1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Neuling, 17. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neuling

    Neuling Benutzer

    Hallo zusammen!
    Ich betreibe aus reinem Hobby ein kleines Radio, welches entsprechend auch kleine Hörerzahlen hat. Ich habe mir ein Windowsserver angemietet und dort SAM3 installieren lassen, da ich das nicht kann.

    Ich habe bis jetzt jeden Tag ein Playlist zusammen gestellt und gerade mitbekommen, das man die Songs auf dem Server auch automatisch in Rotation laufen lassen kann. Das wäre gut, wenn mir jemand da weiterhelfen kann, da ich kein Englisch kann, um SAM zu einzustellen.

    Ich fahre demnächst für 2 Monate in beruflich ins Ausland und möchte das Radio dann soweit von alleine laufen lassen.

    Auf dem Server liegen ca. 500 Songs und zwei Trailer. Ich möchte die Songs gerne so abgespielt haben, das die sich am Tag nicht einmal wiederholen und das halbstündlich ein Trailer läuft, wobei ich aber in kürze noch zwei oder drei Trailer hinzubekomme werde.

    Da ich jetzt nicht genau weiß, wonach ich suchen sollte und ob mir einer helfen kann, habe ich einfach hier mal was geschrieben.

    Über eine PM oder Mail mit einem Tipp wäre ich sehr dankbar!

    Vielen Dank!
    Euer Jörg
     
  2. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Das automatische Abspielen ist kein Problem - du stellst unter "Config" "playlist rotation rules" einfach die Anforderungen bezüglcih wie oft ein Song wiederholt werden darf ein, aktivierst die "ghost queue" und stellst die "number of songs in queue" auf einen beliebig hohen Wert (optimal 5-10) ein. Dann stellste den "DJ-Modus" (Zeile unter dem Menü) auf "Auto-DJ" , drückst auf "Play" und er shuffelt nun munter drauf los.

    Die Trailer kannst Du über ein PAL-Skript einbinden, dazu legst Du alle Trailer in eine eigene Kategorie. Im PAL-Skript-Fenster kannst Du dann ein Script einstellen (ich hab hier die SAM4 Beta drauf, da gibts schon fertige Skripte dafür, bin mir jetzt nicht sicher, obs die bei SAM3 auch schon gab, glaube aber ja, da müsste es ein Skript "InsertJingle" geben)

    oder selber programmieren, also ein neues PAL-Skript erstellen mit folgendem Inhalt:

    Code:
    PAL.Loop := True;
    PAL.WaitForTime(T['+00:30:00']); //Wait 30 minutes
    CAT['*******'].QueueTop(smRandom, NoRules);
    
    wobei die ******* den Namen der Kategorie angeben, also z.B. 'Trailer', wenn deine Trailer in dieser Kategorie liegen. mit der Angabe hinter "WaitForTime" stellst Du Die Zeit zwischen 2 Trailern ein.

    Mittels PAL-Skripten hast Du auch noch weitreichendere Möglichkeiten einer Automatisierung, dann solltest Dich aber intensiv damit beschäftigen - im Prinzip kannst Du damit aber fast alles machen...

    Gruß,
    Croydon
     
  3. nwd

    nwd Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Stell dich nicht darauf ein, dass das 2 Monate ohne jegliche Wartung und Kontrolle stabil läuft. Du solltest die jemanden suchen, der während deiner Abwesenheit nach dem Rechten schaut, sonst bist du bei deiner Rückkehr sicherlich enttäuscht.
     
  4. Neuling

    Neuling Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Okay besten Dank für Eure Tipps!

    @Croydon
    Wenn ich so das Pal Script starte steht da beim Status "scoure file does not exist". Was hat das genau auf sich und ich habe da schon zwei Scripte die gestoppt wurden. Einmal Example Pal und einmal SQL Pal. Wofür sind die und müssen die aus oder an sein?

    @neowind
    das befürchte ich auch, aber es ist schwer Leute zu finden, auf die man sich verlassen kann. Daher wollte ich mich auf die Technik verlassen.


    Gruß Jörg
     
  5. Neuling

    Neuling Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Und in den Einstellungen unter "Category rotation logic on events"
    On Play, reduce weight by (Wert auf Null)
    On request, increase weight by (ebenfalls Wert auf Null)

    Wofür ist das genau?
     
  6. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Damit kann man steuern, ob ein Song, wenn er schonmal gespielt wurde, dann eine etwas geringer (bzw. wenn er über die Request-Funktion von einem Hörer gewünscht wurde eine höhere) Wahrscheinlichkeit bekommt, wieder gespielt zu werden - Ist also gewissermassen das "Feintuning" für den Zufallsgenerator, damit alle Songs mehr oder minder gleichmäßig zu hören sind.

    Die Beispiel-PAL kannst Du herausnehmen - die Fehlermeldung besagt, daß Du das Script erst erstellen musst, also nicht die Befehle selber in die Liste eintragen, sondern erst einmal (ist glaube ich ziemlich rechts ein Button dafür) den Scripteditor öffnen, dort die Scriptzeilen eintippseln und das dann unter einem aussagekräftigen Namen speichern - dann mit dem "+" dieses Script laden.

    Gruß,
    Croydon
     
  7. Neuling

    Neuling Benutzer

    AW: Webradio soll zwei Monate lang allein laufen

    Kannst du einen Wert empfehlen bei 500 Songs?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen