RPR1: Der neue Slogan


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Es ist ja schon viel diskutiert worden in diesem Forum, über den RPR1-Re-Launch, die Programmänderung und auch über die seit über einer Woche laufende Plakataktion.

Ich habe heute mal eines fotografiert, damit man sich auch außerhalb des RPR-Landes eine Meinung dazu bilden kann.

Hier ist es.

Gruß
Radio Deutschland
 
#2
AW: RPR1: Der neue Slogan

neues Logo (auf der Homepage prangt noch das alte), stärkere Fokussierung auf neuere Musik, und vor allem:

<big><b>kein</b> <i>"Hitradio"</i> mehr!</big>

(ob allerdings die <i>Super</i><b>Hit</b>s im <i>Mega</i>Mix mit der größten <b>Hit</b><i>vielfalt</i> soviel besser sind?)
 
#8
AW: RPR1: Der neue Slogan

Das man nur noch die Neunziger und das Beste von heute spielen will und dabei von grösster Hitvielfalt und mehr Abwechslung spricht, ist eigentlich wiedersprüchlich und paradox. Scheinbar gibt´s bei der Musikauswahl dann ne "Heavy Rotation" die das Hören des Senders auf Dauer unmöglich macht.
 
#11
AW: RPR1: Der neue Slogan

Ich brauch n Mittel aus dem Hause Reiermann & Söhne, wenn ich das Plakat sehe.
Im Übrigen: "90ziger" bedeutet ausgeprochen: Neunzigziger.
Seltsames Wort, oder? Nachdenken, bevor man die deutsche Sprache vergewaltigt!
Is schon gut, ich hab ab Montag eine ABM-Maßnahme! :D :D :D

Um die Sache RPR 1 und Big FM, was ja aus gleichem Hause kommt, scheinen sich die geneigetn Senderchefs ja wenig den Kopf zu zerbrechen. *wunder*
OT: Gibt es denn bei BIG FM RP (noch) regionale Sendungen aus Ludwigshafen?
 
#15
AW: RPR1: Der neue Slogan

Zitat von Sachsenradio2:
Ich brauch n Mittel aus dem Hause Reiermann & Söhne, wenn ich das Plakat sehe.
Im Übrigen: "90ziger" bedeutet ausgeprochen: Neunzigziger.
Seltsames Wort, oder? Nachdenken, bevor man die deutsche Sprache vergewaltigt!
RPR 1 hat ja 90er geschrieben-das war richtig, wenn ich das mal eben anmerken darf :eek:
 
#17
AW: RPR1: Der neue Slogan

@Sebastian1985:

Ich sprach von den Claims, mit denen sie auf dem Plakat werben:

- Größte Hitvielfalt
- Das Beste der 90er bis heute - mehr Abwechslung
- Die SuperHits im MegaMix
 
#19
AW: RPR1: Der neue Slogan

Vielleicht hat ja jemand aus Mannheim die Plakate aufhängen lassen und der Sender hat damit nichts zu tun. Wäre doch mal ne Steigerung zum bisherigen. :D
Ach ne, kann nicht sein. Der obligatorische Rechtschreibfehler in der auch nicht vorhandenen PM fehlen. Oder zählen die verschiedenen Claims auch als solche ?
 
#21
AW: RPR1: Der neue Slogan

Zitat von freiwild:
Funkbude hat das Wort in #8 geschrieben und später verbessert - in meinem Posting #10 ist es dennoch als Zitat erhalten geblieben.
Da kann man mal sehen !!! :D :D Aber Ich denke Ihr und auch ich haben besseres zu tun als uns an jedem Rechtschreibfehler oder jeder Schreibweise eines Wortes "aufzugeilen". :rolleyes:
 
#22
AW: RPR1: Der neue Slogan

Inzwischen haben die neuen RPR-Plakate auch den Süden von NRW erreicht: In Euskirchen hängt seit einigen Tagen die Variante mit den "geilsten Hits".

Im Programm selbst wird nach wie vor der alte "neue Vielfalt"-Claim runtergebetet. In einem anderen RPR-Forum hieß es, der "Relaunch" solle zum 31.01. stattfinden.
Lassen wir uns überraschen...
 
#23
AW: RPR1: Der neue Slogan

Zitat von Funkbude:
Da kann man mal sehen !!! :D :D Aber Ich denke Ihr und auch ich haben besseres zu tun als uns an jedem Rechtschreibfehler oder jeder Schreibweise eines Wortes "aufzugeilen". :rolleyes:
Mir ist der Fehler beim Ziteren auch nicht aufgefallen, erst später. Jetzt bin ich lediglich meiner Informationspflicht nachgekommen. :D :D
 
#24
AW: RPR1: Der neue Slogan

Wieso diskutiert ihr hier überhaupt solch ein unterirdisch schlechtes Plakat eines kaum beachtenswerten "Radiosenders"?
An Einfallslosigkeit ist dieses Werbemittel wohl kaum zu unterbieten, vermutlich spiegelt es damit die Inhalte des beworbenen Produktes wieder, insofern passts dann auch wieder!
 
#25
AW: RPR1: Der neue Slogan

Zitat von Radiocat:
Wieso diskutiert ihr hier überhaupt solch ein unterirdisch schlechtes Plakat eines kaum beachtenswerten "Radiosenders"?
An Einfallslosigkeit ist dieses Werbemittel wohl kaum zu unterbieten, vermutlich spiegelt es damit die Inhalte des beworbenen Produktes wieder, insofern passts dann auch wieder!
SWR3 hat es - glaub ich- mal geschafft, ein Plakat zu kleben, auf denen nur die beider Wörter "SWR3" und "aktuell" vorkamen, beide dafür ca. vierzigmal.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben