1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr 1 - "Passiert - notiert"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von divy, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. divy

    divy Benutzer

    "...ein aktuelles Magazin mit Musik..." So hieß es mal mittags, ich glaube auf hr1. Hat jemand diesen Vorspann noch?;)
     
  2. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

  3. divy

    divy Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Danke, lieber Otto!
     
  4. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Gerne! :)
     
  5. Ulliette

    Ulliette Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Falls jemand auf das blanke Instrumental "scharf" ist:

    Das ganze stammt von Sandy Nelson und nennt sich "drums-a-go-go"
     
  6. divy

    divy Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Doller Titel, danke auch an Dich, Uliette! Wie lange wurde diese Musik denn noch gespielt? Die Sendung wurde ja wohl erst bei der jüngsten hr-1 Reform eingestellt. Oder doch nicht, Onkel Otto? (Die hr-info-webseite streikt). Menschenskind, wenn ich dran denke, was sie da draus gemacht haben...
     
  7. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Die Sendung an sich gab's zwar bis vor anderthalb Jahren, aber das Layout wurde vorher schon mal angepaßt. Der Sandy Nelson/Albrecht Göhler-Opener lief bis 1989 (erste große Programmstrukturreform in hr1). Bei hr-info wirst Du übrigens nicht fündig werden, die gibt's ja auch erst seit 2004. ;)

    Gruß TSD

    Übrigens: Interessant auch der Schlußtitel der Sendung bis 1989, "Boo boo bang" vom Orchester Helmuth Brandenburg. Für Fanatiker halt...
     
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Mensch, Tondose, jetzt werd' ich nostalgisch. Das war der Superrausschmeißer - und bei dem versöhnlichen Sound der Schlussmusik wurde die schlimme Welt, über die eine Stunde lang berichtet wurde, wieder gerade gerückt.....
     
  9. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Oh ja, hr1 habe ich bis Sommer 2003 sehr gemocht *tränenvergieß*

    Einige Sendeelemente (z.B. Musiken für SchwarzWeiss) wurden von Omni Trio gemacht, bei Passiert-Notiert kann ich mich aber nur an die normalen Jingles erinnern.

    Diese enthielten das seit den 90ern typische HR-Soundmotiv. Auf meiner CD steht "Informa Music & Media Gütersloh", allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die diese Elemente nur vertrieben oder auch komponiert haben. Jedenfalls sind es spezielle Produktionen.
     
  10. Helli

    Helli Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Da muss ich jetzt doch mal was zu schreiben : "Informa Music" hat dieses Element weder komponiert noch vertrieben. Dieser Opener wurde von mir selbst produziert (komponiert , eingespielt, produziert etc..) ebenso wie seit 1995 sämtliche tragenden hr1 Layout-Elemente von uns (Team GLW / Midistudio ) im HR und teils in meinem eigenen Studio produziert wurden. Wie kommt das Ding auf deren CD? strange! Das "Motiv" (Tonfolge C F G Bb C) ist übrigens 1995 entstanden und war bis Sommer 2004 Kennung von hr1. Das mit Omni Trio ist mir auch neu, aber vielleicht wurden Betten von von denen gespielt , keine Ahnung.
    Für Schwarz-Weiss hatten wir bis 2000 eine eigene Collage als Opener, danach gab es ein Jingle im hr1-Abenddesign mit der o.g. Melodie.

    Gruss
    Helfried
     
  11. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Also diese Demo-CD ist jedenfalls ein Original. Sie ist nicht gebrannt oder anderweitig verfälscht und stammt direkt vom hr.
    Bei Informa handelt es sich um ein Unternehmen, dass neben Werbemitteln u.a. auch Musik für Werbe-CDs zusammenstellt und diese CDs produziert und vertreibt.
    Auf der Referenzen-Unterseite finde ich jedoch den HR nicht als Kunden.

    Das mit Omni Trio ist ziemlich sicher, außerdem tauchte es während der Sendungen sogar in der Online-Playlist auf.
    Das Stück hieß einfach "Omni Trio - SchwarzWeiss Unterlegmusik" und wurde irgendwann mitten in der Sendung verwendet. Daher wird es sich nur um dieses eine oder einige wenige Elemente handeln, für die OmniTrio verantwortlich zeichnet.

    Wie oben schon geschrieben, hat dies nichts mit den restlichen Jingles zu tun und ich habe dieses Stück auch abweichend vom typischen hr1-Design in Erinnerung (mit Drums oder so). Das würde erklären warum du als offensichtlich Verantwortlicher für das hr-Design (großes Lob dafür übrigens!) nichts davon weißt.

    Das mit 1995 kommt hin, denn im alten hr1-Sounddesign (softer und mit einer Frau als StationVoice, die auch später für hr1plus gesprochen hat), von dem ich den Newsopener von Mitte der 90er habe, ist das Motiv schon drin.
    Insgesamt war es sehr schön, eine bekannte Melodie zu haben, die die Wellen verbindet weil sie den Hörer überall begleitet.
    Schade dass man sich davon getrennt hat.

    Wenn ich das aus meiner Sammlung richtig heraushöre, gab es drei verschiedene Kompositionen. Einmal das Bett für die Infosendungen wie Start, Profil usw., dann das für SchwarzWeiss (wesentlich weicher und melodiöser), welches auch für viele der Sonntagssendungen verwendet wurde, sowie das für die Radiotips.
     
  12. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Das war die Unterlegmusik für die Musiknews. Verwendet ab der hr1-Abendreform, bei der SchwarzWeiss um eine Stunde nach hinten gerutscht ist und von 20 bis 21 Uhr eine "Magazinstunde" verabreicht bekam.
     
  13. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Musiknews...das kommt gut hin. Müsste mal meine alten Aufnahmen durchhören.

    Aber daran, dass da irgendwas verschoben wurde, erinnere ich mich nicht.
    Es kam doch immer um 20 Uhr nach "Der Tag" die Musiksendung bis 22 Uhr. Und im Anschluss an die Themen des Tages lief dann noch das SchwarzWeiss-Extra. Freitags (?) gab es immer den Sport in SchwarzWeiss.
     
  14. Helli

    Helli Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    @ robert_nwm

    >..als Verantwortlicher für das hr-Design (großes Lob dafür übrigens!)
    Danke schön

    >im alten hr1-Sounddesign (softer und mit einer Frau als StationVoice)
    Brigitte Strauss von hr3, ist dort jetzt auch Stationvoice,zus. mit Werner Reinke

    >diese Demo-CD ist jedenfalls ein Original
    wer weiss wie das zustandekommt, auf jeden Fall seltsam. Kann mir aber eigentlich nicht vorstellen dass sich da jemand mit fremden Federn schmücken wollte.

    Es stimmt wir hatten verschiedene "Intensitäten" und "Anmutungen" für Tag , Abend , Wochenende etc...Das mp3 ist das Wochenend/Feiertagsbett, wie Du richtig schreibst, aber so genau weiss ich das jetzt alles auch nicht mehr.
     
  15. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Ah, gut, dann weiß ich. "Nur das Beste...aus Pop und Rock".
    Wäre mir gar nicht bewusst aufgefallen:)
     
  16. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"


    SchwarzWeiss ist gestartet am 3.6.1996.
    Sendezeit: 19 Uhr bis 20.30 Uhr,
    Danach 90 Minuten Musik spezial (Country, Jazz, Chanson ...), Themen des Tages und anschließend ARD-Nacht.

    Ab 1999 wurde die Sendezeit erweitert: 19 Uhr bis 21 Uhr.
    Musik spezial wurde auf eine Stunde verkürzt.

    Ab 2002 wurde zwischen "Der Tag" (18-19 Uhr) und SchwarzWeiss noch eine Stunde "Prisma" eingeschoben, ein neues Abendmagazin.

    Ab da war der Abend in hr1 so, wie du ihn in Erinnerung hast:

    Musik spezial entfiel, SchwarzWeiss lief von 20 bis 22 Uhr (mit einer Magazinstunde und einer Themenstunde), dann Themen des Tages, dann das SW-Extra und ab 23 Uhr die Wiederholung "Der Tag".

    So blieb es dann auch bis zum Sommer 2004.
     
  17. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Und ab ebendiesem Sommer 2004 mit der hr1-Baustelle und dem hr1-Sommerradio gings bergab:wall::(
    Inhaltslos und langweilig war alles was danach kam. Was war ich enttäuscht, hatte ich mich doch für meinen Urlaub im Taunus so sehr auf hr1 gefreut.

    Du hast natürlich Recht, Prisma lief als letztes vor SW.
    "Der Tag" habe ich weiter oben fälschlicherweise eine Stunde zu spät angesiedelt.
    Das wurde dann ja übrigens später zu hr2 zwangsverbannt.

    Was lief eigentlich vor 1996 auf dem Sendeplatz? Von WDR 2 und BAYERN 3 gibts überall alte Programmschemata und alte Jingles. Aber ueber hr1 findet man leider recht wenig im Internet.
     
  18. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Es gab zwei Ausgaben von Passiert - notiert. Und außerdem die Sendung Heute aktuell.

    Die Abende (20 - 22 Uhr) sahen dann so aus:

    Montag - Hörspiel
    Dienstag - Kabarett
    Mittwoch - Feature/Reportage
    Donnerstag - Radio unfrisiert
    Freitag - Sport
    Samstag - Musiksendungen (Tonart / Töne, Texte, Interpreten)
    Sonntag - Sendungen wie Das politische Buch ... mehr weiß ich nicht mehr. Weltzeit lief glaube ich auch mal abends.

    Um 22 Uhr gab's noch mal was Tagesaktuelles, dann Jazz u.ä. bis zum Nachtexpress.

    Ich kriege es nicht mehr komplett zusammen, aber so etwa hat das ausgesehen.
     
  19. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Diese Sendungen sagen mir alle überhaupt Nichts mehr, aber dass früher einmal der Nachtexpress übernommen wurde, habe ich schon gelesen. In den letzten Jahren war es ja die ARD Popnacht.
     
  20. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Kann es sein, dass der Abspann-Ohrwurm (Das Stück mit den vielen Streichern - klingt verdammt nach Last) von Passiert-Notiert aus der Feder von James Last stammt ? Wie heißt der Song ganz genau (unter Boo Boo Bang kann ich nix finden - oder ich suche falsch...) War er auch mal auf Platte zu bekommen oder nur für den hr produziert worden ??? Last hatte ja damals in den 70ern viele Rundfunkerkennungsmelodien (u.a. RTL) komponiert.
     
  21. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Der Titel ist eine Industrieproduktion, heißt "Boo boo bang" vom Orchester Helmuth Brandenburg, Komponist ist Peter Xanten, Sonoton 433.

    Gruß TSD
     
  22. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Danke ! Deshalb habe ich nix gefunden. Also eine Produktion speziell für eine Rundfunk-Soundlibary.
     
  23. steff

    steff Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Wenn ich die Titel mal wieder höre, könnte ich heulen, was aus diesem einstmals hervorragendem Programm heute geworden ist.
    Man muss sich nur mal die Homepage anschauen, ein unstrukturierter Gemischtwarenladen.
    Wann gibt es wieder Qualitätsradio in Hessen?
     
  24. Blue71

    Blue71 Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

     
  25. Blue71

    Blue71 Benutzer

    AW: hr 1 - "Passiert - notiert"

    Hallo! Das Lied habe ich schon seit vielen Jahren gesucht.Ich habe auch schon 2 Mails an den HR geschickt,aber ohne das richtige Ergebniss.Durch den Thread hab ich erst mal herausbekommen von wem es ist. Weiss jemand hier zufälligerweise wo es die "Vollversion" davon gibt?

    Vielen Dank im Voraus.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen