1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmreform bei Funkhaus Europa

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 26. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    Ab 3.5.2010
     
  2. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Programmreform bei Funkhaus Europa

    Sendungen in fremder Sprache grenzen die Hörer aus, die diese Sprache nicht verstehen.:mad:

    Daher wäre es sinnvoll, die muttersprachlichen Sendungen nach 18 Uhr zweisprachig zu moderieren, Deutsch und die jeweilige Muttersprache.:rolleyes:
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Programmreform bei Funkhaus Europa

    Grundsätzlich erstmal gut, aber ob es was bringt, bleibt abzuwarten. Ob man durch die Ausweitung der fremdsprachlichen Sendezeit wirklich ein besserer Hörerbindung erreicht, darf bezweifelt werden. Da für FH ja keine MA Daten erhoben werden, kann man sowieso nicht beurteilen, wie gut oder schlecht das Programm angenommen wird.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen