1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WhatsApp und Co.

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiolauscher, 01. Februar 2015.

  1. Radiolauscher

    Radiolauscher Benutzer

    Im Moment fällt mir auf, dass immer mehr Radiosender auf den Trip kommen Whats App und andere Messenger zu verwenden. Mir ist das zum ersten mal bei DasDing aufgefallen. Mittlerweile haben auch andere Sender wie z.B Antenne NDS, FFN und auch N-Joy (die verwenden auch iMessage). Diese Dienste gibt es doch schon seit Jahren. Warum kommen die Sender ausgerechnet jetzt auf diese Idee? Welcher Sender hat diesmal damit angefangen und wie findet ihr das?
     
  2. ThoRr

    ThoRr Benutzer

    Was kann man denn mit diesen Diensten der Radiosender anstellen? Ich kann mir gerade keine Einsatzmöglichkeiten vorstellen.
     
  3. Radiolauscher

    Radiolauscher Benutzer

    Man kann dem Sender Nachrichten schreiben z.B Musikwünsche oder sowas. FFN macht es andersrum und verschickt Nachrichten mit Programminfos an die Hörer.
     
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Das nennt man Malware. :D
     
    alqaszar, radiobino, schranzjedi und 5 anderen gefällt das.
  5. Das würde man - wenn überhaupt - Spam nennen. :rolleyes:

    WhatsApp kann man machen, bei entsprechender (junger) Zielgruppe kann es sogar sinnvoll sein. Es bietet ungefähr dieselben Möglichkeiten für einen Sender, die auch eine E-Mail bietet. Vielen Hörern dürfte der Griff zum Handy und zum Messenger inzwischen deutlich schneller von der Hand gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Februar 2015
  6. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    Ich rate DRINGENST von der Nutzung dieser Dienste ab. Ansonsten spielt Zuckerberg die Musikwünsche vor ffn.
     
  7. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ist auf jeden Fall beides schlecht und nervig. :D
     
    radiohörer500 und Anna Lühse gefällt das.
  8. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    DAS DING machte doch den Anfang, richtig?
     
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    Bayern 3 ist auch schon dabei, worüber sich der Matuschke auch schon köstlich amüsierte in seiner Show :D
     
  10. michi_1303

    michi_1303 Benutzer

    War es nicht youfm? Wer mag, hier die Nummer.: 01 71 / 6 55 30 40

    Weitere Nummern:
    - BAYERN 3: 01 73 / 17 09 333
    - Charivari 95,5: 0 89 / 57 955 955
    - Kultradio.fm: 09 21 / 75 99 33 33
     
    MegaRadioFan gefällt das.
  11. haasenparty

    haasenparty Benutzer

    Bei Delta Radio kann man sich via WhatsApp ebenfalls Lieder wünschen.
     
  12. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Der Grund könnte auch sein, dass die Sender bisher auch anbieten, Nachrichten direkt per SMS ins Studio zu schicken. Mit der 20111 bei SWR3 zb. Bloß sind mittlerweile bei vielen Handyverträgen die SMS kostenpflichtig, Whatsapp aber via Internet frei. Die SMS ansich ist auch out. Deshalb könnte ich mir vorstellen, dass die Sender auf diesen Dienst umschwenken. Zudem auch, weil immer mehr Jugendliche sich von Facebook abwenden, aber vermehrt Whatsapp und Instagram zur Kommunikation untereinander nutzen. Da wollen die Radiosender natürlich nicht außen vor bleiben.

    Aber ein neuer Dienst steht schon in den Startlöchern: Name ist mir gerade nicht geläufig, aber es ist eine Plattform, auf denen die User nicht nur Text- und Bildnachrichten auf ihren Profilen anbringen können, sondern auch eigene Videos. Die selbst erstellten Videos sollen dort auch der Schwerpunkt der Plattform sein.

    Möglicherweise ist Facebook in 5 bis 10 Jahren weg vom Fenster, so schnell wie es auch bei wer-kennt-wen kam, zb. Dann ziehen neue Plattformen nach und die TV- und Radiosender hinterher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Februar 2015
  13. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer


    Genau richtig . Es war You FM!
     
  14. br-radio

    br-radio Benutzer

    Und Radio Hamburg macht das auch... Und wenn man einen Musikwunsch durchgeben will oder eine Blitzermeldung oder so, kommt diese erst 1-2 Stunden später. Das nenne ich Hörervergackeierung....
     
  15. FrankSch

    FrankSch Benutzer

    Also ich wäre mal froh wenn DRadio Wissen Whatsapp als Rückkanal ins Studio anbieten würde, denn eine reine Studiomailadresse haben sie nicht, da antwortet dann der allgemeine DRadio Hörerservice (also so nach ungefähr nach einer Woche :eek:) und mir einen Account bei google+, Twitter oder gar Facebook für den Zweck anzulegen fiele mir im Traum nicht ein.
     
  16. Anne1034

    Anne1034 Benutzer

    Bei JAM FM kann man momentan Bargeld gewinnen.

    Dafür muss man sich aber per WhatsApp melden - alternative Teilnahmemöglichkeiten gibt's nicht.

    98,8 KISS FM ist auch per WhatsApp erreichbar: 0 30/20 19 17 17.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. Februar 2015
  17. Phandreas

    Phandreas Benutzer

    Oder Sputnik...
     
  18. baum89

    baum89 Benutzer

    Oder wars doch kickFM?
     
  19. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Muhahahaha -.-
     
  20. michi_1303

    michi_1303 Benutzer

    Seit dieser Woche hat auch Charivari 98,6 (Nürnberg) eine WhatsApp-Nummer: 01 57 5 - 25 75 986
     
  21. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Nicht nur im Radiobereich, sondern auch bei den Printmedien ist dieser Service nun angekommen. Vom Wiesbadener Kurier und der AZ Mainz (beide selbe Verlagsgruppe) kann man sich ab morgen Schlagzeilen (Montag bis Freitag bis zu 5 Nachrichten) aus der Region per WhatsApp schicken lassen.
    Schade nur, dass man hier schon wieder "gezwungen" wird WhatsApp zu benutzen, was ist mit Threema, Hangout, Telegram, usw....?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2015
  22. Radiokult

    Radiokult Benutzer

  23. michi_1303

    michi_1303 Benutzer

    Und nun zieht auch das Funkhaus Würzburg mit. Die beiden Sender Radio Charivari und Radio Gong kommunizieren nun auch über WhatsApp:
    - Radio Charivari: 01575 - 255 63 66
    - Radio Gong: 0157 – 52 55 78 14
     
    Waterhead gefällt das.
  24. aquacoff

    aquacoff Benutzer

    JAM FM ist auch fleißig am WhatsAppen!

    0177 4000 600 :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2015
  25. michi_1303

    michi_1303 Benutzer


Diese Seite empfehlen