radioforen.de Foren-Stilblüten und Bemerkenswertes


Südfunk 3

Benutzer
Ich erinnere mich an eine „Bis zwei dabei“-Sendung, in der aufgrund der Ausbildung eines Eigenlebens der Hinz tatsächlich zum Thriller wurde. (Vom Schaltmeister dann auch so tituliert.)
 

thorr

Benutzer
Das ist doch ein ganz klares Dilemma: Wenn man seinen Kopf noch zum Denken gebraucht, will man mit ihm am liebsten das Radio ausschalten und kann ihn danach nicht mehr zum Denken gebrauchen. Wenn man über die evolutionäre Stufe des Denkens eh schon hinweg ist, dann stört einen auch nicht mehr, was da so aus dem Radio kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mannis Fan

Benutzer
Habe gerade keinen besseren faden gefunden, zu dem das Phänomen passen könnte.
Bei den heutigen Geburtstagen ist mir ein grandioser Zufall aufgefallen. Offensichtlich gibt es in Lüneburg zwei 51 jährige Forenuser, die beide auch den nahezu identischen User-Namen benutzen:


1625569364851.png
 

Guess who I am

Moderator
Mitarbeiter
So etwas passiert schon mal, wenn die User davon ausgehen, irgend etwas sei bei der Registrierung schiefgegangen. Manch einer mag auch denken, es sei besonders schlau, sich sofort mehrfach anzumelden. Wieder andere vergessen ihr Passwort und registrieren sich mit fast identischem Namen neu, anstatt ein Ersatzpasswort anzufordern. Wenn uns solche Doubletten auffallen, sperren wir i.d.R. den weniger bzw. gar nicht genutzten Account.
 

Südfunk 3

Benutzer
Zuletzt bearbeitet:
Oben