Musik-Spezial-Programm und Sondersendungen im Radio


s.matze

Benutzer
Na was für eine Überraschung. Überall die selbe Soße quer durch die Republik. Das ist bundesweiter UKW-Privatfunk durch die Hintertür. Nein was sage ich, durch die Hauptpforte des Eingangsportals! Könnte die Regiocast ja eigentlich gleich wie Radio NRW einen bundesweiten Mantel anbieten, in den die Landesfunkhäuser in Sachsen und SH nur noch ihre eigenen Jingles einstreuen.... Mit dieser Methode lassen sich bestimmt noch 387 euro und 56 Cent jeden Monat sparen. :wall:
 
Zuletzt bearbeitet:

Radiokult

Benutzer
Radio eins hat sich heute den ganzen Tag über mit der deutsch-deutschen Musikgeschichte beschäftigt, von den 50ern bis nach der Wiedervereinigung. Und da lief einiges, was ich schon länger nicht im Radio gehört habe, dort aber durchaus noch gespielt werden könnte. Ich hab mich jedenfalls bestens unterhalten gefühlt.

100% Deutsch zum Tag der Deutschen Zwietracht.
Es liest sich irgendwie skurill, wenn man sich über Laschets "neue Länder" (zu Recht) echauffiert, aber selbst vom "Tag der deutschen Zwietracht" und vom "Heuchelei-Tag" schreibt. Könnte es sein, dass dieses Auseinanderdividieren von Deutschland-Ost und Deutschland-West auch von einigen Ostdeutschen nach wie vor mit Freude betrieben wird?
 
Mal eine Frage im Oktober gibt es im SWR 1 BW auch die TOP 1000,ist es das gleiche was im Moment in BW läuft
ich habe extra Urlaub genommen um mir die pfälzische Hitparade anzuhören. ich habe sie auch aufgenommen und alle Lieder daraus samt Ansage und Absage abgespeichert. Wenn was interessantes zum Lied oder Künstler da war dann habe ich es auch mittgeschnitten. Arbeit für 3 Wochen. Jetzt habe ich 1050 Lieder die ich an jeden, der es haben will weiterverschenke. das mache ich im Oktober auch mit der BW Hitparade.
 

s.matze

Benutzer
Jetzt habe ich 1050 Lieder die ich an jeden, der es haben will weiterverschenke.
Bitte nicht vergessen, woher sämtliche Urheberrechtsinhabende um Erlaubis zu fragen - wird sonst teuer.
Das "Verschenken" von Musik, auch nicht in Form von Aufnahmen aus dem Radio, ist unzulässig.
(nur als nett gemeinter Ratschlag, bevor sich über eine Flut an anwaltlichen Amahnschreiben gewundert wird...)


Ich hätte noch was ganz besonderes:



Das wird auch auf Kurzwelle (nicht, wie dort steht, Mittelwelle!) gesendet, am 6. Oktober (also übermorgen) ab 14:30 Uhr MESZ auf 6035 kHz.
 

Adolar

Benutzer
Bitte nicht vergessen, woher sämtliche Urheberrechtsinhabende um Erlaubis zu fragen - wird sonst teuer.
Das "Verschenken" von Musik, auch nicht in Form von Aufnahmen aus dem Radio, ist unzulässig.
(nur als nett gemeinter Ratschlag, bevor sich über eine Flut an anwaltlichen Amahnschreiben gewundert wird...)
Das ist der typische Fall einer Privatkopie, also völlig legal. Problematisch wird es erst, wenn du hier offen den Cloud-Link postest und sagst, bedient euch da alle.
 

s.matze

Benutzer
"Genesis-Saga" auf RTL France:
Jeder, der sich für Musik interessiert, MUSS diese Sendung gehört haben!


Tonight, tonight, tonight
The lamb lies down on Broadway
The silent sun
Dusk
Watcher of the skies
I know what I like
Counting out time
A trick of the tail
Robbery, assault & battery
Follow you, follow me
Turn it on again
Jesus he knows me
Abacab
Mama
Invisible touch
I can't dance
Land of confusion (Live)
Calling all stations
Congo
The carpet crawlers
Throwing it all away
That's all
Domino medley

🥰😍
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Grammatikalische Bestleistungen dieser Art, pflegte meine Deutschlehrerin in der dritten Klasse stets mit "Tuten tun höchstens Autos" zu kommentieren. Das half ungemein, sich das tuten tunlichst abzugewöhnen. :p:wow:

Und mich gestern noch mit "40 Jahre Wetten dass...?" ankreiden, bestes Beispiel, @s.matze ...

Ist irgendetwas an Halloween geplant? Sicher wird Radio Regenbogen wieder Halloween In The Mix bringen. :)
 

s.matze

Benutzer
Ist irgendetwas an Halloween geplant?
Helloween (!) ist kein Feiertag in der Bundesrepublik Deutschland, wohl aber in einigen Bundesländern der zeitgleich begangene Reformationstag am 31.10. Vermutlich meintest du den? 🧐🤔 In der Tat, ein schwaches Programm in dem Jahr - das gilt im Übrigen auch für den süd(west)deutschen Feiertag am Morgen darauf. Ich konnte nach eindringlichem Durchforsten sämtlicher Websites und EPG-Listen nur wenig Interessantes finden:

31. Oktober (Reformationstag) und 1. November (Allerheiligen)


Sonntag, 31.10.2021

06:00 bis 17:30 Uhr
NDR 1 Niedersachsen - Himmlische Hits

18:00 bis 19:00 Uhr
NDR Kultur - The sound of Bond
Von Benedikt Scheper
"Mein Name ist Bond, James Bond" – die wohl berühmteste Vorstellung der Filmgeschichte. Seit 1962 ist der britische Geheimagent auf der Leinwand zu sehen und hat ganze Kino-Generationen geprägt. Der Held aus Ian Flemings Feder gilt weltweit als Ikone, die Film-Reihe als erfolgreichste überhaupt. Anlässlich der 25. Bond-Ausgabe, "Keine Zeit zu sterben", widmet sich die Welt der Musik den Soundtracks, spricht mit Beteiligten, Fans und Experten, besucht Drehorte und lässt Stars zu Wort kommen.

19:00 bis 20:00 Uhr
NDR Plus - Liederabend spezial: Unvergessene Showmaster und Entertainer
Mit Roger Lindhorst

19:00 bis 23:00 Uhr
HR 2 - Live: 52. Deutsches Jazzfestival Frankfurt
Konzerte mit dem groovigen Avantgarde-Quintett "Koma Saxo" und der Schweizer Sängerin Lucia Cadotsch
Die skandinavische Jazz-Combo Koma Saxo mit Christian Lillinger (dr.), Pedder Eldh (b.) und den Saxophonisten Jonas Kullmammar, Otis Sandsjö und Mikko Innanen Koma, das scheint auch auf Schwedisch und Finnisch das Gleiche zu bedeuten wie im Deutschen. Saxofonisten im Koma also? Oder doch Saxofonisten, die uns ins Koma spielen? Es ist jedenfalls aufwühlend, was die Herren von Koma Saxo auf die Bühne bringen, eine Musik, die die Kraft hat, uns im Innersten zu treffen und kräftig durchzuschütteln.

20:00 bis 24:00 Uhr
Bremen zwei - Klassikwelt in concert: Dem lieben Gott gewidmet
Ein Geigenbogen auf einem Notenständer.
Vor 175 Jahren, im August 1846, wurde Felix Mendelssohn Bartholdys berühmtes Oratorium "Elias" in London uraufgeführt. Außerdem: Der sehr gläubige Katholik Anton Bruckner will seine letzte Sinfonie "dem lieben Gott gewidmet" haben, und die anschließende "Litany" von Arvo Pärt steht für die Musik der orthodoxen Glaubensrichtung.



Montag, 01.11.2021

09:00 bis 10:00 Uhr
BAYERN 2 - Das Feiertagsmagazin: Magazin zum Feiertag
Moderation: Silvia Wilhelm

09:00 bis 24:00 Uhr
WDR 2 - Loslesen
Mit Katharina te Uhle
Mit Stefan Quoos
Mit Mike Litt

21:00 bis 23:00 Uhr
WDR 5 - Unterhaltung spezial: Keinmal um die ganze Welt
Ein Pauschalreiseabend für Zurückgebliebene
Mit Thomas Gsella, Oliver Maria Schmitt und Hans Zippert
Aufnahme vom 3. April aus dem Haus Waldfrieden, Alf/Mosel
 

DJ Ricardo W.

Benutzer
Ja, es handelt sich hierbei um den sogenannten Reformationstag, an dem aber auch viele in Deutschland Halloween feiern und aus dem Grund wird sicher wieder wie gewohnt Halloween in the mix laufen. Radio Regenbogen macht das so gut wie jedes Jahr. Das ganze gemixt von Enrico Ostendorf.Screenshot_20211020-173652_Opera.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DJ Ricardo W.

Benutzer
Also bisher liefen zumindest Halloween-Jingles und Drops. Sogar letztes Jahr, obwohl es auf einem Samstag fiel und da ja sowieso In The Mix läuft. Man hat es trotzdem gruselig gestaltet. Da dachte ich erst, es wird ausfallen und als "normaler" Samstagabend-Mix ausgestrahlt.

Ich glaube in Österreich gibt es auch sowas mit dem Enrico.
 

s.matze

Benutzer
Wow, der Mix von Studio Brussel mit Amélie Lens knallt ja mal richtig. Geile Scheiße. Und die Frau hat einen verdammt sexy Dialekt. Richtig, richtig gutes Set! 🥰😘

Ich hatte um kurz vor Halb umgeschaltet nachdem mich Absolut Top mit Ed Sheeran vergrault hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Benutzer
2FM aus Irland war auch wieder spitze. Wundert mich, dass 3FM NL diesmal gar nicht mehr dabei war. Gibt es den Sender eigentlich überhaupt noch? Die Quote lag zuletzt noch hinter der von Radio 5.
 
Oben