1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VIVA-Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von funky, 04. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. funky

    funky Benutzer

    Hat einer von Euch da irgend etwas aktuelles gehört?????
     
  2. Einfach im "Radioszene Deutschland"-Forum etwas zurückblättern, das Thema ist dort unlängst diskutiert worden; neue Erkenntnisse ergaben sich seitdem wohl nicht.
     
  3. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Sendestart wohl jetzt erst im zweiten Quartal 2002, und die Verträge zwischen radio NRW und VIVA stehen noch nicht mal... Also ich glaube bei der Geschichte langsam an einen Schuß in den Ofen. Die LfR sollte die Mittelwellenfrequenzen neu ausschreiben.
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Benutzer

    Dann käme Mega-Radio zum Zuge. Vorteil - die sind schon lange auf Sendung. Aber keine Sorge - vorher wird ES ihr Power-Radio aufschalten lassen.
     
  5. OWLPlus

    OWLPlus Benutzer

    Viva-Radio auf Mittelwelle ist ja sowieso nur "Frequenzbunkern".

    Ich glaube das auch NRW weiß wie groß die Konkurenz aus eigenem Hause wäre, wenn Vivaradio dann mal auf DAB oder UKW zu hören ist.
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Benutzer

    @ OWL-Minus : VIVA-Radio auf UKW ? Kennst Du dich überhaupt in NRW aus ?
     
  7. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    @Schnuffel: Das ist selbst in NRW nicht unmöglich. Der klassische Einstieg durch die Hintertür.
    Der Sender bekommt ne Lizenz für ganz NRW. Nur leider kann man die MW nicht überall empfangen. Andere LR-Anstalten vergeben dann Stützfrequenzen auf UKW und ruckzuck richtet sich die eigentliche Arbeit der Sender auf die Gebiete, die mit UKW beschallt werden...
     
  8. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    OWLPlus: das sehe ich auch so.
     
  9. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Nachtrag:
    Wer mehr über die digitale Mittelwelle wissen möchte, sollte mal www.drm.org besuchen. Dort gibt es auch simulierte Klangbeispiele.

    Die BBC hat bereits erfolgreich Testsendungen von einem 500 KW Sender in der Nähe von Ipswich ausgestrahlt - man erwartet zumindest in GB und NL den Durchbruch der digitalen Mittelwelle (die Akzeptanz von AM war in GB und NL aber immer schon höher).

    Die Voteile liegen auf der Hand: mit einer einzigen Frequenz kann man weite Gebiete mit akzeptablem Klang abdecken, auch RDS ist möglich.


    [Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 05.12.2001 editiert.]
     
  10. Schnuffel

    Schnuffel Benutzer

    @ Radiologe und AdamCurry :Mag ja sein. Aber im Ruhrgebiet ist keine UKW-Frequenz frei. Und spekuliert jetzt nicht wieder auf die Sender vom BFBS ! Natürlich wird das ein Einstieg durch die Hintertür - vielleicht gibt es ein VIVA-Radio ja gar nicht wirklich, sondern nur als Deckmantel für ein Jugendradio von Radio NRW .
     
  11. Seesender

    Seesender Benutzer

    In NRW und auch im Ruhrgebiet wären genug Frequenzen frei. Schleswig-Holstein schafft es ja auch, trotz Dänemark, HH , Niedersachsen, Meck-Pomm, usw. gleich mehrere landesweite private Sender UND den NDR zuzulassen. Und Bayern? Da gibt´s genug Beispiele.
     
  12. Schnuffel

    Schnuffel Benutzer

    @ Seesender : Dann mal raus mit den Frequenzen. Welche wären es denn , speziell für das Ruhrgebiet ? Nicht vergessen : 400 KHz Abstand zum WDR !
     
  13. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Falsch, Seesender. Im flachen Norddeutschland haben NDR, RB und private Anbieter fast nur leistungsstarke Sender in Betrieb. Kleinere Füllsender (viele auch immerhin mit 1 KW) werden in der Hauptsache nur für N-Joy genutzt. Und aus Dänemark kommen nur wenige Stationen.

    In NRW hingegen ist die Skala absolut dicht. Es gibt viel mehr Füllsender, auch wegen lokaler Anbieter, die aber auch eine gewisse Reichweite haben.

    Und BFBS:
    Da rührt sich absolut nichts, das weiß ich. Wer den Sender hört, dem dürfte aufgefallen sein, daß in letzter Zeit die UKW-Frequenzen im Programm verstärkt gepusht und mit den Versorgungsgebieten beworben werden.

    [Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 05.12.2001 editiert.]
     
  14. Seesender

    Seesender Benutzer

    @ Schnuffel! Hi !

    Nimm jetzt mal Frequenzen bis max. 5 kw, da
    hätten wir für NRW-Süd : 87,8 92,0 92,2
    101,7...zugegeben, eng koordiniert, aber was erlauben sich denn die Holländer z.B.?

    Und da gäb´s echt zig´Beispiele; die Deutschen stellen sich da nur wahnsinnig wegen der Nachbarländer und der "angeblich" koordinierten Frequenzen an. Was stört es allerdings die Belgier, einen Sender mit 10kw auf 101,4 senden zu lassen, Langenberg WDR 4 (101,3) ist nur knapp 120 km weg.

    Radio Duisburg mt seinen lächerlichen 1oo Watt musste schon vor 10 Jahren eine Keule seiner Rundstrahlung Richtung NL totlegen, weil Holland in Hulsberg (weisst Du, wie weit das weg ist...? ) Bedenken anmeldete....

    M.a.W. Die Holländer stralen VERTIKAL in NRW hinein; alles kuscht und hier ist angeblich nix frei.......... irgendwas KANN da nicht stimmen!
     
  15. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Niederländische, belgische und z.T. britische UKW-Sender sind vertikal polarisiert. Hat den Vorteil, daß der mobile Empfang im Auto wesentlich besser als bei horizontaler Polarisierung (wie bei deutschen Sendern) ist. Und zuhause sind die Holländer / Belgier ja fast alle verkabelt.

    Störungen, z.T. auf gleicher Frequenz und das im eigentlichen Versorgungsgebiet des Senders, verursachen die Holländer jedoch nicht mehr als deutsche Stationen untereinander.
     
  16. RickyFM

    RickyFM Benutzer

    Hey Leute, auf eine neues zum Thema VIVAradio
    also VIVAradio will März/April 2002 On-Air gehen und bereits im Februar soll in Oberhausen schonmal das Format getestet werden.
    Die Vorbereitungsphase ist also im vollen Gange! Auch wenn es stimmt das die Verträge zwischen Radio NRW und der VIVA Media AG noch nicht unter Dach und Fach sind, sind sie trotzdem sehr optimistisch.
    Und im Endeffekt wäre es doch auch für Radio NRW auch ein phatte Imagesteigerung im Jugendsegment.
    Man könnte ja ein Jingle basteln, nach dem Motto "VIVA radio ist eine Produktion von Radio NRW und der VIVA Media AG" so Jump like
    .

    Ich meine, ich kann Radio NRW verstehen das sie Mitspracherecht bei der Programmgestaltung haben wollen, aber glaubt ihr das das Managment von Radio NRW wirklich Ahnung hat von nem CHR-Format hat ?
    Jeder sollte seine Stärken nutzen und dann fänd ich es doch korrekt das VIVA, weil sie einfach Ahnung haben was die Jugend will, das Programm gestalltet. Und Radio NRW die Technik stellt, weil sie in der Hinsicht echt mehr Know how haben !

    Jedenfalls ist VIVA gut gewappnet, so bald die Verträge komplett sind. Können sie innerhalb von 14 Tagen On-Air gehen.

    Und überlegt doch mal, mit der Marke VIVA stehen dir doch eigentlich alle Türen offen und ich denke das sollte nicht alles so negativ rüber kommen. Ich find es eher von Seiten der LfA NRW beschissen das sie VIVA radio keine UKW frequenz geben will (kann), denn mal im ernst EINS L1VE ist doch echt schon total abgelutscht. Und eigentlich kann NRW auf ein VIVAradio bzw. ein sehr junges Radio doch gar nicht verzichten, denn dort fehlt es nämlich !

    Ausserdem wird das geplante On-Air-Design bzw. das Format echt was neues werden und es wird, davon bin ich überzeugt, alle überzeugen.

    Die Jugend in NRW hat ein ordentlichen GLEICHBERECHTIGTES Jugendradio verdient und warum darf das nicht VIVA radio sein ?


    Ich dürcke U.K. von VIVA kräftig die Daumen !!!

    in diesem Sinne

    ciao
    Rick 'da Quick
     
  17. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    ...wobei ich glaube das U.K.'s Gags der Viva-Zielgruppe zu hoch sind....

    Aber er ist dann ja wohl nicht mehr zu hören...als "Head of Viva Radio" *g*
     
  18. OWLPlus

    OWLPlus Benutzer

    @Schnuffel

    Die Ersten werden die LETZTEN sein...
     
  19. RickyFM

    RickyFM Benutzer

    @Radiologe.

    Stimmt U.K wird on air nicht mehr zu hören sein. Zu mindestens nach meinen Info's. Lege dafür also nicht die Hand ins Feuer.

    ! Ciao und Bye

    Rick'da Quick
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen