1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr1 - eure Meinungen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiofreak019, 11. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    Hallo,
    Ich habe eben mal in die Suche hr1 eingegeben und dazu nicht ein einziges Thema gefunden. Deswegen dachte, ich das es mal an der Zeit sei, ein Thema über ein Programm zu machen, das man in ganz Hessen empfangen kann. Ich bin der Meinung das es ein recht gutes Programm ist. Ich finde aber nicht so gut das es morgens nicht so schnelle Musik gibt und das es zimlich viel Wortanteil gibt. Das liegt aber vermutlich daran, dass ich nicht in die Zielgruppe passe. Die Musiksendungen finde ich gut weil sie informativ sind. Ebenfalls gut finde ich die Sendung "hr1 Arena".

    Es wäre schön wenn ihr mal eure Meinung zu dem Programm geben würdet.
     
  2. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Gerade der hohe Wortanteil zeichnet hr1 als Informationsprogramm ja aus. Ich höre sehr gerne da rein, weil ich reine Infowellen wie z. B. NDR 4 wo tagsüber ganz auf Musik verzichtet wird selten höre.
    Ich würde mir wünschen wenn NDR 4 tagsüber so wie hr1 würde; abends und nachts muß das Programm aber bleiben wie es ist.
     
    Ossi70 gefällt das.
  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Was nützt ein "hoher Wortanteil" wenn rein gar nichts ausgesagt wird?
    Wetter im Halbstundentakt und von Herrn Schreyl verlesene Hörermails haben null Nutzwert.

    Informations(!)programm war hr1 mal vor diesen unglücksseeligen Reformen.
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Die Arena mit ihrer Doppelmoderation finde ich auch sehr gut, gefällt mir mittlerweile viel besser als Liga live (WDR 2) und die Musik ist auch besser.
    Allerdings ist das Tagesprogramm sicher nicht durch einen hohen Wortanteil gekennzeichnet, Informationsprogramm ist man nicht (mehr).
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Wieso nichts gefunden? Es gibt mindestens einen ganzen Thread - und darin eines der wirklich köstlichen Foren-Highlights.

    Im Ernst: ich habe kein Interesse an gefühlt zehnmal pro Tag der gleichen Abba-Nummer und Rod Steward löst bei mir auch kein Gefühls-Rückkommen besonderer Art aus. Die Hausfrauen-Wortbeiträge interessieren mich auch nicht. Und wegen der seit 2004 nicht mehr vorhandenen Sendungen mit "Einschaltfaktor" werde ich auch nicht einschalten.

    Fazit: nett, daß der hr eine biedere Unterhaltunsgwelle für Anspruchslose anbietet. Fein auch, daß er damit im Volk leidlich erfolgreich ist. Schlimm aber, daß er das gleiche mit hr3 und YouFM macht - und damit für nicht-Klassik-Hörer kein ernstzunehmendes Programm mehr anbietet.
     
  6. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    @ Radiowaves: Danke für den Thread. Das hat erin der Suche bei mir nicht gefunden.
    Danke auch für alle anderen bisherigen Meinungen.
     
  7. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Das ist halt dieses geschmeidige Classic-Hits-Konzept, das auf Neuzugänge verzichtet, in der Annahme die Leute dieser Generation wollten unentwegt die Musik ihrer Jugendjahre hören und nichts weiter. Ich finde es auch etwas sonderbar, dass die Programme der 1er-Kette (hr1, SWR1) Neuerscheinungen grundsätzlich ablehnend gegenüberstehen und die nationale und internationale Musikszene nicht beobachten, denn ein kleiner Teil an Neuzugängen würde so ein Massenprogramm durchaus aufpeppen. Das AC-Format scheint in Deutschland tot zu sein, alle schwelgen in Erinnerungen an die tollen 80er und die fröhlichen 70er-Jahre.

    Zugegeben: Ich mag hr1 und ich finde beide SWR1-Varianten klasse, aber ein Zehntel echte Neuerscheinungen (nicht die neuen Platten alter Helden wie Joe Cocker und Santana) wären wirklich nicht schlecht. Man müsste halt streng darauf achten, dass die neuen Titel ins Gesamtformat passen. In den jungen Wellen wimmelt es nur so vor neuer Musik und sogar die Schlagerwellen spielen zu 30-40% aktuelles Material, da fragt man sich, warum man den 35-55 Jährigen nicht etwas mehr Flexibilität zutraut, so gut die Musik zu jener Zeit auch gewesen sein mag.

    hr1 ist ein typisches Beispiel erfolgreichen Formatradios mit geringer Gesamtreichweite aber hoher Trefferquote im Zielsegment der mittleren Altersgruppe mit gutem Durchschnittseinkommen und hoher Mobilität. Solche Sender liebt die Werbewirtschaft, zurecht.
     
  8. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Ich höre hr1 gerne, vor allem beim Autofahren. Die Musik ist ausgewogen, die Moderatoren angenehm. Gut, gegenǘber "früher" wurde der Wortanteil zurück genommen, aber das paßt in das Gesamtkonzept. Eine Sendung wie "Der Tag", die ja bei hr1 lief, paßt als reines Wortprogramm einfach besser zu hr2.
    Ich vermisse jedoch die Sendung "schwarz-weiß", die hätte man ruhig im Programm lassen können.
     
    Ossi70 gefällt das.
  9. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Ich finde die hr1-lounge sehr gelungen. Angenehme, der Tageszeit entsprechende Musik mit zurückhaltender, ruhiger Moderation. Gut, einer der Moderatoren nuschelt doch recht extrem (als hätte er sein Gebiss verloren), aber das stört mich persönlich nicht wirklich. (Damit meine ich natürlich nicht Reinke, der spielt ja sowieso in einer anderen Liga.)

    Ich höre die Sendung seit über einem Jahr inzwischen fast jeden Abend so etwa 1-2 Stunden über Kabel (ja, sowas gibt's auch noch!) und habe in der Zeit zumindest gefühlt nicht einen Titel doppelt gehört. Sehr schön!
     
  10. grün

    grün Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Für mich klingt HR1 persönlich fast genauso wie die Pfälzer Variante von SWR1, eben ein Programm, das nicht nervt, aber auch keinem "wehtun" will. Ab und zu höre ich Samstag Abend mal die Lounge von 20 - 24 Uhr. Immer ganz nette "Disko-Klassiker" drin.
     
  11. kleiner Tipp am Rande

    Eines der Highlights aus dem hr1-Programm ist gerade on air: die LOUNGE mit Werner Reinke. Reinhören lohnt sich.
     
  12. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    AW: kleiner Tipp am Rande

    Bin gerade mit Dir.

    So long
    Local-Hoerer
     
  13. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Dito.
    Dem Genitiv wird heute besonders gehuldigt. Aber "Bad" Homberg (Efze)???

    Heut' isser e bissi sturmgeschädischd.
     
  14. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Hat jemand zufällig den Fritz Knippenberg mitgeschnitten?
     
  15. LunaLuna_Fan

    LunaLuna_Fan Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Ich finde, auf Hr1 gibts durchaus die ein oder andere nette Sendung.

    Allen voran natürlich die Lounge mit W. Reinke und der Samstag vormittag mit W. Reinke (letzten Samstag mit Boppin B - das war schon mal wieder ein Highlight :)

    Dann gibts noch den Sonntag Nachmittag, ein Quiz. Der Moderator ist irgendwie interessant :) Ein bisschen steif hie und da aber wirklich sympathisch; und immer ein nettes Quiz (anhand einer merkwürdigen Beschreibung müssen hessische Ortsnamen erkannt werden).

    Hin und wieder hört man auch mal Tobias Geissner (ich weiß nicht genau wann, eher am Abend). Da gibts meistens gute Musik und gute Moderation :)

    Der hr1-talk (sonntags vormittags) ist je nach Talk Gast auch wirklich interessant; und praktischerweise als Download verfügbar.

    Allerdings: Das MorgenProgramm ist mir zum Aufwachen einfach viel zu laaaahm... morgens hören wir hr3.

    Viele Grüße
    LunaLunaFan

    PS: hr-info ist auch gut zu hören :)
     
  16. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Zum Lahmen Morgenprogramm:
    Neulich schrieb ich hr1 eine E-Mail in der ich auch das langsame Morgenprogramm angesprochen habe und gefragt habe, ob man nicht mal Morgens einige schnellere Titel spielen könnte, damit man schneller wach wird.
    Man hat wohl die Befürchtung das die Hörer bei Rockigeren Titel weg schalten.
     
  17. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    ...oder das man hr3 in die Quere kommt.
     
  18. michi_1303

    michi_1303 Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Ich würde hr1 als "Wohlfühlradio" bezeichnen. Bei mir läuft der Sender sonntags und abends leise im Hintergrund. Mit hr1 kann ich am besten abschalten und bekomme die Infos, die ich brauche. Ein qualitativ hochwertiger Sender!
     
    Ossi70 gefällt das.
  19. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    @schraut: Das ist aber jetzt einmal ein sehr schönes Lob, werden die Macher sicher gerne hören ;)
     
  20. michi_1303

    michi_1303 Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    @Ablauscher: Vielleicht bekomme ich ja jetzt ein hr1-Überraschungspaket;)
    Mir gefällt der Sender einfach! hr1 ist nicht so aufdringlich wie die anderen. Du als Frankfurter stimmst mir bestimmt zu...
     
  21. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Bestimmt. :rolleyes:
    Da sind dann wahrscheinlich Doris und die eingeschlafenen Füße drin. :D
     
  22. Ablauscher

    Ablauscher Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    @Schraut: Ich stimme zu !! ;) Und die vom Rebstock genannte "Doris", ist natürlich eine satirisch überspitzte Darstellung eines journalistisch hochwertigen Programms.
     
  23. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Habe in einem anderem Thema von dem Relaunch 2007 gelesen. Der jenige der hr1 nicht kennt würde sagen:"Der Sender macht einen guten Eindruck". Das täuscht aber. Hr1 versucht zu glänzen und bei einigen Hörern scheint das auch zu klappen. Es fängt schon bei der obengenannten Frühsendung an. Ein Frühsendung (Morningshow) ist dazu da Leute wach zu machen und sie (MEHR ODER WENIGER) mit Infos zu versogen. Dazu gehört aber auch das man schnelle Musik spielt. Man will die Leute aus dem Bett hohlen und nicht dazu überreden noch 20 minuten liegen zu bleiben. Man kann ja mal EINEN langsamen Titel spielen. Aber es muss HAUBTSÄCHLICH schnelle Musik dabei sein.
     
  24. Schlimmer geht immer

    Heute Morgen zwischen 5 und 6 Uhr lief bei einem nicht näher genannten, großen bayerischen Privatsender "Everybody hurts" von REM und "Only time" von Enya. Der dafür Verantwortliche gehört für sieben Jahre ins tibetische Hochland geschickt, um das Schienennetz der Lhasa-Bahn zu reinigen - mittels Zahnbürste. :D:D:D
     
  25. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    AW: hr1 - eure Meinungen

    Gibt es nicht schon genügend "Morningshows", die alle am "lustigsten" sind mit der "besten Musik zum Aufwachen"? Ich bin froh, dass hr1 morgens angenehm unaufgeregt rüber kommt, AC/DC würde mich auch nicht wacher machen (obwohl ich ja grundsätzlich Rockmusik beorzuge). Wenn mir nach schnellerer Musik und "lustiger" Moderation ist, höre ich hr3, da gibt es auch schon mal AC/DC um 7 Uhr.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen