Wie bekommt man diesen Effekt hin?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich habe diesen Effekt in einem Beatmix gehört und wollte jetzt mal fragen ob jemand weiß wie dieser gemacht wird.. Macht man das schon beim einsprechen oder iss da dierekt über die Stimme ein Effekt gelegt ?

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet...

LG
 

Anhänge

#2
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin ?

Da wurde statt "Radio Salü" "Ardio Salü" eingesprochen. Dann die Silbe "Ar" rausschneiden mittels Timepitch langziehen und rückwarts abspielend wieder an das "dio Salü" drankleben. Dann hört sich das so an.
 
#3
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin?

Ich glaube, das ist der "Poltergeisteffekt". Die Beatles haben ihn oft benutzt. Wir produzieren ihn meißtens mit der Bandmaschine (kein Scherz!). Wir sprechen den Text ganz normal auf einem Band ein und überspielen dieses dann RÜCKWÄRTS auf ein anderes. Darauf legen wir dann einen Hall und spielen es ganz normal wieder ab und nehmen es dabei auf.... Klingt verwirrend, ist es auch. Am Ende hat man dafür aber ein schönes Ergebnis. Und einen guten Grund, die alte Bandmaschine wieder zu benutzen :)
Es grüßt,
Der Mond
 
#5
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin?

Habe das mal vor langer Zeit von nem Kollegen gelernt. ;) Also: Wie meine Vorredner bereits gesagt haben. Aber ohne Bandmaschiene...

1. Du nimmst den Take
2. (Bsp. Radio Salü) "Ra" rauskopieren
3. "Ra" mit "Inverse" rückwerts abspielen lassen also "aR" ;)
4. Dann Wahlweise Hall oder Echo drauf (Kann man experimentieren)
5. Auf das Gesamte noch ein wenig Studiohall (Klingt nachher cool)
6. Alles wieder umdrehen und schön an das originale Take dranfummeln
7. FERTISCH *g*

Liebe Grüße nach Saarbrücken aus Saarbrücken!
Alexander Kleer
 
#6
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin?

Es muss aber "Ardio Salü" eingesprochen werden. Wenn ihr "Radio Salü" einsprechen würdet und dies dann invertieren würdet, würde das Endergebnis "Ardio Salü" sein. Im beigefügten Jingle ist aber eindeutig "Radio Salü" zu hören.

Des Weiteren bringt das alleinige Hinzufügen von Hall oder Echo nicht dieses Ergebnis. Die erste Silbe muss auf jeden Fall mittels "Timepitch/Timestretch" langgezogen werden.

Dieser Effekt wird bei vielen Techno & Trance-Produktionen verwendet. Beispiel: Kai Tracid - life is too short
 
#7
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin?

@ mr51127:
Beachte Punkt 6. von aklive.

@ Rolf V.:
Der Witz an der Sache ist, daß hinterher nur der Hall rückwärts zu hören ist.

Gruß TSD
 
#11
AW: Wie bekommt man diesen Effekt hin?

Und vor allem, wer es weiß: Bitte mal ne Sammlung für "wie mache ich SFX effekte (bsp: Ziiiiisccccchhhhhhhh) selbst" :)

Beste grüße aus dem Saarland
Christian
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben