Enya lebt gut von der GEMA!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Zählt bitte am morgigen 11. September doch mal alle mit, wie oft ihr Enyas "Only Time" und weitere diverse Songs dergleichen überall hört.
Welcher Sender Deutschlands spielt wohl am häufigsten "Only Time"?
 
#2
Radioworld, dieses Posting ist leider zynisch von Dir, hätte ich nicht gedacht. Erinnert mich fast an Wahlkampfstrategien bestimmter Parteien, die einen Anti-Amerikanismus schüren...

Es war Z 100 in New York, der nach dem Terror-Strike vom 11.9.01 den Titel im Programm einsetzte. Sofort sind viele andere Sender darauf angesprungen und haben den Titel gespielt. Enya nun vorzuwerfen, deshalb gut von der GEMA zu leben, ist kleingeistig und billig.

Kleingeistig, weil der Titel bestimmt in dieser Zeit rund um den Globus eingesetzt wird (deshalb fallen längst nicht nur Gema-Gebühren an...) und billig: s.o., zynisch.

Denk mal nach.

P.S:
Die Musikredaktion von ffn sollte an dem Stück hoffentlich!!! auch nicht vorbei kommen...

<small>[ 10-09-2002, 19:39: Beitrag editiert von SantasLittleHelper ]</small>
 
#4
Nein nein, so war das nicht gemeint!
Ich wollte mit der Überschrift des Themas nur verdeutlichen, daß bestimmt einige Sender quer durch Deutschland das Ganze eventuell zu sehr aufziehen. Es muß ja nicht sein, nur sollte man doch diesen schrecklichen Tag vor einem Jahr nicht zu sehr programmtechnisch "klonen".

Meine Meinung: Weniger ist hier sicher auch mehr!
@SantasLittleHelper: Warum sprichst du ausgerechnet nur ffn an? Ich meine sämtliche Sender!
@radiobayern: Dafür bin ich auch! Gute Idee!
 
#8
Also ich habe heute den halben Tag Radio gehört. Enya habe ich nicht gehört. Die Musik war eigentlich heute auch nicht viel anders als sonst. Ein zwei ruhigere Titel mehr als sonst waren drin und natürlich viele Themen rund um den 11.9.2001.
Ich könnte mir auch gut vorstellen, daß es bald Only Time Scooter gibt: YEEEEAAAHHH, OOOOONNNLLLYYY TIIIIIMMMEE....
 
#9
Ich habe heute etwas ffn gehört, und dort kam gleich nach REM - Everybody Hurts (sehr schlimm, mit O-Tönen wie bei Enya's Only Time auch) Phil Collins - Another Day In Paradise. Etwas geschmacklos oder?
Sehr interessant wie es gefahren wurde: nachdem REM zuende war, etwas Lücke, dann als Whisper "ffn" wieder Lücke und dann Phil Collins. Trotzdem passt der Titel heute nicht, auch wenn er ruhig ist.
 
#10
Moin!

Ich habe am frühen Abend NDR 2-Aktuell gehört. Umfangreiche Berichte von Korrespondenten aus NY und gut ausgewählte Musik. Insgesamt finde ich das ganz informativ.

PowerAM

<small>[ 11-09-2002, 21:29: Beitrag editiert von PowerAM ]</small>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben