher so, dass einige Moderatoren bei D3FM echte "Personalities" sind und sie da die Nase vorn haben. Die News sind jedoch bei Radio 7 sehr gut, wenn nur nicht die Verpackung und das Musikbett die Sache grausam abwerten würden. Musikalisch sind beide dem üblichen Einheitsbrei verfallen. Da könnten höchstens die längeren Musikstrecken bei D3FM positiv ausschlaggebend sein. Ich bin gespannt, was sich bei Radio 7 tun wird.
    Bis auf einen neuen Morningshow-Host wurde in den letzten Jahren hörbar nicht viel verändert, übrigens passen die Jingles und Betten nicht wirklich zum Musikformat.
    Radio7 muß sich wieder zu einer echten Alternative zu SWR3 entwickeln, um den Abwärtstrend zu stoppen. Da hilft jedoch kein Berater, sondern nur ein super Team und eine starke Programmleitung, die Visionen verwirklichen kann und "darf".

    @Dandyshore
    Er wird nicht überschätzt, er ist eine sehr gute und starke Radiopersonality.
    Als Morningshow-Host mag ich ihn aber nicht, ausgeschlafen und in der drive-time klingt er einfach deutlich besser und witziger.
     
  6. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Darf ich mal zwischenfragen?

    Sie hätten gerne 30.000 Hörer?
    Wieviel haben sie denn z.Zt. konkret, oder habe ich D3FM in der letzten MA übersehen?

    Gruß
     
  7. Doctore

    Doctore Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Wer die MA lesen kann, lieber StReutlinger ist klar im Vorteil!
     
  8. tomi001

    tomi001 Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    @doctore: werden wir jetzt böse? in den rms daten ist tatsächlich auch nichts zu lesen... :wall:
    die radiokombi werte weisen donau 3fm allerdings einen zuwachs von über 30 prozent, radio7 einen verlust von über 15 % aus. somit liegt 3fm bei 20tsd hörern und eine planung von 30tsd scheint in mittelfristiger zukunft realistisch.
    @tobi2105: welche guten moderatoren soll radio7 verloren haben :eek:
     
  9. olmatze

    olmatze Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    Also Radio 7 ist ja wohl der so ziemlich langweiligste Radiosender den es überhaupt nur gibt!!! Die Moderatoren sind echt zum Einschlafen und die Jingels...die kann man echt nicht mehr übertreffen(natürlich im negativen Sinne!). Für mich ist klar wenn Radio 7 nicht bald Feuer unterm Arsch kriegt, dann können die ihre Hörer bald an einer Hand abzählen und Radio 7 kann die Koffer packen.
     
  10. thomas80

    thomas80 Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    @ olmatze
    Naja gut also das ist jetzt ein bischen übertrieben finde ich. Die Koffer packen gerade nicht - die Eiche sitzt gut :) - glaub mir :) - aber sagen wirs mal so Radio 7 spürt Donau 3 Fm zweifelsfrei - keine Frage !

    @ The Pro
    Außer zu SWR3 denke ich dass auch noch eine ganze Menge Hörer an Antenne Bayern verloren gingen - die haben in der Ulmer gegend ganz sicher jetzt einige Hörer mehr - Antenne Bayern hat doch jetzt auch noch eine extra Frequenz für Ulm UKW 104.8
     
  11. Leon

    Leon Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?


    Die Frage ist dumm! Radio7 hat zur Zeit strukturelle Probleme, die Morningshow funktioniert nicht wirklich, das Team ist teils heillos zerstritten, ein neues Konzept in weiter Ferne. Dazu ein mieses MA Ergebnis und fertig ist der Salat.

    Donau3fm ist noch nicht lange auf dem Markt, hat ein anderes - bei weitem kleineres - Kernsendegebiet, eine ambitionierte, aber uneingespielte Mannschaft + den Rest vom Herrn Schwaben also:

    Vergleiche keine Wandschränke mit Bandwürmern...keiner wird den anderen ausstechen und das Rennen machen, weil sie in der Summe unterschiedliche Ziele haben!
     
  12. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RADIO7 oder DONAU3FM?

    @ Doctore: Wer nicht klugscheißt ist klar sympatischer!

    @ tommi001: Danke für die Aufklärung !!!

    D3FM wird alles daran setzen um mehr Hörer zu bekommen.
    Schließlich ist GF der Herr Gern, der ja fast R7 Urgestein war, bis er vor die Tür gesetzt wurde.
    Da muss er doch noch etwas Rache üben, gelle?!
     
  13. Doctore

    Doctore Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    StReutlinger: War nur eine Kernfeststellung - oder hast Du keine MA/Radio Kombi Werte

    Leon:
     
  14. Tobi2105

    Tobi2105 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    mit guten moderatoren, die radio 7 verloren hat meinte ich zum beispiel johannes ott. der war wirklich klasse. den besten wo radio7 grad noch zu bieten hat ist sein nachfolger sebastian pauls, gefolgt von elke. ich denke herr scheiter ist mit der morning show gescheitert. sie sollte mal wieder jack grispin mehr machen lassen, auch wenn er schon etwas älter ist....
     
  15. tomi001

    tomi001 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    @tobi2105: hoppla, muss mich tatsächlich korrigieren. du hast recht, johannes ott grüß gott hatte tatsächlich mehr als nur potential. ABER der wurde ja aus der kampflinie gezogen... clever! ansonsten finde ich persönlich, dass die anderen mods ihre besseren zeiten schon hinter sich gelassen haben, bzw. in form von herrn ott noch nicht erreicht haben...
     
  16. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    Ich möchte das mal sehr vereinfachen und auf den Punkt bringen.

    Bei Radio 7 sind in den letzten Jahren zunehmend die Einschaltgründe entschwunden. Personalitysterben (z. B. Krispin, Ascot, Ott, Hölzl) und ein betont gelangweilt gemachtes Programm haben zur jetzigen Situation geführt. Radio 7 taugt zwar noch als Büro- oder Friseurradio sowie als schnelle Blitzerinformationsquelle, zu mehr aber nicht. Die Marke wird nachhaltig beschädigt.

    Bei Donau3FM sollte man mal überlegen, was die Keyfeatures eines Regionalradios sind und welchen Auftritt die anvisierte Zielgruppe 25-49 wohl erwarten könnte. Falls bei den "Marketing- und Personality-Spezialisten neben dem Arbeitsamt" darüber Ratlosigkeit herrscht empfehle ich einen Gang zur Stadtbücherei oder zur Fachhochschule. Dort liegt aufklärende Fachliteratur aus!

    Geheimtipp von mir: Die Bücher auszuleihen und zu lesen ist viel billiger als ein externer Berater. Falls dieser Tipp umgesetzt wird erlaube ich mir eine 15000€ Kostenrechnung als Beratungshonorar zu stellen. :D
     
  17. Tobi2105

    Tobi2105 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    @tomi001: tja meister ott macht nun seinen weg bei antenne. radio7 hätte ihn sicher halten können, wenn sie wollen hätten.....

    radio 7 muss dringend was tun!
     
  18. tomi001

    tomi001 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    thema stellenanzeige:
    headhunter lassen verlauten, dass der bereichssender mit sitz in ulm einen neuen pd sucht?! was ist dran? öffentlich wird das wohl nicht ausgeschrieben und was passiert mit dem mittlerweile wohl träge gewordenen (s. programm r7) hr. wallesch? fließt er langsam die donau runter.
    @schwabe: weiterbildung tut ja bekanntlich allen gut. lektürenvorschlag: napoleon von johannes willms beck (gibts bei amazon für 35€). alle details über die schlacht bei oberelchingen (wie passend!!!)... davon können dann wohl alle was lernen. für die faulen gibts auch die dvd!
     
  19. Doctore

    Doctore Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    @tomi001: Das mit dem PD habe ich auch schon gehört. Keiner scheint genaue Infos zu haben?!?

    Höchste Zeit wäre es ja! :wall:
     
  20. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    Führungskräfte auf nach Ulm!
     
  21. Rolf_005

    Rolf_005 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    das mit den radio7-moderatoren stimmt leider - gute mods sind bei radio7 mangelware...
     
  22. Caffe_Illy

    Caffe_Illy Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    Also ich seh das so:

    Radio 7 war wohl zu lange "the one and only". Das is doch ählich wie in der Gastro, oder?! Ne Kneipe läuft nich jahrelang nur, weils Kneipe xy is, du musst den Leuten schon auch was bieten, und vor allem dich selbst und deine Ideen weiterentwickeln. Das hamm se irgendwie verpasst, die 7er. Dass Radio 7 mit Ascott und Co. wieder an Popularität gewinnt, kann ich mir kaum vorstellen, das hätte für mich eher die Anmutung "wir heulen allem was früher gar so toll war", nach was man beim Radio gerne mal macht.
    Radio 7 halte ich momentan für leblos und kalt, die Mods kitzeln mich als Hörer nicht, es sind auch keine "Typen" an denen du dich reiben kannst. Sehr austauschbar. Da geb ich dem Schwaben recht, Friseur- Funk!!!!!
    Entweder gibts bei 7 keine mehr, die wissen was Radio is, oder es gibt die Freaks noch, die aber aufgegeben haben..... wer weiss.
    Das sieht man übrigens auch an den Plakaten der letzten Monate, die weiss Gott ein BWL- Student an seinem Atari hinbekommen hätte.
    Nebenbei hab ich die Plakate nicht verstanden... vielleicht bin ich auch trivial... lach

    Donau 3 FM:

    Ich mag die Grundtendenz sehr, ich glaube aber, dass in dem Sender viel Potenzial noch nicht oder falsch kanalisiert und verballert wird. Da muss noch ein grosser, aber "authentischer roter Faden" her. Alles kann man eben mit guten Moderatoren auch nicht erreichen. Wünschenswert wäre so ne Richtung "AFN 2010"(kommentiert das der Schwabe auch?!), mal kucken, wer da noch so kommt, und was da noch so alles passiert. Emotional spricht mir der Sender schon mehr an.... aber bastelt weiter dran Jungs, nich stehenbleiben....

    Übrigens sollen bald Räumlichkeiten in der Basteistrasse frei werden, ziehen die um?
     
  23. Tobi2105

    Tobi2105 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    Gerade ist bei Radio 7 Beatrice Volldrath on air. macht mal keinen schlechten eindruck
     
  24. Rolf_005

    Rolf_005 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    machst du witze? - die hört sich sehr jung und unsicher an!
     
  25. tomi001

    tomi001 Benutzer

    AW: Radio 7 oder Donau 3 FM?

    und die nächste fahrt geht rückwärts. scheinbar ist es mittlerweile in, seinen mods wäscheklammern auf die nase zu setzen... mir war zwar bekannt, das rtl gesellschaftsanteile von r 7 hat, nicht aber auch noch viva... auchtung viva: die gelbe 7 kommt.

    vielleicht auch das gewollte pendant zum lokalen wettbewerb. junges mädel gegen die auch noch nicht zu alte (quantitativ) kollegin, die zur gleichen sendeschiene bei 3fm läuft ??
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen