Shoutcast: Wieviel Traffic?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

RadioGoGo

Gesperrter Benutzer
#3
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Das hängt davon ab wieviel Hörer durchschnittlich auf dem Server sind, bei 50 Leuten wären das schon 250-300 GB. Bei 10 Leuten 25 bis 40 GB.
 
#4
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Einfach ausrechnen. Eure Bitrate (z.B. 96 kb/s) mal Hörer mal Sekunden -schon habt ihr euren Trafficverbrauch in KB.

Oder liege ich da falsch?
 
#6
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Stimmt trotzdem noch nicht. Shoutcast hat nen Overhead von 10%, also nochmal x 1.1
Diese Formel steht übrigends auch in der Readme zum Shoutcast, die zu lesen sich bisweilen als durchaus Sinnvoll erweisen tut
 
#7
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Mal eine andere Frage : Wie berechnet man die Traffic zwischen Sende-PC und dem Shoutcast Server ?

Also wieviel Traffic geht von meinem PC aus ?

(128 Kb/s, 24h)
 
#9
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Okay. .hier die Formel:

128kbps sind 0.915527 MB pro Minute Stream
192kbps sind 1.37329 MB pro Minute Stream
256kbps sind 1.83105 MB pro Minute Stream

Bei Shoutcast soll man 10 % an Volumen hinzufügen wegen z.B. Header etc.

Also DU hast dann folgenden UPSTREAM:
128kbps = (0.915527 MB x 60 Minuten x 24 Stunden) +10% = 1450,194768 MB bzw. 1,45 GByte pro TAG

Vielleicht darf's noch etwas mehr sein:
Bei welcher DSL Leitung hab ich wieviel UPLOAD !?
Am beispiel vom Rosa Riesen
T-DSL 1000 -> 128 kbit/s = kbps °=° ganz schön knapp mit 128kbps !
T-DSL 2000 -> 192 kbit/s = kbps °=° 128kbps kein thema - 192kbps wird knapp!
T-DSL 6000 -> 576 kbit/s = kbps °=° kein thema - 128,192 sogar 256 kbps sind okay
T-DSL 16000 -> 1024 kbit/s = kbps °=° kein thema - 128,192 sogar 256 kbps sind okay

So, genug - kluggeschwäzt ;)
 
#11
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

Und selbst die 112 kBit/s sind schon hart an der Grenze, weil die Schwankungen sehr schnell zu nem Streamabriss führen könnne. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte über 96 kBit/s bei nem 128er Stream nicht rausgehen.
 
#12
AW: Shoutcast: Wieviel Traffic?

und wer (egal ob arcor oder Tonline oder was weiß ich) ne 1000er Leitung hat sollte mal schauen ob die wirklich als 1000er vorliegt, nicht selten wird (durch eine kleine klausel im vertrag gesichert) nur eine geringere leitung tatsähclich zur verfügung gestellt. bei größeren leitungen findet so ene runterbremsung seltsamerweise nciht oder nur seltener statt.
deshalb ist DSL1000 allgemein knapp wenn man sendet und nebenher vll. noch ein trafficfresser läuft.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben