B3/ABY Morningshow


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#2
AW: B3/Antenne Morning Show

Die B3 Morningshow mit Othmer oder Röll find ich um längen besser, schon wegen der besseren Musikauswahl!!! Die besten Jahre von Lehmann und Leikermoser sind schon lange vorbei.....
 
#3
AW: B3/Antenne Morning Show

Na toll, gibt das etwa das neueste Portal: Aby gegen den Rest der Welt??

Dann herzlich willkommen!

Ich gebe wirklich zu, daß die Musikauswahl auf Antenne Bayern im letzen halben Jahr sehr zum abgewöhnen war. Aber seit Anfang des Jahres ist es auch wieder merklich besser geworden (meine Meinung), aber hier geht es ja auch um die Moderatoren - und da sind die Jungs (und natürlich auch die Mädels, wir wollen ja die anderen Sendungen wie GuMoBy und Highlife mit Katrin Müller-Hohenstein und Kathie Kleff nicht vergessen!) einfach unschlagbar!!

Sie bringen einfach alles witzig, charmant und trotzdem sehr professionell rüber. Und das nun schon seit vielen Jahren.

Also: Musikauswahl B3
Aber: Moderation auf jeden Fall ANTENNE BAYERN
 
#5
AW: B3/Antenne Morning Show

Zitat von Dandyshore:
Roman Röll ist ein Abschaltfaktor...der Kollege Markus Othmer ist dem um Welten überlegen.
ich meine immer, der röll imitiert den othmer nur. aber es war schonmal schlimmer. klar schaffen die beiden es nicht an die personality eines meixner oder eines lehmann ranzukommen - sie haben in meinen ohren nämlich keine. dennoch macht die musik das wieder gut und ich höre es mir lieber als die antenne und den schleimigen moderationsstil eines wolgang l. an....
 
#6
AW: B3/Antenne Morning Show

lassen wir mal musik, beiträge, nachrichten weg...


Lehmann:genial
Othmer:genial
Leikermoser: hat bestimmt irgendwo seine Fangemeinde (..wo auch immer..)
Röll: Die unverschämteste Verschwendung von Rundfunkgebühren seit dem es Rundfunkgebühren gibt, oder macht Herr Röll ein Praktikum als Zeitansage beim BR ??
 
#7
AW: B3/Antenne Morning Show

Es stünde Bayern3 zweifelsfrei auch zu Gesicht, wenn man nicht zu sehr auf die Personalisierungstube drückt...
Ob "Roman´s Röllchen" oder irgendwelche beknackten Songs in den ständig "Markus Othmer" gesungen wird...die Morgenshow ist gut genug um sich solchen Unfug sparen zu können.
 
#8
AW: B3/Antenne Morning Show

Meiner Meinung nach, sind die Moderatoren der Antenne seit Jahren schon um längen besser als die von Bayern 3.

Allerdings muss ich euch recht geben, dass die Musikauswahl seit der letzen MA und Frau Weber zu wünschen übrig lässt. Dass hat aber auch den einfachen Grund, dass laut Analyse der durchschnittliche Antenne Hörer den Sender nur ca. eine halbe Stunde täglich hört (z.B. im Auto) und die Antenne versucht genau in diese halbe Stunde eines Hörers die bessten Songs zu packen, und somit hat die Antenne plötzlich eine kleine Rotation. Allerdings versucht die Antenne mittlerweile (da es zu viele beschwerden wegen den ständigen Wiederhohlungen gab) die Hörverweildauer durch Gewinnspiele wie z.B. 3 Hits für eine Halleluja oder das geheime Geräusch zu erhöhen. Wenn das gelungen ist, wird mit Sicherhaeit auch die Rotation wieder vergrößert. Sicherlich lässt sich streiten ob die Theorie der Antenne auch Praktisch so funktioniert! Aber versteht ihr jetzt was die Antenne versucht?? :D
 
#10
AW: B3/Antenne Morning Show

Lehmann ist heute früh durchgedreht und hat in seiner Morningshow ständig nur mehr die drei Songs aus dem "3 Songs für ein Halleluja"-Gewinnspiel gespielt. War wohl mal wieder irgendne dämliche PR Aktion, um ins Gerede zu kommen.
 
#11
AW: B3/Antenne Morning Show

Natürlich wars eine PR-Aktion, wie es sie auf vielen Sendern schon gab. Aber Lehmann hat die Aktion auf seine persönliche Art ganz gut rübergebracht und dabei sichtlich auch viel Spaß gehabt. Ich persönlich fands mutig, 2 Stunden lang nur drei Songs zu spielen. Die haben sich insgesamt 7x wiederholt. Das nenne ich mal eine Hot Rotation :D
 
#13
AW: B3/Antenne Morning Show

Zitat von Matrix:
Ich persönlich fands mutig, 2 Stunden lang nur drei Songs zu spielen. Die haben sich insgesamt 7x wiederholt. Das nenne ich mal eine Hot Rotation :D
Die meisten Hörer habens bestimmt gar nicht gemerkt und hielten es für die normale ABY-Rotation ?!?
Nein, im ernst: ich finde das eine nette Aktion. Das ist mutig, frech und lustig - das hätten sich RPR1, HRA oder PSR sicherlich nicht getraut.
 
#14
AW: B3/Antenne Morning Show

Zitat von DJ Tilmeister:
Ich habs nicht ertragen. Da lass ich mich noch lieber von Roman Roell langweilen als von 7x den gleichen Songs

lieber 700 mal das gleiche als von roman roell langweilen lassen !!!!!! die atemzüge von herrn lehmann im verkehrsservice sind da noch wesentlich interessanter als jeglicher versuch von roman roell witzig, kompetent oder sonst irgendwie positiv zu klingen...
 
#15
AW: B3/Antenne Morning Show

Habet Erbarmen, Ihr Götter! Auch Du, oh Hirsch, der Du durch die Weiten des Forenhimmels schweifst und zur Rechten der Forengötter sitzest: Erlöse uns von dem Übel! Auf daß Frau Weber und ihre Jünger in der Höll ..., äh in einem Unterforum "Radioszene Bayern" weiterpalavern können!
 
#21
AW: B3/Antenne Morning Show

Michael Medla ist ein Guter - ein echter Radioverrückter. Pallek du hast fast perfekt recherchiert. Er war bis Dezember Sendeleiter bei RT 1 Nordschwaben. Michael ist eine echte Bereicherung für Bayern 3
 
#23
AW: B3/Antenne Morning Show

Was haltet ihr von dem neuen Konzept von der Antenne??
Jetzt statt Florian Weiß die Annika Kipp als Co-Moderatorin einzusetzen bei der Morningshow von 5 bis 9.
 
#24
AW: B3/Antenne Morning Show

Tja, langsam nähert sich ABY halt dem gängigen MoShow-Prinzip mit einem männlichen Host und einem weiblichen Sidekick an; fehlt nur noch ein "Ingo/Kai/Carsten" aus der Verkehrszentrale und der Subclaim "Bayerns lustigste Morgenshow".
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben