hr1: Reinke kommt


#52
AW: hr 1: Reinke kommt

Ehrlich gesagt habe ich ihn samstags auf hr3 nie gehört, da hatte ich mir andere Sachen zu tun. Es wurde hier ja schon viel über Reinke gesagt, aber ich glaube, eins habe ich noch nicht gelesen, und das ist für mich das allerwichtigste für Leute am Mikro: Der Mann nimmt seine Hörer ernst. Keine billige Ironie, blöde Witze, nichts davon. Sehr wohltuend und leider eine Ausnahme.
 
#56
AW: hr 1: Reinke kommt

Jaaaaaaa, feine Sendung, großartiges Radio, nicht die Spur altbacken (wie hier befürchtet wurde) und mit nem O-Ton seines Freundes Hanns Verres aus der Sendung zu gehen.......mit Verlaub, das war schon gänsehautwürdig. hr1 darf sich mit Recht die Hände reiben. Gut gemacht!!!!:cool:
Meint Ablauscher
 
#60
AW: hr 1: Reinke kommt

Also, ich fand die Lounge super und vorallem freue ich mich jetzt schon, was nächsten Donnerstag und übernachsten Donnerstag und überübernächsten Donnerstag und so weiter kommt!!!

Hier die letzten Sekunden der Lounge für die, die es vielleicht nicht gehört haben.

antenna
Radiohörer
 

Anhänge

#62
AW: hr 1: Reinke kommt

Habe heute morgen mal wieder intensiver WR gehört.
Pluspunkte:
Nahtlose und vielschichtige Info zu Bands, Titeln und Musikgeschichte.
Nach wie vor gekonnte und flüssige punktgenaue Moderation (wie beim Privatradio mal eingeführt :D)
Markante Stimme.
Reagiert auch auf aktuelle Ereignisse (nicht vorproduziert) - siehe Tod von Dave Dee und "Legend of Xanadu"
Bringt unvermittelt auch Perlen ins Programm ("The ghetto"-Donny Hathaway), die weder auf hr1 noch hr3 laufen.
Einziges Manko
in meinen Ohren: Musikaufbau ist nicht stimmig genug, Akzent auf softrock/Gitarrenpop ist unüberhörbar.
Ansonsten: Ein "altbackenes", aber nach wie vor aktuelles DJ-Radio at it's (nearly) best, an dem sich viele Jungspunde noch eine dicke Scheibe abschneiden können.
Passt bei hr1 wie die berühmte Faust auf's Auge.
 
#66
AW: hr 1: Reinke kommt

Sorry "Radiovictoria01", "Herr Stemmer" trifft es atwas besser. Reinke ist Gott sei Dank kein Formatradiomann, sondern er ist REINKE, der Radio kann!!! Und genau das passt so wunderbar, Deine Formatradiofachkunde unbenommen, in diesem Fall greift sie aber nicht so richtig. Vielleicht führen uns Radiokönner wie WR sogar vom Formatradio weg und zeigen uns die Tür?

Nächsten Donnerstag 20:05 auf hr 1:p
 
#67
AW: hr 1: Reinke kommt

Sorry "Radiovictoria01"...
Sorry, ich kann es langsam nicht mehr sehen, wie hier viele gestandene Radioleute einem bestimmten User (noch viel zu) nett klarmachen, was er wiederholt für einen Unsinn absondert.

Wenn sich dieses Forum bald nur noch damit beschäftigt, einem einzelnen User die Welt zu erklären, wird es sehr traurig ...
 
#68
AW: hr 1: Reinke kommt

In der Neujahrssendung hat Werner Reinke übrigens einen Klassiker von radiopannen.de gespielt, nämlich den Roger Whittaker-Wunsch der Welle Nord.
Reinke meinte dann, dass es doch richtig war was sie (die Hörerin) sagte und spielte das Lied in einer umgeschnittenen Version als "Abschied ist ein schweres Schaf" (wie es auch im Link anklingt) komplett aus, mal ganz davon abgesehen, dass das Lied gar nicht zu hr1 passte, köstlich :D
 
#69
AW: hr 1: Reinke kommt

@grenzwelle: Wenn es für Dich Unsinn sein sollte, sei Dir Deine Meinung unbenommen. Ich dachte immer, wir diskutieren hier miteinander auf einem gewissen Niveau... :rolleyes:

Wenn man schon mal (nicht nur) ein Radio aufgebaut hat, hat man vielleicht einen anderen Blickwinkel.... das zum Thema "gestandene Radioleute".
Und WR habe ich ausdrücklich gelobt. Nichts gegen Vielfalt (ganz im Gegenteil)- aber die Musikauswahl in sich (im Programm selbst) stimmiger aufzubauen, hat nur wenig mit "Format" zu tun und ist eben meine bevorzugte Handschrift...
Ich hoffe, die darf ich beibehalten? :rolleyes:
 
#73
AW: hr 1: Reinke kommt

So, dann gebe ich hier auch mal meinen Senf dazu, betrifft die hr1-Lounge vom 09.01.. Da ich den Sendungsmitschnitt erst heute in die Finger bekommen habe, kann ich das auch erst jetzt.
Kurz und schmerzlos: Großes Ohrenkino! Ein Moderator, der weiß wovon er redet und Musik, die eben nicht auf Welle XYZ pausenlos vor sich hindudelt, geschweige denn überhaupt noch irgendwo im Radio läuft. Ich vermute mal, dass mindestens die Hälfte der Songs seit Jahren nicht im Radio zu hören waren. Vielleicht macht Reinke siene "Androhung" war und wiederholt alte "Hitparade international"-Ausgaben. :cool:
Wenn das so weitergeht, bekommt ein gewisser Roger Handt ernsthafte Konkurrenz ... und ein gewisser Forenhirsch vermutlich einen tiefen, tiefen Gewissenskonflikt. :wow:
 
#74
AW: hr 1: Reinke kommt

Inzwischen ist der Mitschnitt auch ins Tal der Medienlosen (Jena) vorgedrungen. Was soll ich sagen? Auch wenn ich mir jetzt wenig Freunde mache, aber ich bin im schnellen Vorlauf durch. Musik, die so sicher nicht überall jeden Tag läuft, die aber absolut nichts besonderes darstellt und bei mir auch nichts auslöst. Vielleicht bin ich dafür mit 34 auch 20 Jahre zu jung.

Die Hörer, die offenbar massenweise Emails geschrieben haben, sind dann auch deutlich älter - und sie schwelgen in Erinnerungen. Reinke schafft also tatsächlich das, was hr1 verspricht: er bringt "das Gefühl" zurück. Es ist halt bloß nicht meins. Auch wenn ich bei manchen aktuelleren Titeln eigene Erinnerungen habe, so sehne ich mich nicht unbedingt danach zurück, im Gegenteil: Musik, die ich mit vielleicht 14 gehört habe, weil sie alle in der Schulklasse hörten, löst heute oft maximal Schamgefühle aus.

Die Sendung bleibt deshalb für mich eine nett gemachte Unterhaltung für das reifere Semester, ohne Hängenbleib-Wert, dafür aber eben mit Werner Reinke und seiner wunderbaren Stimme. Etwas komisch wirkte auf mich das ständige Verlesen von Reinke-Lobpreisungen - auch wenn es der Realität der Emails entspricht.

Und ich ertappe mich nach wie vor dabei, diese Sendung nicht auf hr1 akzeptieren zu wollen, weils doch eben "nur" Unterhaltung ist. Die hr1-Reform von 2004 ist bei mir immer noch nicht angekommen und ich hörte an dieser Stelle lieber anständige Musikspecials.
 
#75
AW: hr 1: Reinke kommt

@ radiowaves
Wie wäre es denn, wenn Du Dir nen I Pod kaufst?
Es gibt doch eh kein Radioprogramm, daß Du zu mögen scheinst.
Nur am Rumnörgeln, die ganze Zeit. Reinke war und ist ein großer Radiomoderator. Höre ihn auch sehr gerne übers Internet.
Wer keine Ahnung hat, sollte einfach mal den Mund halten.....
 
Oben