• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

Novum FM auf UKW in Wassenberg

U87

Benutzer
Um 12 Uhr war Sendestart. Bestimmt schneiden die üblichen Verdächtigen hier die Sendung mit.

Zu Webradio-Zeiten hat der Sender einen kruden Musikmix gespielt. Hoffentlich besinnt man sich auf ein stringenteres Musik-Programm, wenn man kommerziell erfolgreich sein will.

Das, was ich bislang gehört habe, stärkt diese Hoffnung.

Eure Meinungen?
 
Es wäre interessant zu erfahren, aus welchem Grund das FM im Namen seine wirkliche Bedeutung/Bestimmung erhielt. Wie kam es zu dieser Frequenzvergabe?
 
Letztes Jahr habe ich in den Webstream von NOVUM hineingehört und war ob des totkomprimierten, unter die Decke genagelten Pegels schlicht entsetzt. Das macht doch keinen Spaß mehr.
Das ist die Folge eines fast schon typischen loudness race unter einigen wenigen Privatradios. Keine Ahnung, warum die glauben, das müsse so sein.

Als Vergleichsmöglichkeit konnte ich eine Sendung heranziehen, die (nach Aussagen des Moderators) jeweils live auf NOVUM wie auch, zu einem anderen Zeitpunkt, auf einem anderen Webradio zu hören ist. Er nutzt jeweils die gleiche Technik und ändert nur den Encoder. Der Inhalt ist gleich, wird aber live und angepasst moderiert. Ich glaube das jetzt mal so.
Keine VP, kein VT, das wurde mir zugesagt.

Bei NOVUM wird sein Signal geplättet, beim anderen Webradio darf es noch so halbwegs leben.
Ich werde es demnächst wieder direkt vergleichen.
 
Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund, warum es jetzt ausgerechnet Wassenberg geworden ist und nicht etwa das mehr als doppelt so viele Einwohner zählende Heinsberg, wo der Sender ja auch sitzt?
 
Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund, warum es jetzt ausgerechnet Wassenberg geworden ist und nicht etwa das mehr als doppelt so viele Einwohner zählende Heinsberg, wo der Sender ja auch sitzt?
Knapp vorbei an der frage: es gab in der eröffnungssendung gestern nach 14 Uhr ein recht langes Interview zw "wassenberg" (mod) und "Heinsberg" (Landrat? Bürgermeister?), wo man die Wichtigkeit beider Städte im Kreis betonte...ich weiß ja nicht, wie weit die 97,1 strahlt, hörte sich für mich so an, als ob man gleich in der ersten Sendung schon mal die Fühler in die Nachbarstadt ausstreckt
 
Hier ein Link zu einem Artikel aus der Lokalpresse:


leider hinter einer Paywall.

Zitat aus dem Artikel:
"Das neue sublokale Radio ist ein reines Herzensprojekt, ein Hobby. „Es gibt tatsächliche ein 30-köpfiges Team um Christian Wegner und mich herum. Die ganze Arbeit geschieht dabei auf ehrenamtlicher Basis. Geld werden die Akteure nach eigenen Angaben mit dem sublokalen Radio nicht verdienen. Thomas Randerath: „Zum Beispiel habe ich mein Studio komplett selbst finanziert und aufgebaut.“ Dieses Studio hat er in seinem Wohnhaus eingerichtet. Alles ist professionell ausgestattet. Es gibt nicht nur den Sprecherplatz für den Moderator, es gibt sogar Plätze für Gäste, die Randerath in seinem Radiostudio empfangen kann. Randerath ist klar, dass er langsam und stetig den Sender und seine Inhalte aufbauen muss. In und um Wassenberg will er sich und besonders den Sender daher Schritt für Schritt bekanntmachen. Anfragen laufen hier und da bereits. Gute Rückmeldungen kamen jedenfalls schon mal von Landrat Stephan Pusch und dem Heinsberger Bürgermeister Kai Louis."
 
IMG_2553.jpeg
Drumherum auch noch Titel von Helene Fischer und Andrea Berg.

Kein weiterer Kommentar…
 
Dieses "Radio Novum" hat aber auch gar nichts mit "NovumFM" zu tun.

Da gibt es bis heute keine Titelanzeige und Playlist zum recherchieren.
 
Sorry, stimmt - allerdings ist der Musikmix von Novum FM ähnlich „bunt“, um es diplomatisch auszudrücken
 
Letztes Jahr habe ich in den Webstream von NOVUM hineingehört und war ob des totkomprimierten, unter die Decke genagelten Pegels schlicht entsetzt. Das macht doch keinen Spaß mehr.
Das ist die Folge eines fast schon typischen loudness race unter einigen wenigen Privatradios. Keine Ahnung, warum die glauben, das müsse so sein.

Als Vergleichsmöglichkeit konnte ich eine Sendung heranziehen, die (nach Aussagen des Moderators) jeweils live auf NOVUM wie auch, zu einem anderen Zeitpunkt, auf einem anderen Webradio zu hören ist. Er nutzt jeweils die gleiche Technik und ändert nur den Encoder. Der Inhalt ist gleich, wird aber live und angepasst moderiert. Ich glaube das jetzt mal so.
Keine VP, kein VT, das wurde mir zugesagt.

Bei NOVUM wird sein Signal geplättet, beim anderen Webradio darf es noch so halbwegs leben.
Ich werde es demnächst wieder direkt vergleichen.
Hi Uli ,die Arbeiten mit eurem Mairlist und dem Stereotool das in ML implantiert ist.Darum bestimmt so Fett Komprimiert.
 
Zwei Dumme ..... ein Gedanke! 🤪

Sorry, stimmt - allerdings ist der Musikmix von Novum FM ähnlich „bunt“, um es diplomatisch auszudrücken
Kritik finde ich immer gut, insbesondere wenn sich jemand die Mühe macht, die Rotation über Stunden abzuhören. An dieser Stelle vielen Dank für Deine Mühen und Deinen Einsatz. Wo würdest Du den Hebel ansetzen?
 
Zurück
Oben