Neue Hörfunksender über DAB


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

M. Schirmer

Gesperrter Benutzer
#1
Auch wenn DAB mehr ein technisches Thema ist, Frage auch an dieses Forum: Wie stehen die Radiomacher zu der neuen Konkurrenz im Äther? Steigen die Zeitung-BGs mit ein und bewerben sich um Übertragungskapazitäten? Hat ein türkisches Radio ein Chance in NRW? Wer verliert Hörer?
 
#2
Hallo!

Türkisches Radio? HILFE! Ersteinmal sollten wirklich die ortsüblichen Porgramme eingespeist werden - wie im Süden NRW´s: RPR1, RPR2 bzw. SWR1, SWR2, SWR3 und SWR4 und RTL Radio. Danach kann gerne ein türkisches Radio kommen - bloss - wo ist das terrestrisch zu finden? Versuch es doch mal auf WDR5 - da laufen doch auch türk. Programmeteile...
 
#3
Keiner verliert Hörer, da es in NRW ganze 300 DAB Hörer gibt. Und im Süden von NRW brauchst du doch eh schon die 7 Plätze im DAB für die 7 HSG Locals.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben