Bandpaß als Plug gesucht


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich suche einen resourcenarmen wirklich einfachen Freeware Bandpaß. Genauer reicht es schon, wenn der Frequenzbereich zwischen 12 und 18 KHz gedämpft werden kann (minus 3-6 dB). Kann da jemand von euch weiterhelfen ?
 
#3
AW: Bandpaß als Plug gesucht

Leider nur "vielleicht". Die Plugs machen einen guten Eindruck, nur leider..... verträgt sich meine Abspielsoftware nur mit DirectX, und nicht mit VST (das nervt manchmal schon).
 
#5
AW: Bandpaß als Plug gesucht

Raduga.
Und nun komme nicht mit "oh, dann nimm lieber diese und jene, die sind alle viel besser...." Für die Zwecke (Heimgebrauch) reicht die Software völlig aus. Und bietet vor allem nicht diese Klickibunti-Bilder mit flackernden Pegelanzeigen, die man bei einem abgeschalteten Bildschirm (oder im Hintergrund eben) eh nicht sehen kann ;)
Oder gar rotierenden Schallplattenflächen.......
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben