1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Songsuche - Wer weiß Bescheid?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von OnAirMan, 17. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OnAirMan

    OnAirMan Benutzer

    Hallo Liebe Gemeinde,

    ich bin schon am verzweifeln, aber ich komme nicht auf den Song der im Hintergrund läuft. Ich hatte diesen immer als "Sportpalastwalzer" im Ohr, dieser ist es wohl nicht!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, DANKE!
     

    Anhänge:

  2. OnAirMan

    OnAirMan Benutzer

    AW: Songsuche - Wer weiß Bescheid?

    Vielen Dank, war er es also doch.....
    Das was du da hörst ist das Intro eines Jahrtausendmixes. Viele berühmte Zitate des letzten Jahrtausends. Ich habe da selbst etwas geschnitten und eingefügt und nutze das als Intro für meine Internetradiosendung.
     
  3. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    AW: Songsuche - Wer weiß Bescheid?

    Und hier einer von mir. Ein 70er Titel glaube ich ...
    Danke für die Mühe ...
     
  4. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    AW: Songsuche - Wer weiß Bescheid?

    Hey OnAirMan,

    Dein gesuchtes Musikstück heisst natürlich nicht "Sportpalastwalzer".

    Es ist :

    "Wiener Praterleben", komponiert von Siegfried Translateur.

    Zitat wikipedia :

    "Wiener Praterleben ist ein von Siegfried Translateur komponierter Walzer. Die in Berlin gebräuchliche Bezeichnung Sportpalastwalzer rührt von einer regelmäßigen Verwendung beim Berliner Sechstagerennen im Sportpalast her, wo der Walzer erstmalig 1923 vom Orchester Otto Kermbach gespielt wurde. In diesem Rahmen wurde es für das Musikstück charakteristisch, dass die vier gleichen Töne, die nach den ersten zwei Takten der dritten Walzersequenz folgen, scharf mitgepfiffen werden.

    Der Sportpalastwalzer ist untrennbar mit Reinhold „Krücke“ Habisch verbunden, ein großer Fan des Berliner Sechstagerennens, der aufgrund einer unfallbedingten Behinderung selbst nicht an den Sechstagerennen teilnehmen konnte. „Krücke“ Habisch, auch genannt „Olle Krücke“, fing allmählich an, die vier gleichen Töne des Walzers laut mitzupfeifen. Diese Pfiffe wurden seit jeher in den meisten Versionen des Walzers eingebaut. Damit wurde ein musikalischer Klassiker geschaffen, der bis heute mit dem Sechstagerennen in Verbindung gebracht wird".

    Ich bin hier nicht der Oberlehrer... :)...ich weiss das auch nur, weil ich fürs Radio vor ein paar Jahren ein feature darüber gemacht habe.

    Gruss aus Frankfurt vom

    Flyingdoctor
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

  6. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    AW: Songsuche - Wer weiß Bescheid?

    Danke, Danke, Danke! Man(n), wie lange habe ich schon nach dem Titel gesucht ... - Gut, dass hier doch "eine Hand voll" Fachleute unterwegs sind! :cool:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen