hr1: Werner Reinke


count down

Benutzer
"Ohne Worte", aber wieder höchste Spitze auch die heutige Sendung. Und die Stories dazu! Klasse. Selbst ein Titel meines Avatar-Interpreten war dabei.
 
Ändert aber nichts dran, das er sich die Sendung mit Beckmann hätte sparen können. Wer dem Mann eingeredet hat, das er singen könne.... nun ja. Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen, insofern alles gut.

Werner, beim nächsten Mal bitte BTS und nicht Reinhold Beckmann ran lassen. Der kann nicht singen! Danke!

Herrlich, wie hier mit mit zweierlei Maß gemessen wird.....
 

Grasdackel

Benutzer
Naja... von Mezzoforte wurde ja leider wieder die übliche Gardenparty gedudelt. Da gibt es auch genug andere Titel, die damals™ mal im Radio eingesetzt wurden, wenn auch nur als Musik zum Drüberquatschen. Von ein paar dieser Titel (z.B. "Take Off") gibt es dann auch Versionen mit einem Text (der die Musik allerdings nie besser macht).
 
Zuletzt bearbeitet:

count down

Benutzer
Lass ihn mal sammeln. Für eine Fortsetzung müssen wir ihm jetzt nicht "Spring Fever" vorschlagen, da wird er wohl allein drauf kommen. Titel wie ein B-Seiten-"Flash" auszugraben und anderes mehr, das war schon cool.
 

Maschi

Benutzer
"Ohne Worte", aber wieder höchste Spitze auch die heutige Sendung. Und die Stories dazu! Klasse. Selbst ein Titel meines Avatar-Interpreten war dabei.
Das war/ist definitiv viel zu schade um "auf Halde" geparkt zu werden :thumbsup::thumbsup: :thumbsup:

Mit etlichen mit den dazugehörenden Werken verbundenen Erinnerungen (samt 90er-Partyfeeling bei "Doop"), beim Schlußstück z.B. war ich förmlich wieder in der leider in den Ruhestand gegangenen "Oldiebörse", umso wichtiger, dass Werner von diesem weiter gehörigen Abstand hält.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grasdackel

Benutzer
So, habe die Sendung pflichtgemäß nachgehört und mich dabei sehr über das nochmalige Erscheinen des Kaffeebereiters gefreut.
Etwas gewundert hat mich jedoch, dass das sonst am Karsamstag übliche Hühnergegacker nicht vorkam. Das ist doch auch ein reiner Instrumentaltitel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grasdackel

Benutzer
Vokalisten sind bei "Doop" doch auch durchgerutscht und so genau würde ich es damit dann bei der Definition auch nicht nehmen, solange keine erkennbaren Worte geäußert werden (sämtliche Fremdsprachen eingeschlossen).

Ich habe gerade mal überschlagen: Eine flotte 6-stündige Sendung mit Sachen aus den 40ern bis heute würde ich auch locker zusammen bringen, wobei die allerdings etwas Film- und Fernseh-lastig würde, aber das macht ja nix. Falls also noch Bedarf für die Fortsetzung(en) besteht ... ;)
 

Perfectionist

Benutzer
Gesungen wurde - durchaus mit erkennbarem Text - allerdings auch noch bei einem anderen Stück im Hintergrund. Ich weiß nicht mehr, ob es Lionel Hampton war. (könnte jetzt die Sendung noch mal hören, aber hab keine Lust drauf 😛)
 
Zuletzt bearbeitet:

Hinhörer

Benutzer
In knapp zwei Wochen feiert Werner Reinke einen runden Geburtstag, und es ist tatsächlich ein Sonnabend! Ich bin schon mal sehr gespannt, ob er da auch eine Sendung machen wird. (Falls ja, wird es gewiß keine gewöhnliche Ausgabe.)

Eher durch Zufall bin ich auf eine sehr schöne Würdigung durch Volker Rebell gestoßen. Und am Vortag seines Geburtstages wird Werner Reinke Gast im Doppelkopf auf hr2 sein.
 
Oben