Hit Radio FFH


DerMaier

Benutzer
Das neue Titel wiederholt werden ist klar. Das finde bei FFH noch akzeptabel. Bei Antenne Bayern ist es viel schlimmer. Da hört man manche Songs binnen 24 Stunden vielleicht 7 oder 8 mal. Ehrlich gesagt höre ich wieder lieber FFH. Nur muss ich hier einigen recht geben. Das Programm ist früher besser gewesen. Habe es zum Beispiel 2008 gerne gehört. Die Jingles damals waren klasse. Ein Glück habe ich die teilweise noch auf dem Handy. Die jetzigen sind ganz gut teilweise, besser als die von 2015 bis 2018. Die haben mir überhaupt nicht gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
Bei Antenne Bayern ist es viel schlimmer. Da hört man manche Songs binnen 24 Stunden vielleicht 7 oder 8 mal.

Welcher Mensch hört auch 24 Stunden lang den "Deppensender" Antenne Bayern mit seiner debil-schleimigen Ansprache ("Leiki, Haksi, Hupsi, Pupsi"...), außer er ist Insasse einer Anstalt? Und selbst wenn ers noch nicht ist, spätestens nach 24 Stunden Antenne-Bayern-hören ist er reif dafür. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

RadioNerd2018

Benutzer
Das neue Titel wiederholt werden ist klar. Das finde bei FFH noch akzeptabel. Bei Antenne Bayern ist es viel schlimmer. Da hört man manche Songs binnen 24 Stunden vielleicht 7 oder 8 mal. Ehrlich gesagt höre ich wieder lieber FFH. Nur muss ich hier einigen recht geben. Das Programm ist früher besser gewesen. Habe es zum Beispiel 2008 gerne gehört. Die Jingles damals waren klasse. Ein Glück habe ich die teilweise noch auf dem Handy. Die jetzigen sind ganz gut teilweise, besser als die von 2015 bis 2018. Die haben mir überhaupt nicht gefallen.
Aus der Zeit hab ich auch noch einiges. Bei Interesse gerne mal eine PN. 😉
 

radiopfleger

Benutzer
Gibts den Wetterexperten Martin Gudd eigentlich noch? Ich glaube momentan wird das Wetter einmal pro
Sendung aufgezeichnet und dann immer wiederholt. Das ist so schrecklich. :wall:
Was soll das?
 
Zuletzt bearbeitet:

Funker

Benutzer
Aber warum macht sie das nicht live?
Zumindest habe ich jedes Mal um halb einen aufgezeichneten Wetterbericht für Rhein Main gehört.
Oder sie liest immer denselben Text ab.

Weil das Wetter bei FFH regional gesplittet wird.
Und das macht in einem großen Flächenland wie Hessen auch durchaus Sinn.
Auf 105,9 (Rhein-Main) hörst du einen anderen Wetterbericht als auf 105,0 (Südhessen) usw.

Edit: Deutschlandpunk war schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:

radiopfleger

Benutzer
Weil das Wetter bei FFH regional gesplittet wird.
Und das macht in einem großen Flächenland wie Hessen auch durchaus Sinn.
Auf 105,9 (Rhein-Main) hörst du einen anderen Wetterbericht als auf 105,0 (Südhessen) usw.

Edit: Deutschlandpunk war schneller.

Aber doch bitte nicht stundenlang den selben Bericht, erst recht nicht wenn er falsch ist, dann ist es unprofessionell und sehr peinlich für FFH.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hitradio-Fan

Benutzer
FFH klingt mit seinem Musik-Mix irgendwie immer langweiliger. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Lahme, neue Songs, gemischt mit durchgenudeltem Deutsch-Pop und ollen Oldies. Schade, war mal Deutschlands bester Privatsender. Heute ist Antenne Bayern viel innovativer.
 

Fan Gab Radio

Benutzer
Ach nee, der der Stationvoice scheinbar.

Wohl eher der, der Redaktion oder des Chefs. Immerhin etwas erlicher als hr3 mit "DEINEN Hits im Lieblingsmix". Man könnte fast meinen FFH und hr3 kämpfen miteinander:

FFH: Genau mein Musik Mix
hr3: Nein, das sind Deine Hits im Lieblingsmix
FFH: Hä Nein, das ist genau mein Musik Mix
hr3: Ach komm, jetzt hab ich keine Lust mehr, du weißt schon das das Deine Hits im Lieblingsmix sind.
FFH: Ja gut, genau mein Musik Mix bleibts aber trotzdem.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerMaier

Benutzer
Auch hier muss ich mich jetzt auch nochmal einmischen. FFH ist nicht mehr wie er früher mal war, mag sein. Nur finde ich hat sich einiges wieder gebessert. Gerade die Musik. Meiner Meinung nach ist Antenne Bayern viel schlimmer und nicht umgekehrt, wie Hitradio-Fan es oben darstellt. Mir fällt einfach auf, jeder meckert über jedes Programm. Kein Radiosender ist perfekt. Es wird immer etwas geben, was einem nicht gefällt. Geht mir auch so. Auf jeden Fall ist für mich FFH noch eines der erträglichsten Programme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deandi

Benutzer
FFH kann dich auf ihrer HP die Rubrik "Sendungen" eigentlich sparen. Stimmt eh so gut wie nie.
Steht heute noch die Besetzung der letzten Woche drin ....
 

DerMaier

Benutzer
Ist mir auch schon aufgefallen.

Vorhin habe ich FFH gehört. Anscheinend spielt man um halb jetzt mehr Hits, die in den letzten Jahren untergegangen sind. Es lief tatsächlich Start me up von den Rolling Stones. Das Teil habe ich ewigkeiten nicht mehr im Radio gehört. Habe mich tatsächlich gefreut.
 

Melaba

Benutzer
Die Morgensendungen der nächsten drei Freitage sollen komplett aus dem Konzept fallen. Julia Nestle, Johannes Scherer und Daniel Fischer dürfen jeweils eine Sendung frei gestalten, maximal jedoch vier Stunden. In der restlichen Woche (Mo-Do) werden den Moderatoren von ihren Kollegen Aufgaben gestellt und für jede erledigte Aufgabe gibt es dann eine Sendestunde am Freitag.

Man darf gespannt sein, wie sehr der Rahmen tatsächlich gesprengt wird. Am kommenden Freitag ist Julia Nestle dran.
 
Oben