1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Syndication-Shows

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von machmallaut, 27. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. machmallaut

    machmallaut Gesperrter Benutzer

    Welche Syndication-Shows gibt es derzeit ? Kennt von euch jemand die Bedinungen die Radiosender erfüllen müssen um die Shows zu bringen ? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ?
     
  2. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Syndication-Shows

    Conny Ferrin bietet auf Radiotrax.de die Jammin Oldies an, Creative FM hat die Top 20 Radioshow mit Ken und Candy im Angebot und dann fällt mir spontan noch der Hitmix von Enrico Ostendorf ein und von Kontor gibt's noch eine Sendung namens Top of the Clubs, wüstes Techno-gestampfe, aber wer's mag. Zu den Konditionen weiß ich nichts zu sagen.

    Für gewöhnlich kriegst Du die Shows per FTP-Download oder per Post auf CD.
     
  3. RadioMichel

    RadioMichel Gesperrter Benutzer

    AW: Syndication-Shows

    Conny Ferrin kostet für Internetradiosender bereits 200 euro pro Monat. Das Angebot von Creative FM das doppelte
     
  4. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Syndication-Shows

    Lach mal .-))

    Wer hört das denn ? Kaum einer, ob C. Ferrin oder Top20 Radio Show.

    Selber hatten wir das im Programm und Audio On Demand, bis C.FM den Preis verdreifachte.

    Diese Shows haben keinen Bestand, zumindest nicht bei einem Internetradio, den hier geht es um Interaktivität, nicht um die Chartshow.
     
  5. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Syndication-Shows

    @Teddy: Dann haben wir gegenläufige Erfahrungen gemacht. Bei uns sind die Jammin' Oldies genau so gut in der Quote wie die anderen moderierten Sendungen - und die ist nicht gerade gering. Aber unsere Zielgruppe ist ja vom Alter auch potentiell etwas über den üblichen Chatterusern.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen