1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was versteht ihr unter "Kult"?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mustermann, 23. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mustermann

    mustermann Benutzer

    ...oder anders: was ist z.B. ein Kult-80er? Was muß ich tun, wenn so ein Titel im Radio angekündigt wird? (kommt "gelegentlich" vor)
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Das liegt allein im Ermessen desjenigen, der dir das erzählz.

    Aufdrehen und mitsingen natürlich. ;)
     
  3. 666

    666 Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Normalerweise solltest Du dann Dein Priesterhütchen aufsetzen und eine Ziege im flackernden Kerzenschein schlachten.

    Oder Du siehst vielleicht einfach mal im Lexikon nach.

    Eine Frage möchte ich anschließen: Manchmal höre ich im Radio sog. "Verkehrsmeldungen". Was muß ich dann tun? Ich habe ja nicht immer Zeit, mich zu stauen.
     
  4. mustermann

    mustermann Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    ...Ziegen...das wäre ein Gemetzel, wenn man den ganzen Tag Radio hört.
    Im Ernst: ist der Begriff nicht arg überstrapaziert? Muss immer alles penetriert werden, bis es "tot" ist?
    Ok. ok. - wieder nur ein Beitrag für das Forenthema "Wider dem einfallslosen Einheitsbrei"
     
  5. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Ganz einfach: Abschalten!
     
  6. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Kult 80er, packe ich z.B. NDW (Neue Deutsche Welle)
     
  7. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Vielleicht ein Song von der Gruppe "The Cult" :D
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Kult kommt von Kultur... und jetzt bitte keine bösen Scherze über meinen Nick. :D

    Abschalten oder den Sender wechseln, weil alles das, was das deutsche Dudelradio für Kult hält oder zu selbigem erklärt, mittlerweile so gnadenlos totgespielt ist, dass es mitunter schon weh tut.
     
  9. count down

    count down Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Spielverderber! ;)
     
  10. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Nee, mein Lieber, Kultur kommt von Kult:

    http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/bildung/index,page=1172650.html
     
  11. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Oeps, ok, dann doch lieber Kultur. Egal. Radios praktizieren beides ohnehin nicht mehr.
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Also mein Radio praktiziert das schon noch, man sollte nur wissen wo. Aber vielleicht liegt das ja auch einfach nur am Standort, denn bei mir leuchten beispielsweise auch keine Kekse. :p :rolleyes: :D
     
  13. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Mein Standort ist universal, sonst hätte ich dich doch garnicht erreichen können :cool:

    Wassn' dein Webradio? :p
     
  14. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Kann es sein, daß Du Deinen Spitznamen ein wenig zu ernst nimmst...? ;)
     
  15. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Eine penetrant verwendete Worthülse des deutschen Formatradios für abgedudelte Songs aus der Zeit von 1980-89.
     
  16. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    80er Kulthits sind für mich Platten die ich auch nach 25 Jahren noch gern höre und nicht über habe. Beispiele:
    The Jam - Going Underground
    Ultravox - Vienna
    Men Without Hats - The Safety Dance
    Feargel Sharkey - A Good Heart
    The Smiths - How Soon Is Now?
    Faith No More - We Care A Lot
    Killing Joke - Love Like Blood
    Nena - 99 Luftballons
    Markus - Kleine Taschenlampe Brenn..,
    Extrabreit - Polizisten

    70er Jahre Kulthits sind für mich:
    Tubeway Army - Are Friends Electric
    Sex Pistols - God save The Queen
    George McCray - Rock Your Baby
    Marianne Rosenberg - Er Gehört Zu Mir

    Die Liste könnte ich lange fortsetzen
    Das Radio lauter stellen. Die meisten Sender haben ja nur noch 300 Platten, meine Kulthits kann ich nicht im Radio hören.
     
  17. 666

    666 Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Du hörst Feargal Sharkey, Vienna und Nena nicht im Radio? Du glücklicher, glücklicher Mensch! Ich wünschte, ich hörte mal andere 80er.
     
  18. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Den "Zaubertrick", "Vollmond", "Jung wie du", "Das Haus der 3 Sonnen" oder "Fragezeichen" habe ich ewig nicht mehr gehört, dafür die Luftballons bis zum Erbrechen.
     
  19. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    z.B.: Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich - Bend It?
    Kleiner Scherz am Rande.
     
  20. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    @666: Nö, ich höre ja tagsüber NDR 2, aber meine Kulthits höre ich nicht.
    Über das NDR 2 Programm gibt es ansonsten nichts zu meckern, die spielen Platten in letzter Zeit, einfach toll und ich staune.
    Die öffentlich rechtlichen Sender haben ein großes Archiv, die Privaten haben aus Platzgründen, oder was weiß ich 200-300 Platten im Schrank die lieblos wiederholt werden. Manchmal gibt es bei den Sendern Geldgewinne wenn man einschaltet. Jeder der einen Job hat wird drauf verzichten, man will sich ja den Feierabend nicht versauen. Jetzt wo die nächste MA ansteht wird wieder Geld verteilt.
    Ich will kein Geld, sobald es einen Sender gibt wie das frühe Radio FFN überweise ich 50 Euronen monatlich an die Betreiber. Mein Wort!
     
  21. Leuchtkeks

    Leuchtkeks Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    @Wuffi: genau mein Reden. Alles beschränkt sich auf ein, zwei Titel, obwohl mehr in den Charts waren. Dito mit Genesis, Dire Straits, Pink Floyd, einiges vom guten alten Stoppok (aus dem Beton, Ärger du kannst mich..), The Adventures, Waterboys, ABC und A-HA ne ganze Latte, Billy Joel, Broski Beat, Madonna's earlies, Leo Sayer, ELO, Sandra, Peter Gabriel, Supertramp, Queensryche (Silent..), mal ältere von Rosenstolz, Roxy Music, Scorpions, Lindenberg, ....... usw usw.
     
  22. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    @muckepeter: Meine erste Platte. Jetzt bekomme ich eine Meldung:
     
  23. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Gute Moderatoren mit bester Musikkenntnis gibt es doch genug. Beispiel: Alexander Rudzinski, den man nicht lässt. Leider! Er wird Kulthits präsentieren ohne Ende, die nicht langweilig werden.
     
  24. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Aaaah!!! Feel The Raindrops und Send My Heart stehen ganz oben auf meiner Suchliste. Hat die zufällig jemand zu verkaufen?
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Was versteht ihr unter "Kult"?

    Beide Titel sind zur Zeit für schlappe 4,- bzw. 2,- € per Sofortkauf bei Ebay zu haben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen