Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dudelfunk8000

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Was ich in meinen vorherigen Überlegungen vergessen hatte...
Könnte es vielleicht sein, dass man ihn von der "primetime" abzieht um für sich selber einen Vorteil zu haben in Form von "jetzt ist er erst mal weg von der Bildfläche...." In der Hoffnung dass ihn keiner vermisst und somit der Erfolg für den hr verpufft??? Überspitzt formuliert, könnte doch aber auch was dran sein...

Also isch waas es net....
 

antennefan

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Johannes Scherer hat auch selbst die Morningshow abgeben wollen!

Mal sehen wie es weiter geht...
 

ToWa

Gesperrter Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Herr Scherer will nun offenbar doch nicht zum hr.

Mal schauen, wen man in der Bertramstrasse nun als Nachfolger von Herrn Schreyl aus dem Hut zaubert.
 

Nordlicht-MK

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Wie!? Ist Marco Schreyl schon wieder weg von hr1!? Das war ja ein kurzes Gastspiel beim hr..... !
 

heisseseisen

Benutzer
Johannes Scherer und hr1

Guten Morgen, Community.

Gut informierte Quellen besagen, dass Johannes Scherer hr1 einen Korb gibt und bei seinem Stammsender FFH bleibt. Mal sehen, ob das so stimmt und wie FFH DAS feiert und hr1 den Rückzieher gestaltet....
 

r2d2_sb

Benutzer
AW: Johannes Scherer und hr1

Ich würde sagen die Antwort bei beiden Sendern ist: GAR NICHT!

Ausser den ganzen "vertragsfreien Hobbyberatern"(hab ich neulich irgendwo gelesen und fand ich recht passend!) in diesem Forum geht das so ziemlich jedem am Allerwertesten vorbei, weil:
es gab noch keine Plakate, es gab keine Trailer, es gab nix!

Für den Hörer hat das alles nicht stattgefunden, daher interessiert es die auch nicht.......
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Herr Scherer will nun offenbar doch nicht zum hr.

Mal schauen, wen man in der Bertramstrasse nun als Nachfolger von Herrn Schreyl aus dem Hut zaubert.

Das ist die Frage, oder wird es Herrn Schreyl nun vielleicht doch nicht? Nur nicht mehr Comod?? hr1 wird ne Lösung finden. Irgendwie ist es aber doch sympatisch, dass ein Sender (FHH) einen guten Radiomann nicht einfach ohne Gegenangebot ziehen lässt.

Schaun wir mal.....
 

hrinsider

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Ob ein rosa Schweinchen mehr oder nicht ist beim hr sowieso kein Thema. Es ist Sache zwischen Scherer und den Funkhäusern- Berater haben damit überhaupt nichts zu tun, r2d2 sb. Hauptsache ein bißchen Dummschwatz weil es so geil ist ohne 1 % davon selbst in der Birne zu haben? Und Schreyl sollte weiter Titten und Ärsche begutachten- das kann er.
 

ToWa

Gesperrter Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Das ist die Frage, oder wird es Herrn Schreyl nun vielleicht doch nicht? Nur nicht mehr Comod?? hr1 wird ne Lösung finden.

Getreu dem Motto "Gib mir das Gefühl zurück" würde es mich nicht wundern, wenn sie praktischerweise bei Ex-hr3-Mods wie Martin Hecht und Rainer-Maria Ehrhardt anklopfen würden.
 

666

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Das mit dem rosa Schweinchen verstehe ich nicht.
Interessant fände ich aber, woher das Gerücht denn nun auf einmal kommt, dass JS nicht wechselt?!
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Getreu dem Motto "Gib mir das Gefühl zurück" würde es mich nicht wundern, wenn sie praktischerweise bei Ex-hr3-Mods wie Martin Hecht und Rainer-Maria Ehrhardt anklopfen würden.

na, so bekloppt werden Hecht und Ehrhardt ja nun nicht sein, und zu teuer dazu:D Vielleicht besinnt sich die Welle ja (endlich) mal im eigenen Haus die Ohren auf zu machen...........
 
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Vielleicht besinnt sich die Welle ja (endlich) mal im eigenen Haus die Ohren auf zu machen...........
Sehr nette Idee, Ablauscher. :)
Leider gibt es das Phänomen, lieber externe einzukaufen statt eigenen Nachwuchs zu fördern, fast überall - in der Industrie, im Handel, in der IT und offenbar auch im Hörfunk.

Da hilft nur eins: Alle internen Fortbildungen mitmachen und dann rechtzeitig, wenn man noch genug Wert hat, abspringen / wechseln.
Der neue Arbeitgeber / Auftraggeber fragt da nur: "Wieso haben die so einen gehen lassen?" und reibt sich verwundert die Augen.
Selber schon öfter erlebt.

Nun war bezüglich des hr zuletzt immer wieder zu lesen, dass die jeweiligen Wellen(chefs) eher gegeneinander statt alle zusammen miteinander im hr arbeiten.
Na gut, vielleicht nebeneinander her, aber mehr?

Was hätte das, konsequent durchgedacht, zur Folge? Ablösesummen für den Wechsel von Moderatoren zwischen den Wellen?
Sorry, ich bekomme hier gerade Bundesliga-Assoziationen, und mir scheint, um manche Moderatoren wird ein ähnlicher Zirkus veranstaltet.

Apropos Bundesliga: Die älteren unter euch werden sicher noch etwas mit dem Begriff "Fohlenmannschaft" anfangen können; ich sage nur: Borussia Mönchengladbach.
Na, wie wär's?
 

dea

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Das mit dem rosa Schweinchen verstehe ich nicht.
Musst du auch nicht zwingend. :)

Interessant fände ich aber, woher das Gerücht denn nun auf einmal kommt, dass JS nicht wechselt?!
Dann ist es an dir, den Journalismus zu revolutionieren! Offizielle, verlässliche Gerüchte aus authentischen Quellen - davon träumen auch andere, vor allem diejenigen, die Tatsachen (aus gutem Grund?) lieber nicht als solche bezeichnen wollen.
 

dea

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Aber, JB!

Unter "Gerüchteküche" abgebucht und mit
"Man weiß es nicht so genau...", um mit Raab zu sprechen. (07-08-09) +++
abgeschlossen.

Und? Was ist das? Ein Tatsachenbericht oder doch nur ein Gerücht, von dem der Fragesteller immernoch nicht weiß, woher es kommt.
Auf jeden Fall ist wieder mal ein erreicht: kostenlose Promotion. Wenn er schon nicht Radio macht, labert man wenigstens hier über ihn. Mal schauen, wie lange ihn das über Wasser hält.
 
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Er macht Radio... erst heute nachmittag über sämtliche Lautsprecher eines regionalen Baumarktes vernommen. Und ihn jetzt nach den geplatzten (?) Träumen des hr als rosa Schweinchen (wegen seiner gleichgeschlechtlichen Beziehung) zu bezeichnen, finde ich etwas unfair.... Der Frust muss wohl tief sitzen...?
Gerade die(se) sind die nettesten und umgänglichsten Kollegen, habe ich feststellen dürfen. Leicht entsetzt... :rolleyes:, over and out.
 

JB

RADIOSZENE
Mitarbeiter
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Aber, JB!

Unter "Gerüchteküche" abgebucht und mitabgeschlossen.

Und? Was ist das? Ein Tatsachenbericht oder doch nur ein Gerücht, von dem der Fragesteller immernoch nicht weiß, woher es kommt.
Auf jeden Fall ist wieder mal ein erreicht: kostenlose Promotion. Wenn er schon nicht Radio macht, labert man wenigstens hier über ihn. Mal schauen, wie lange ihn das über Wasser hält.

Wer den Gerüchteticker kennt, weiß, wie hoch der Wahrheitsgehalt ist. Noch nie etwas von Informantenschutz gehört? Außerdem: der letzte Satz bezog sich auf die Frage davor: "Wer hat wem wie viel geboten?". Das wird man ja wohl nie erfahren.

Und... JS braucht doch keine Promotion in den Radioforen... :rolleyes:
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Johannes Scherer verlässt HIT RADIO FFH

Apropos Bundesliga: Die älteren unter euch werden sicher noch etwas mit dem Begriff "Fohlenmannschaft" anfangen können; ich sage nur: Borussia Mönchengladbach.
Na, wie wär's?

hmmm Rebstock, damals (oh oh) gab es mal ne Unterhaltungsabteilung (nun wieder meine These) und der Chef sprach zwar nicht von einer "Fohlenmannschaft", machte und meinte aber das gleiche, er sprach von "seinen Clowns" und dazu gehörten z.B. auch die Namen die hier gerade schonmal rumgereicht wurden, fast alle "Clowns" wurden vom Fohlen zum Star. O.K. habe verstanden: Früher! der wieder...:wall:
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Er macht Radio... erst heute nachmittag über sämtliche Lautsprecher eines regionalen Baumarktes vernommen. Und ihn jetzt nach den geplatzten (?) Träumen des hr als rosa Schweinchen (wegen seiner gleichgeschlechtlichen Beziehung) zu bezeichnen, finde ich etwas unfair.... Der Frust muss wohl tief sitzen...?
Gerade die(se) sind die nettesten und umgänglichsten Kollegen, habe ich feststellen dürfen. Leicht entsetzt... :rolleyes:, over and out.

Uneingeschränkt erhält dieser Beitrag von Victor auch meine volle Unterstützung und Unterschrift. Ich gebe zu, dass ich zunächst dieses "Schweinchengeschreibsel" garnicht verstanden hatte. Sehr ärgerlich!!:rolleyes:
 

666

Benutzer
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

Diese "rosa Schweinchen"-Bemerkung sollte darauf abzielen, dass Johannes schwul ist? Dann ist das ja wohl völlig daneben.
 
AW: Verlässt Johannes Scherer HIT RADIO FFH?

ahem... ich habe es bei dem bewussten Beitrag so interpretiert, ohne dem Schreiber jetzt was generell Böses zu unterstellen. Welche Deutungsmöglichkeit bliebe denn noch?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben