Audiotronics?!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Kann mir jemand sagen,

1) ob die Firma "Audiotronics" noch existiert
2) es von der Firma eine Website gibt?

Ich habe einige Suchmaschinen durchforstet, bin aber nicht fündig geworden. Mit dem Namen "Audiotronics" gibt es zwar einige Firmen, allerdings nicht die, die ich meine. Die, die ich meine, hat mal wirklich gute Mischpulte hergestellt.
 
#4
Keine Ahnung wie die genaue Typenbezeichnung des Pultes lautet. Nur soviel: es ist das Standardmodell was fast alle bayerischen Lokalsender der "Oschmann Gruppe" zum Sendestart eingebaut hatten. Was es kosten soll kann ich Dir spontan auch nicht sagen. Wenn es Dich aber ernsthaft interessiert mache ich mich gerne mal kundig. Da fliegen übrigens auch noch ein paar Cartmaschinen von Dynamax zum verkaufen rum...

Ach ja: Zum Zustand kann ich nur sagen: 10 Jahre harter Sendebetrieb ohne großartige Wartungsarbeiten - hat aber eigentlich immer alles funktioniert! Ein paar der Fader wären mit Sicherheit auszutauschen und Signalisationslampen sind damals schon gerne regelmäßig durchgebrannt. Leider waren die Ersatzteile immer nur recht schwer zu bekommen da das Gerät so Eigenheiten wie 110 Volt Birnen hat (USA Standards)... Die Ersatzteile kamen seinerzeit häufig per Import über einen Studioausrüster in Bayern direkt aus den USA.

[Dieser Beitrag wurde von freakfreak am 01.08.2002 editiert.]
 
#5
@freakfreak:

ja, würde mich freuen, wenn du dich mal erkundigen könntest. hatte vor einiger zeit die chance, so ein pult sehr billig zu erstehen. leider habe ich dann etwas zu lange gewartet und dann war es weg.

wie gesagt, bin interessiert, wobei sich das interesse natürlich auch ein bisschen am preis orientiert ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben