1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Whippet, 23. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Whippet

    Whippet Benutzer

    Mal was neues!

    In Österreich sendet ja 88.6 das JackFM Format.

    Wann werden die deutschen damit anfangen:cool:
     
  2. sp

    sp Benutzer

    AW: Jack Format in Deutschland - Wer ist der erste

    Ich glaube in der Nacht von Samstag auf Sonntag läuft JackFM auf 106acht.

    Nachtrag: JackFM ist genial, aber du könntest seine Aussprache etwas verbessern (also den Text so in den PC eingeben, wie er auch gesprochen wird).
     
  3. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Jack Format in Deutschland - Wer ist der erste

    Stimmt! Und weil das eine Sendung aus meinem Studio ist, war ich wohl der Erste :D
    Ist aber eine Syndication-Show, nicht das Format eines ganzen Vollprogramms.
    Hörst Du hier: Demo

    Und, dass Du mich beim Betrügen entlarvst triff auch ins Herz. Ja, ich gestehe: JACK heisst nämlich eigentlich Hewlett Packard und anstatt Herz hat er einen AMD 64 Athlon in seiner Brust.

    sp, jetzt hast Du glatt meine Karriere ruiniert... :rolleyes:

    Tja, so isses halt im Business!

    Greetz aus HH
     
  4. sp

    sp Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Wenn man es ganz genau nimmt, war ich sogar der erste. Vor zwei Jahren schon hab ich die Ostseewelle-Show mit Computerstimmen nachgebaut (da kannte ich radioforen.de noch gar nicht - so lange ist das her)
     
  5. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Jetzt muß ich aber doch ein wenig schimpfen, sp!
    Du hast versprochen, das O-Wort nicht mehr zu benutzen!
    Schäm Dich!
    Böser, böser sp!
     
  6. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Arno hat sich getraut, aber das Format hat sich scheinbar nicht durchgesetzt

    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=17590&highlight=RTL
     
  7. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Der Versuch war ja aber weniger als HALBHERZIG. Ein Testballon, der beim Platzen niemand wehtut...
     
  8. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Das sogenannte "Jack FM-Format" (oder ein ganz ähnliches Format) habe ich bei einen italienischen Lokalsender im Jahr 1988, als 13-jähriger Teenager selber ausprobiert (damals war der Sender noch im Besitz meines Cousins und hiess "Alfa Radio Stereo", inzwischen gehört dieser dem "Lattemiele Network"). Die Musikauswahl war für damalige Zeiten riesig (Schwerpunkt waren die End-1970er bis End 1980er "Hot Hits"...Sozusagen ein Best-Of der damals letzten 10 Jahre...Jede Musikrichtung war vertreten), sozusagen "Queer durch den Garten". Auch "Voicetracking" und "Musikstrecken" wurde damals mit 8-12 Stunden Ton-Bändern auf mehreren Revox-Bandmachinen vorabgezeichnet (Wenn man diese so nennen darf!) "Live" wurde manchmal nachmittags/vorabends und am Wochenende gesendet...Die Sendungen begleitete ich in meiner Freizeit nach der Schule. Ende 1989 kam ich wieder zurück nach Berlin, und hatte seitdem mit Radiomachen nichts mehr zu tun...

    Radioinsider
     
  9. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Ähmm ... das erste deutsche JackFM-Format ? 103,4 Energy Berlin ! Seit ungefähr März / April 2005. Falls der Computer versagt, werden die Worthülsen in beliebiger Reihenfolge von Moderationsazubis abgefeuert.
     
  10. hm

    hm Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Ne, sind alles unbezahlte Praktikanten. Außerdem ist beim Original-US-Jack-Format die Musikauswahl wesentlich größer.
     
  11. MA-Gegner

    MA-Gegner Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    @ radioinsider

    aus heutiger sicht sind alle stationen von damals (italien/südtirol) jack-stationen. :)

    von der rotation her ist in deutschland kein sender ein jack-sender. die rotation ist überall zu end und alle setzen auf den gleich mainstream.

    sollte sich eine station trauen mit 1500 songs jack zu machen wird ausser einem ah und oh nichts rauskommen. jack ist lustig, aber das gegenteil von dem, was wirklich helfen könnte: konzentration auf kleinere marktsegmente!

    allerdings hauen alle auf die gleiche zielgruppe ein und jack bringt keine befreiung.
     
  12. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Adult Hits, vulgo JackFM soll in den USA Zielgruppen erreichen, die sich für ein Oldie-Format zu jung fühlen, aber nicht ausschließlich Classic Rock hören wollen.
    So sind es dort auch fast ausschließlich Oldie-Stationen, die auf Adult Hits umsteigen.
    Bei uns dieses Format als probates Mittel gegen den Einheitsbrei zu preisen, ist so seriös, wie der Wunsch nach dem "guten alten Dampfradio" mit Magazinstrecken.
    MA-Gegner hat recht: Statt sich auf Adult Hits zu stürzen, sollte es in D erst einmal richtiges Formatradio geben.
     
  13. Maggnus

    Maggnus Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Es gab doch bereits einen "klärenden" Beitrag in der Radioszene-Kolumne. Das Thema JackFM ist doch schon lange vom Tisch.
     
  14. ontrium

    ontrium Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    gab es JACK FM in München nicht immer schon? Ich denke da an Radio2day...
     
  15. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    @MA-Gegner:
    So isses, leider sind auch in Italien viele Sender (vor allem die "kleinen" Lokal-Sender) zugunsten des Massengeschmacks "baden" gegangen, sprich: "Masse statt Klasse". Trotzdem hebt sich die italienische Radioszene allzusehr von der deutschen ab.

    Ich kann mich für mich selbst behaupten, sowas wie "Jack FM" zu sein, auf meiner über 10.000 Musiktiteln starken "Privat"-Musik-Playlist! Da ist alles vertreten sei es (Italo)-Disco, Electronic & Dance (als Oberfachbegriff für alle Spielarten dieser Richtung), Pop/Rock (etwas weniger, aber trotzdem...), Folklore (Vor allem Süd-Italienische, das sogenannte "Liscio"), "Musica Obscura/Curiosa" (also diejenige, die irgendwie schwer einzuordnen ist...) usw...

    Radioinsider
     
  16. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Wo kann man denn dieses sagenhafte Formate mal in Reinform im Internet belauschen?

    Und warum heißt es "Jack"?

    ... Und warum ist "Adult Hits" kein richtiges Format?
     
  17. idontneedaname

    idontneedaname Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Nein, das ist PETER FM. :D
     
  18. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    die ganzen begriffe sind dehnbar wie kaugummi.
    formatradio definiert sich über eine überschaubare rotation einer richtung (chr, ehr, ac, mor, etc.)
    mit adult hits werden zur zeit die jack-stationen gemeint und deren rotation ist schon etwas unüberschaubarer :)

    adult hits liesse sich problemlos in mehrere unterformate splitten.
    btw: was ist eigentlich ein adult hit? da gehen die meinungen ja auch auseinander.
     
  19. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    zu1) Klick http://www.thestreamcenter.com/ , sortiere nach "Format" et voilá.
    zu2) Weil anstatt eines DJs ursprünglich ein getrackter, ominöser "Jack" die Titel ansagte. Inzwischen heißen die Jungs auch Bob, Bill etc.
    zu3) Adult-Hits ist im Grunde eine Mischung aus Classic-Rock, Oldies, Classic Hits und Jammin´ Oldies. Ich meinte mit meiner conclusio aber etwas anderes, nämlich, daß man in Deutschland lieber erst einmal die ganzen bewährten Formate an den Start bringen sollte, bevor man sich auf ein neues Format stürzt, das sich in den USA noch gar nicht bewährt hat, bzw. in den Major-Markets eher triviale Quoten einfährt.
     
  20. K 6

    K 6 Benutzer

  21. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    daß man in Deutschland lieber erst einmal die ganzen bewährten Formate an den Start bringen sollte, bevor man sich auf ein neues Format stürzt,

    :rolleyes:

    Vielleicht sollte man einfach mal wieder handgemachtes Radio ohne die Ami´s machen.....:D
     
  22. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    AW: Jack-Format in Deutschland - wer ist der erste?

    Wer es sich anhören möchte: Bitteschön
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen