1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

B3-Frühaufdrehern wird der Saft abgedreht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio89, 27. Juni 2016.

  1. Radio89

    Radio89 Benutzer

    Sebastian Winkler und ein paar Youngsters übernehmen die Frühschicht.
     
  2. thüringer2705

    thüringer2705 Benutzer

    Dann wird das wohl seine Gründe haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2016
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Quelle?
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    Etwas mehr Informationen wären hier schon wünschenswert.
     
    radiobino und Maschi gefällt das.
  5. s.matze

    s.matze Benutzer

    Kein Wunder. Bayern 3 ist einfach langweilig und schlecht. Da können die noch 3 Jahre "Are you with me" spielen.
    Bayern 1 ist das neue Bayern 3.
     
    Johny24 und tom_geo gefällt das.
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    Es könnte natürlich mit dem geplanten "Facelift" zusammenhängen:
    Aber warum gerade die Morgensendung die lange genug um Akzeptanz gekämpft hat? Wieder eine neue Baustelle aufmachen? Da würde ich erst einmal bei anderen Moderatoren anfangen...
     
  7. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    ....richtig. Am Vormittag sehe ich eher Handlungsbedarf.
     
    Maschi gefällt das.
  8. Deandi

    Deandi Benutzer

    Die drei kommen momentan bei den meisten Hörern gut an würde ich sagen ...
     
  9. Elch_

    Elch_ Benutzer

    Als ob irgendwo ein Reissack umgefallen wäre....
     
    Tonband und tom_geo gefällt das.
  10. Radio89

    Radio89 Benutzer

    Deshalb wird Herr Röll auch durch die bisherigen Früh-Mods ersetzt.

    Deandi: Hast Du die meisten Hörer selbst befragt oder spricht die Funkanalyse da eine andere Sprache?

    Elch_: Bitte den Satz copypasten und universell in jedem Thread posten. Trägt immer konstruktiv bei.
     
  11. best-höhrer

    best-höhrer Benutzer

    ich wette auf Corinna Theil neben Winkler wenn man ihrer Facebook-Seite glauben darf - da war so ein Wink drin
     
  12. Maschi

    Maschi Benutzer

    Sind es nur personelle Änderungen oder passiert noch mehr am Programmschema, wann ist Stichtag für den Wechsel?
     
  13. Deandi

    Deandi Benutzer

    Radio89: Ich spreche über das, was in meinem Umfeld erzählt wird. Da ist diese Sendung als eine der wenigen bei Bayern3 beliebt.
     
  14. btguide

    btguide Benutzer

    Aber dann bitte nicht Roell zu Bayern 1... Doppelmod mit Erdelt... *schnarch*
     
    Tweety gefällt das.
  15. billyguru

    billyguru Benutzer

    Ein guter Tag für Bayern3 wenns so kommt.

    Zum Vormittag: Lieber Röll als AX Müller und Conrath. Hoffentlich ist Fleischi dann noch zu hören!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2016
  16. KingFM

    KingFM Benutzer

    Ich denke der Wunsch nach ein paar Quellen und Belegen steht weiterhin im Raum. Woher kommen die Infos?

    Grundsätzlich isses mir ja auch fast wieder wurscht, denn den Sender kann eh keiner mehr hören. Ob die Verjüngung von Bayern 3 im großen Plan des BR aufgeht, wage ich zu bezweifeln... Wenn schon jung und hip, dann bitte auch mit neuer Service- und Jingleverpackung, nicht dieses Weichgespüle und BITTE kein "Lieblingsmix im Radio" mehr!! Mal schauen, was dann alles im Herbst auf uns zukommt, große Hoffnung habe ich allerdings nicht.
     
    grün, Johny24, radiobino und 3 anderen gefällt das.
  17. Maschi

    Maschi Benutzer

    Müller war übrigens vor seiner Zeit am Morgen schon am Vormittag zu hören ;)
     
    Waterhead gefällt das.
  18. kulmbacher

    kulmbacher Benutzer

    wäre schade um die Frühaufdreher was mehr nevt ist Susanne Rohrer am Nachmittag
     
  19. xXRadioXx

    xXRadioXx Benutzer

    Ja fände es auch schade. Fand die 3 morgens jetzt nicht schlecht.
    Vor allem Fleischi ist klasse. Klar alles Geschmackssache. Aber aufjedenfall besser, wie Guten Morgen Bayern, auf der Antenne ;)
     
    Berlinerradio gefällt das.
  20. Chris21

    Chris21 Benutzer

    Nix genaues weiß man(n) nicht. Auf jeden Fall hatte Schmich für den Herbst eine große Reform angekündigt. Wenn das Gerücht stimmen sollte, dann müssten die Aufdreher nach den Sommerferien weg sein.
     
  21. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    selten so gelacht. Ein Öffi ohne Nachtmoderator soll also der Maßstab in Bayern sein? Mit seinen Dudel-Hits der 70er und 80er? Sehr witzig! Bayern 3 war auch schon mal besser, klar. Mit Sendungen wie “Update“, “Mensch Otto“ oder “Matuschke“ heben sie sich dennoch von den anderen positiv ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2016
    Andre.k, westsound, Johny24 und 3 anderen gefällt das.
  22. s.matze

    s.matze Benutzer

    Ja und? Wer braucht Nachts das viele Gelaber? Bayern 3 hat doch nachts auch kein eigenes Programm und übernimmt nur SWR-3 oder ist das nicht mehr der Fall? Und dieses "Pseudo"Jugendradio was vorher läuft kann man auch vergessen. Die Gespräche / Themen dort sind so spannend wie Fußpilz. Gestern haben die sich darüber unterhalten welche Nüsse sie gerade essen. Super spannend. Habe dann genervt auf Radio-V umgeschaltet. Ich muss schon sagen: Eine Moderation heiligt nicht den Zweck der Mittel! Wenn da nur Müll geredet wird ist mir "Musik pur" sowieso lieber. Das unmoderierte Nachtprogramm in den ORF Landeswellen (V , Tirol) ist mit das beste was es gibt. Melodisch, harmonisch , entspannend. Wenn ein Sender wie Radi Voralberg es schafft in einer Nacht Billy Joel, Sts, Jennifer Lopez, CCr, Dire Straits, Celine Dion und Rednex unterzubringen und das dann wirklich gut klingt habe ich mehr davon als wenn nur inhaltsloses Zeug dahergeredet wird. Und die Ottosendung ist auch kaum relevant. Viel Gebrabbel, wenig Gehaltvolles. Oft einfach nur Leute, die sich selbst darstellen oder etwas verkaufen wollen. Aber selten Menschen die wirklich etwas interessantes zu erzählen haben. Generell kann man BR 1 und BR 3 vergessen, wenn man es mit früheren Jahren vergleicht. Aber musikalisch ist B1 (trotz der unharmonischen Sprünge in der Musikauswahl) immer noch besser als B3 mit diesen Uralt-Liedern von 2010, 2011 usw. Da hilft auch keine Moderation wenn die Musik nicht passt. Und Mattuschke mag ich nicht. Nur weil alle den gut finden, muss ich es ja nicht auch tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2016
    alqaszar gefällt das.
  23. Deandi

    Deandi Benutzer

    Siehste, so ist das mit den Geschmäckern. Total unterschiedlich. Ich kann an Deinem Beitrag zum Beispiel nichts interessantes finden bzw etwas, das ich unterschreiben könnte. ;)
     
  24. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Seit 2008, strahlt B3 immer Nachts, sein eigenes Programm, "Bayern 3 – Die Nacht" aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2016
  25. s.matze

    s.matze Benutzer

    Da siehst du mal, wie selten ich dieses Programm einschalte. Das liegt größtenteils an der Musik aber auch an der langweiligen Aufmachung. Und der Unterschied nachts besteht jetzt wohl darin, dass statt Verkehrsmeldungen vom Viernheimer Dreieck, aus Basel, Gottharttunnel und Pfungstadt jetzt Meldungen von der A 3, A 8 und A 9 laufen? Das ist auch kein Grund, einzuschalten.
     

Diese Seite empfehlen