Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Stimmt es das Steffi Haiber bald SWR 3 Luna "Was geschah" moderiert da Marcus Barsch nur noch SWR 3 Club moderiert (weil Annett Lorisz zu SWR 1 wechselt)?????? Weiss jemand genaueres???
 

wiruss

Gesperrter Benutzer
#2
AW: Steffi Haiber mit Luna-Was geschah?

das wäre eine katastrophe :eek: "was-geschah" ohne barsch wäre wohl etwa so wie eine "frage-zum-tage" ohne ben streubel... oder "wetten, dass...?" ohne gottschalk!
 
#3
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Kann ich mir nicht vorstellen. Was geschah ist ne Sache vom Barsch. Steffi wird sich wohl selber was enfallen lassen.
Aber Wetten, dass...? ohne Gottschalk schon.
 
#4
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Zitat von Mielha:
Stimmt es das Steffi Haiber bald SWR 3 Luna "Was geschah" moderiert da Marcus Barsch nur noch SWR 3 Club moderiert (weil Annett Lorisz zu SWR 1 wechselt)?????? Weiss jemand genaueres???

Woher hast du denn diesen Hinweis/diese Information? Ich würde es auch als absolute Katastrophe betrachten, wenn Barschi das nicht mehr machen würde. Ich glaube aber auch nicht wirklich daran weil die Damen und Herren von SWR3 so realitätsfremd nicht sein werden und die beliebteste Sendung In BW und RP nicht einfach so absetzen werden, nur damit Herr Barsch den Club moderieren kann. Oder etwa doch?
 
#5
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Zitat von zwerg1717:
Kann ich mir nicht vorstellen. Was geschah ist ne Sache vom Barsch.
Eben. Warum sollte Haiber ein Spiel übernehmen, das ganz klar zu einem anderen Moderator gehört? Es wäre ja nicht so, dass 'Was geschah?' fester Bestandteil dieser Sendung ist, vielmehr findet es in unregelmäßigen Anständen statt. Das ist mit Reufstecks 'Braunsche Röhre' nicht anders.
 
#6
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Zitat von Mielha:
da Marcus Barsch nur noch SWR 3 Club moderiert
Nur noch SWR3 Club? Denke ich nicht; er hat ja bisher (außer Luna) nicht nur den Club gemacht...bisschen Up und Wildwux wird da sicher auch noch drin sein?!
Aber allein den Gedanken an nie-mehr-Barsch-in-Luna find ich nicht so toll...sollte es tatsächlich so kommen, wären ja die nächsten drei Nächte theoretisch schon die letzten :( :(
 
#8
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Nein, ich kann mir nicht vorstellen, dass Steffi Haiber "Was geschah?" über nehmen wird. Und dass Marcus Barsch nur noch den Club moderieren wird, glaube ich noch weniger. Er hat ja auch noch Up, HitHop, die Dancenight und die Roadshow moderiert...
 

Graf

Gesperrter Benutzer
#10
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Na hoffentlich!
Das Spiel hat er ins Leben gerufen! Gehört ihm, die Idee!
Außerdem kann er sich auf das Gewohnheitsrecht berufen!!!!!!!!!!!!!!!!
 
#11
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

... habt ihr schonmal einen moderatoren gehört, der nur eine einzige sendung macht ? tztz, keine panik!
 
#12
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Ich habe Annett Lorisz auch schon in SWR1 die Nacht gehört. So weit ich weiß wechselt Sie aber doch garnicht, sondern moderiert bei 1 & 3.
 
#13
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Zitat von Sun:
... habt ihr schonmal einen moderatoren gehört, der nur eine einzige sendung macht ? tztz, keine panik!
michael wirbitzky, sascha zeus, anneta politi, volker janitz, kai karsten, jan garcia andreas müller... soll ich weitermachen? :cool:
 

wiruss

Gesperrter Benutzer
#15
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Zitat von Klotzkopf:
Nett gemeint, leider trotzdem falsch.
Hast Du Probleme mit das Rechtschreibung oder die Deutsch anderer Leute? ;) Wir sind hier nicht im Germanisten-Forum, sondern im Radioforum. Und dass besonders Radioleute und Radiofreaks so schreiben wie sie sprechen - und nicht so, wie andere schreiben - ist ja allgemein bekannt. Diskutieren wir hier doch bitte über Radio und nicht über den Schreibstil gewisser Personen. DANKE!
 
#16
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Lieber Wiruss,
Bei der Diskussion zum Thema, ob die korrekte Beherrschung der deutschen Sprache nicht das A und das O eines jeden Radiomachers - wenn nicht sogar für jedes Internetforum - sein sollten, gehen die Meinungen erfahrungsgemäß weit auseinander. Weiter auf das Thema einzugehen wäre müßig und würde uns in keinem Fall auf denselben Nenner bringen.
Im konkreten Fall habe ich mich tatsächlich darüber gefreut, dass der Benutzer Sun versucht hat, einen ordentlichen Akkusativ (mit "-en"-Endung) zu bilden. Oft genug wird ebendies falsch gemacht (einen Spatz, einen Automat, einen Polizist). Dass Sun dieses Suffix nun dummerweise an ein Wort anhängt, dessen Akkusativ dem Nominativ entspricht, ist letztlich nichts anderes als schade.
 
#17
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Mann-o-Mann! Man kann auch "päpstlicher als der Papst" sein... ;)
Irgendwie klaffen hier sowieso Welten zwischen dem "gewählt-korrekten" Deutsch der Journalistenfraktion und dem Geschreibsel von manchen "Pisa-Kids", deshalb denke ich, dass man nicht jeden Schreib- und / oder Grammatikfehler auf die Goldwaage legen muss.
Man sollte sich zwar bemühen so zu schreiben, dass die anderen Forenbenutzer es lesen und verstehen können, aber eher aus Höflichkeit und Respekt.
Auch das Weglassen von lateinischen Floskeln habe ich, in diesem Sinne, durchaus mit Wohlwollen wahrgenommen (Danke, Jean Luc! ;))

ISI
 
#18
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

@klotzkopf:

wenn der akkussativ dem nominativ entspricht, sehen ich keinen fehler in dem satz. dann ist es doch egal ob ich nom. oder akk. anwende, weil es sowieso auf das selbe hinausläuft ;)

sind wir hier in einem forum oder an der uni?
:p
 
#19
AW: Steffi Haiber mit Luna - "Was geschah?"

Steffi Haiber... ihrer Sendung habe ich Samstag Nacht auf der Rückfahrt aus dem Urlaub zwei Stunden zuhören dürfen. Selbst für einen Popsender neuerer Prägung fand ich die Moderation auffallend banal. Das Wort 'Hit' exzessiv für jegliche Musikdarbietung zu verwenden, macht der Frau besonderen Spaß. Darf man auf einem ARD-Popsender nicht wenigstens nachts ein wenig origineller sein?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben