Thüringen


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Wie steht ihr zu der privaten Konkurrenz in Thüringen? Landeswelle versus Antenne. Finde die LW hat in letzter Zeit ganz schön aufgeholt..... Wentzke macht ne gute MoShow...Wo ist eigentlich Antenne-Moderator Döbert hin?
 
#5
AW: Thüringen

Wann hat denn der Wentzke mal ´ne gute Morgenshow gemacht und bitte:
hat die irgendwer aufgenommen ???
Die Landeswelle hat eine nette Verpackung, aber alles andere ist gräuselig...vor allem ewig sich wiederholende Promos und Trailer der Morgenshow, die nun wirklich alles andere als ein Highlight ist.

Gruß nach Erfurt!
 
#7
AW: Thüringen

Naja, die Thüringer sind ja auch sehr einfach gestrickt! Die haben ja keinen Anspruch! Da kann man natürlich jeden Tag so eine Lachnummer machen!

Antenne Thüringen macht das schon ganz gut - das ist jedenfalls noch Programm!
 
#10
AW: Thüringen

;) sehr zurückhaltend kommentiert, db! Aber schließlich bist du ja auch ein erwachsener Mensch! :)
...ich finde es übrigens immer wieder belustigend, wenn LW Praktikanten und LW-Neuvolontäre radioszene.de entdecken, um dann sofort in vorauseilendem Gehorsam Threads mit Lobhudeleien auf ihre Frühsendung zu starten...und natürlich Antenne Thüringen als das Böse und Schlechte mithin darstellen.
Aber die MA sorgt da ja alle halbe Jahre wieder ganz fix für Ernüchterung. Insofern sollten wir nachsichtig sein....

PS. Einen schönen 4. Advent wünsche ich trotzdem noch!!! :)
 
#11
AW: Thüringen

sehr zurückhaltend kommentiert, db! Aber schließlich bist du ja auch ein erwachsener Mensch!
...ich finde es übrigens immer wieder belustigend, wenn LW Praktikanten und LW-Neuvolontäre radioszene.de entdecken, um dann sofort in vorauseilendem Gehorsam Threads mit Lobhudeleien auf ihre Frühsendung zu starten...und natürlich Antenne Thüringen als das Böse und Schlechte mithin darstellen.
Aber die MA sorgt da ja alle halbe Jahre wieder ganz fix für Ernüchterung. Insofern sollten wir nachsichtig sein....

PS. Einen schönen 4. Advent wünsche ich trotzdem noch!!!


@NOMOS :ICH WÜNSCHE DIR AUCH EINEN SCHÖNEN 4. ADVENT --ABER SHER FALSCH ICH BIN DOCH KEIN PRAKTIKANT BEI RADIO LANDESWELLE THÜRINGEN!
 
#13
AW: Thüringen

Klotzkopf ist aber optimistisch! Meinste die ham noch eine rum liegen? Ich meine, bei den vielen Praktis und Volos... die müssen doch sparen! :D :D :D

Achja, und ich hab schon schlechtere Moshows gehört. Nix für ungut. (Ich erinnere nur an Giese!)
Aber es gab und gibt auch bessere! ;)
 
#14
AW: Thüringen

immer rum meckern! (AUCH OHNE DIE NR.1 ZU SEIN MACHT) radio landeswelle thüringen ein sehr gutes pogramm! Die ma 2005 wird es zeigen.

antenne thüringen ist noch nummer 1! radio landeswelle thüringen ist ja auch später on air gegangen, da ist es immer schwieriger sich durch-zusetzen. das ist hier in nrw auch so zwischen wdr und der privater konkurrenz.
 
#15
AW: Thüringen

Wo macht bitte LW Programm? Und wo bitte macht LW ein gutes Programm? Und wie definierst du das? Mit herumschreienden Teeni-Volos, die gerade auf die Radio-Landeswelle-Meteocam schauen und auf den Radio-Landeswelle-Verkehrsmonitor? Mit einem Verkehrsmenschen am Morgen, der so schrecklich klingt, dass ich mich ernsthaft frage, ob sie keine besseren Techniker finden (wollen)? :D :D
Mit einer guten Verpackung, die aber schlecht produziert wurde? Mit viel zu lauten Musikbetten? Hab ich was vergessen?
Achja, Hektik ohne Ende, vor allem um halb und um: Erst Mod, dann Teasing, dann Werbung, dann endloser Service. 5 Minuten lang nur Hektik. Da krieg ich Magenbeschwerden! Von den Ohren ganz zu schweigen!
Also atwork, was um Himmels willen ist an Landeswelle gut?
 
#18
AW: Thüringen

Hallo, huhu, das hatten wir hier doch schonmal. Der Sound vom Service ist ABSICHT! Mag man davon halten, was man will. Und Dave sagt man nach, er habe eine sehr gute Stimme. Wie schade bloß, daß ich nicht Landeswelle höre :cool:
Grüße nach ErfurtStralsundSonstwohin...
 
#20
AW: Thüringen

@atwork

der unterschiedliche Sendestart hat damit aber auch garnichts mehr zu tun. Das ist inzwischen fast 10 Jahre her. Die MA I/05 wird den Trend der LW der vergangenen 2 Jahre bestätigen, nämlich deutlich abwärts, da helfen auch kein Wunschdenken und kollektive Wahrheitsverdrängung. Unabhängig davon hatte die LW Antenne Thüringen aber mal in punkto Hörerzahlen in Sichtweite. Aber da wurde in Erfurt noch richtig Programm gemacht und ist demzufolge schon ein paar Jahre her. Um einen Sender wie Antenne Th. bedrängen zu können, braucht man eine Mannschaft mit Profi-Moderatoren, erfahrenen Radiomachern und eine ausgebuffte Programmleitung. Praktikanten, Volontäre und Teilzeitkräfte -auch wenn sie noch so nett aussehen - sind dazu denkbar schlecht geeignet. Insofern muß man sich in Weimar mit der Erfurter Funkstation nur am Rande beschäftigen, der "Feind" sitzt soundso woanders, da geht der Blick nämlich streng nach HALLE!

PS.
atwork, ein Tipp! Vielleicht studierst du mal die MA Zahlen der Mittdeldeutschen Radiostationen?! Die letzten 2 Jahre reichen völlig aus, ist sher aufschlußreich, wenn man die Zahlen richtig einschätzen kann. www.ard-werbung.de oder www.rms.de
 
#21
AW: Thüringen

Zitat von Nomos:
Insofern muß man sich in Weimar mit der Erfurter Funkstation nur am Rande beschäftigen, der "Feind" sitzt soundso woanders, da geht der Blick nämlich streng nach HALLE!
Also mit Erfurt magst du ja Recht haben, aber wer bitte sitzt denn Gefährliches in Halle?
Radio Brocken und 89.0 RTL sind doch eher zahnlose Tiger?!?
 
#22
AW: Thüringen

Ähm ja also in Halle sitzt nur das sündhaft teure, aus euren GEZ-Gebühren finanzierte JUMP FM :) vom MDR. 89.0 RTL spielt bei Antenne Thüringen kaum eine Rolle. Andere Zielgruppe und vor allem schlechte Sendeleistungen in Thüringen. Aber vor allem im Süden von Thüringen sollte finde ich immer auch ein Auge auf den bayerischen Stationen liegen. Zehntausende Südthüringer fahren täglich nach Bayern zur Arbeit. Die Landeswelle hören wohl eher die 90.000 Busfahrer in Thüringen :)))
 
#23
AW: Thüringen

Zitat von MediaManiac:
Ähm ja also in Halle sitzt nur das sündhaft teure, aus euren GEZ-Gebühren finanzierte JUMP FM :) vom MDR.
Ähm, bis auf weiteres heißt dieser Sender nur .......

Davon abgesehen: Über die Frage, wer denn gefährliches (für die in Thüringen agierenden kommerziellen Hörfunkanbieter) in Halle sitzen soll, muß ich mich an dieser Stelle schon einigermaßen wundern.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben