1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jochen Bendel: Vom Dschungel zu Arabella

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RomanMMWallner, 21. Dezember 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  2. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Ich kenne ihn, seit er bei Ruck Zuck die Nachfolge von Werner Schulze-Erdel angetreten hat. Das waren noch (Fernseh)zeiten.
     
    Ich, radiobino und RomanMMWallner gefällt das.
  3. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Da hast Du recht. :)
    index.jpg
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Damals hatten wir weder Kabel noch Sat, und über Antenne gab es Tele 5 nur bis 18 Uhr. Tele 5 gefiel mir von den damals bei uns empfangbaren Privaten (Tele 5, Pro 7, Sat 1 und RTL) am besten.
     
    RomanMMWallner gefällt das.
  5. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Find ich auch. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2014
    Lord Helmchen gefällt das.
  6. Programmdirektor

    Programmdirektor Benutzer

    ...aber nur "das alte" TELE5
     
  7. Ich

    Ich Benutzer

    Gute Wahl von Arabella.
     
    Tweety gefällt das.
  8. Lance DK

    Lance DK Benutzer

    Ich sage nur POP (Tele 5 ) :thumpsup:
     
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Natürlich. Das jetzige hat mit dem alten doch nur den Namen gemeinsam.

    Ich weiß zwar, dass es die Sendung gab, aber gesehen habe ich sie nie.
    Wenn man sich auf YouTube alte Videos von Tele 5 anguckt werden Erinnerungen wach. Sogar an einige Werbespots erinnert man sich dann plötzlich wieder.

    Aber mal abgesehen von all den schönen Erinnerungen an das Programm von damals, ich glaube kaum, dass das Programm so geblieben wäre, auch wenn ihm damals nicht den Garaus gemacht hätte. Denn jeder heute existierende Privatsender war vor 20 Jahren um einiges erträglicher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2014
    Lance DK gefällt das.
  10. radiobino

    radiobino Benutzer

    Wie das alte Tele 5 heute aussehen könnte zeigt RTL II die damals mit einen ähnlichen Format und ähnliche Inhalte gestartet sind.
     
    Lord Helmchen und Lance DK gefällt das.
  11. freiwild

    freiwild Benutzer

    RTL 2 war praktisch der inoffizielle Nachfolger des alten Tele 5: der selbe Geschäftsführer (Gerhard Zeiler), die selben Sendungen, und zwei der Kern-Gesellschafter, die durch den Springer-/Kirch-/Berlusconi-Coup bei Tele 5 rausgedrängt worden waren, nämlich CLT und Kloiber.

    Mehr zum Ende des alten Tele 5 hier - da kommt auch besagter Herr Bendel zu Wort
     
    radiobino und Lord Helmchen gefällt das.
  12. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @freiwild:
    Naja, die ganzen Cartoons waren ja seit dem "Ableben" von Tele 5 bis auf wenige Ausnahmen verschwunden.
    Das damals neue RTL 2 war zwar besser als heute, kam an Tele 5 jedoch nie heran.

    Ich wusste übrigens gar nicht, dass Jochen Bendel bei Tele 5 Ruck Zuck nur ein Jahr lang moderierte. Mit 12/13 Jahren kam mir das damals ziemlich lang vor. ;)
     
  13. freiwild

    freiwild Benutzer

    OK, das Kinderprogramm ("Bim Bam Bino") wanderte zum Kabelkanal, das stimmt, aber die Spielshows gingen zu RTL2. Was da genau im Hintergrund an Rechteschieberei ablief, kann man nur erahnen.

    Jochen Bendel war zwar nur ein gutes Jahr lang Ruck-Zuck-Moderator, aber von Anfang an mit seiner Stimme Schiedsrichter, und blieb danach bis 2005 der Ruck-Zuck-Moderator, wenngleich mit zwei längeren Pausen, in denen die Show nicht produziert wurde. Das prägt natürlich ein bisschen die Erinnerung.
     
    radiobino und Lord Helmchen gefällt das.
  14. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Nicht zu vergessen, dass Wiederholungen von Ruck Zuck und Hopp oder Top auf tm3 Mitte der Neunziger zu sehen war. Der Sender war zwar als Fernsehen für Frauen konzipiert, doch diese beiden Sendungen waren damals ein Einschaltgrund für mich.
     
    freiwild gefällt das.
  15. freiwild

    freiwild Benutzer

    In welcher Phase von tm3 war das denn - zu Beginn, als man "Fernsehen für Frauen" war, oder später, als man schon in Richtung Spielshowsender ging, woraus sich dann bekanntlich Neunlive entwickelt hat? Ich meinte, das wäre gegen Ende der Laufzeit unter dem Namen tm3 gewesen (damals liefen auch andere Spielshowkamellen im tm3-Programm, z.B. Der Preis ist heiß), aber laut Wikipedia war das zu Beginn. Das würde insofern Sinn machen, als tm3 damals zu Kloibers Tele-München gehörte (bereits Gesellschafter beim alten Tele 5 und bei RTL 2), der Ruck Zuck dann auch beim neuen Tele 5 wiederbelebte, auch dann wieder mit Bendel.
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  16. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @freiwild:
    Ich würde sagen es war 96/97. Und ich glaube, dass die Sendungen wie bei Tele 5 früher gegen 19 Uhr zu sehen waren. :)
     
    freiwild gefällt das.
  17. radiobino

    radiobino Benutzer

    Müsste noch am Anfang gewesen sein. Übrigens gehörte neben Kloiber auch der Bauer Verlag zu den Gründern von TM3. Später, nach dem Bauer ausstieg, gewann man Ruppert Murdoch als weiteren Gesellschafter der erstmal zusammen mit Kloiber die Rechte der Champions League zu TM3 holte und aus den Frauensender TM3 wurde der Champions League Sender TM3. Tja und nach dem Kloiber als Gesellschafter weg war und Kirch als neuer dazu kam wurde daraus langsam der Quizsender 9Live.

    Ja, auch auf den neuen Tele5 wurde Ruck Zuck wiederbelebt. Damals im Wechsel mit einen Österreichischen Moderator da die Sendung auch auf ATV ( der Sender gehört ja auch Kloiber) gesendet wurde.

    Aber irgendwie hat da die Sendung, besonders durch den lieblos zusammengeschusterten Studio, an Charme verloren. Auch wirkte Bendel im Gegensatz zu seine ersten Jahren bei Ruck-Zuck richtig gekünstelt.

    Hier ein Ausschnitt aus den jetzigen Tele 5.

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2014
    Lord Helmchen und freiwild gefällt das.
  18. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Überall wo der aufgetaucht ist kam nichts Gutes dabei heraus.

    Ein paar Sendungen habe ich mir damals auch angeschaut, aber der Pfiff von früher fehlte einfach.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen