1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TV-Moderator Hugo-Egon Balder moderiert Radio-Awards

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Dadio Ravid, 22. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dadio Ravid

    Dadio Ravid Benutzer

    Sind die aktiven deutschen Radio-Moderatoren etwa nicht Zugpferd genug? Was denkt ihr? Ich finde es ein falsches Signal...
     
  2. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    Meine Güte, jetzt sei nicht so kleinlich. Ist doch ein guter Mann.
     
  3. Kontrovers

    Kontrovers Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    Ich finde das großartig mit Balder! Da gibt es bestimmt mal die eine oder andere amüsante Spitze :)

    Und außerdem bekommen die Promis ja alle prominente Radiomoderatoren an die Seite!
     
  4. RadioSuleyman

    RadioSuleyman Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    ist das nicht ein oxymoron? :D

    salaam von suleyman
     
  5. sgrove

    sgrove Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    eigentlich nicht, denn es gibt schon soetwas wie die elite der radiomoderatoren, bekannt im ganzen land! und: ich finde, mit balder haben die radio-awards einen super moderator gewonnen; es zeigt, dass die veranstalter nicht so arrogant sind, nur die "eigenen" leute ranzulassen!
     
  6. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    Naja und so fachfremd ist H.-E. balder ja nun auch nicht. Bevor er zu RTL Television ging und dort mit TuttiFrutti und Alles-Nichts-Oder Karriere machte, konnte man ihn auf RTL Radio des Öfteren erleben.

    Ich finde die Wahl daher auch okay. =)
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    Ich finde, dass Hugo-Egon Balder ein wirklich guter Gastgeber von Sendungen á la "Tutti Frutti" war und ein wirklich sehr guter Produzent, aber eben auch ein ganz mieser Moderator von modernen Unterhaltungssendungen ist. Seine "HitGiganten" auf SAT.1 sind eine einzige moderative Katastrophe...während er bei "Genial daneben!", so schwer die Sendung auch zu ertragen ist, einen guten Job macht.
     
  8. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: TV-Moderator Balder moderiert Radio-Awards

    In meinen Augen ist HEB ein Radiomann, der durch's Fernsehen eben bundesweite Präsenz hat.
    Wer sollte denn aus der Radiobranche ran?
    Presented by Arno Müller... John Ment... Mike Thiel... Markus Langemann ???

    Das sind alles lokale Grössen, die 100 km weiter keinen Hund hinterm Ofen hervorlocken. Und dafür können sie auch nichts - ist halt so.

    Ausserdem soll das Ganze doch auch im Fernesehen laufen, da brauche ich schon ein Gesicht als Moderator!

    Ciao
     
  9. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: TV-Moderator Hugo-Egon Balder moderiert Radio-Awards

    Und im Radio? Da läuft´s nicht, weil es länger als 1:30 ist? :cool:
     
  10. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: TV-Moderator Hugo-Egon Balder moderiert Radio-Awards

    Hugo war bestimmt billig zu haben. So ein John Ment will ja ein paar Mark haben.
    Aber als echte Radiopersonälity ist Hugo sicher der perfekte Moderator des Privatfunkfestes! :)

    Der Schlickrutscher
     
  11. Kontrovers

    Kontrovers Benutzer

    AW: TV-Moderator Hugo-Egon Balder moderiert Radio-Awards

    Genau, Balder war bestimmt billig zu haben...der kriegt 30.000 aufwärts für solche Gala-Moderationen.
     
  12. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: TV-Moderator Hugo-Egon Balder moderiert Radio-Awards

    Sehe ich auch so. Der Ment wird an die Gage nicht ansatzweise herankommen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen