Oliver Ostermann/Radio Regenbogen


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zeuge!

Benutzer
Ist das nicht ein Widerspruch in sich:
mit Stümpert die Amateure rauskehren...
Sowas nenne ich ökologisch: Der Berater kehrt sich selber raus!
 
Vielleicht bin ich nicht auf der Höhe der Zeit: Welchen Sender hat Stümpert denn in den vergangenen fünf Jahren erfolgreich beraten oder gemanagt? Ich kenne keinen, aber vielleicht ist die Szene ja schlauer als ich.

Oder vielleicht bin gar nicht ICH nicht auf der Höhe der Zeit, sondern Hermann Stümpert.
 
Ich glaube, daß Schunk mehr zufällig und durch schlafende Konkurrenz früher erfolgreich war.

Jetzt, wo es draufankommt, ist er völlig konzeptionslos.

Stellt Neumann ein und feuert ihn, befördert Ksionseck und versetzt ihn wieder zurück.

Fördert Ostermann mit Morgenshowcoach Dirk Stiller und entlässt dann beide, wobei er Ostermann so wenig im Griff hatte, daß der
sogar während einer Citylight-Kampagne für ihn den Sender verlässt.

Die Zusammenarbeit mit Stümpert ist sein Notnagel den Gesellschaftern gegenüber.

Schunk geht es im Moment wie dem Kanzler, er sit am Ende seiner Weisheit angekommen.

Um ehrlich zu sein : "Weisheiten" hatten und haben beide nicht.

Der eine fährt das Lnad in die Grütze, der andere den Sender Radio Regenbogen.

Lustig ist dabei nur, daß der eine davon tiefschwarz ist.
 

Angel

Benutzer
Ich glaube, Schunk war erfolgreich, solange er Sabine Peters hatte. Dann war er so blöd, Herrn Ksionsek zum "Herrn Generaldirektor" zu machen - für den war das alles eine einzige Promi-Supi-Dupi-Ich-Bin-Wichtig-Show. Hat Herr Schunk wohl etwas zu spät gemerkt. Das war's dann mit dem Erfolg. Nach Sabine hat er wohl niemanden mehr gefunden, hinter dem er sich verstecken kann. Aber wie heißt es so schön? "Wir sind von hier - wir wissen Bescheid!!" (Besser hätte es auch irgendein offener Kanal nicht sagen können). Aber Ihr werdet sehen, irgendwann kommt wieder irgend so ein Stümper(t) und sagt Herrn Schunk für teures Geld durch die Blume "Früher war's eigentlich doch besser". Tja, wer Radio machen kann braucht keinen Stümper! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
Stümpert ist ein Altstar unter den Radioberatern.
Der große alte, dicke Mann.
Nicht unsymphatisch aber eher von gestern.
Im Augenblick versucht er wohl Schunk den Merx auszureden, um Sabine Neu wieder zu reaktivieren.
Könnte sogar funktionieren, die weiß bestimmt mehr vom Geschäft als der Kollege Merx.
Ihr und sein (Schunk´s) einziges Problem wird allerdings sein, die kriecht im Gegensatz zu Merx dem Klaus nicht in den Arsch und wenn, dann kann´s schmerzhaft werden für ihn, den Schunk.

Eins ist wohl mittelfristig klar : Merx ist bald Geschichte.
 
Soweit ich weiß, hat Schunk Ostermann nicht entlassen, sondern Ostermann hat gekündigt. Schunk hat ihn nur irrerweise sofort freigestellt - trotz laufender Kampagne.

Das gleiche gilt wohl auch für Neumann. Ich weiss genau, dass der schon Tage vor seiner Kündigung den KollegInnen Dörflinger, Gröning und Dirk Stiller erzählt hat, dass und wann er geht.

Und was Dirk Stiller angeht: Die "Chefs" von Regenbogen Schunk, Kropp und Merx haben einfach nicht verstanden, dass der Typ einfach gut ist und die einzige Chance, die die Morningshow bei RR hatte. Stattdessen war er ihnen angeblich zu teuer.

Aber das alles zeigt doch nur eins: Dass hier das Chaos herrscht. Und das hört man ja auch.
 
Ich kenne Dirk Stiller nicht, aber die Branche flüstert, daß er die erfolgreichste Morgenshow Deutschlands betreut hat : Arno & die Morgencrew , und dort sein Handwerk gelernt hat.
Das sagt alles.
 

Outsider

Benutzer
Ich habe ihn erlebt.
Es war klasse!

Völlig betrüblich, dass Regenbogen jetzt mit Stümpert zusammenarbeitet.
Das ist doch eine ganz andere Qualität.

Stümpert ist mehr von gestern.
Schade...

Die Sache mit Merx und Entlassung scheinen bei Regenbogen einige ernst zu nehmen. In der Kaffeeküche wird bereits davon gesprochen, ob man überhaupt noch auf das reagieren soll, was er so anweist.
 

Handydoctor

Benutzer
Der Regenbogen-Slogan"Nur Wir sind von hier" ist ja Grotenpeinlich ! In den Schulen sagt man schon Nur hier spinnen,wichsen,...Radio Regenbogen!.Aber die sind von hier.Woher????
Mein sohn ist 15,und Ihn und seine Schulkameraden/innen kotzt jetzt schon das Gegläme an.
Von hier wo ist das?
 

PeterPan

Benutzer
Wenn Ihr es noch nicht gemerkt habt: Peter Neumann steuert diese Diskussion! Er postet unter verschiedenen Namen. Diese Niete! Er hat komplett versagt bei RR. Menschlich die beschissenste Nummer! Aber vergessen wir bitte nicht: Er hat das Radio NEU erfunden. Deshalb sitzt er auch jetzt in Weiterstadt bei einer Onlineredaktion. Weil er eben so viel Ahnung vom Radio hat. Jetzt versucht er noch rum zu stänkern. Da sieht man wie frustriet er ist. Er hat definitiv nichts bewegt bei RR, der kleine Saarländer. Er hat nach oben seinen Arsch hingehalten und nach unten getreten. ÜBRIGENS ER WURDE BEI REGENBOGEN RAUSGESCHMISSEN, ABER WENN ER ERZÄHLT, DASS ER SELBST GEKÜNDIGT HAT; LASSEN WIR IHN DOCH. Na PN bist du jetzt sauer? HAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHA!!!

<small>[ 07-12-2002, 17:07: Beitrag editiert von PeterPan ]</small>
 
rausgeschmissen bei regenbogen ? es zeichnet doch jemanden aus, wenn er rausgeschmissen wird, oder ?? jedenfalls bei regenbogen.

die ganzen ksionsecks und merx und kropps sind doch alle noch da und fahren den sender in die grütze.

rausgeschmissene bürgen für qualität und sind nur dem schunk unbequem und evtl. den restamateuren.

einer von denen hat gerade über mir gepostet
arme sau
 
@ Peter Pan,

fragt sich bloss, wer von euch beiden den grösseren Riss in der Schüssel hat??? Du oder PN??? Ich befürchte, DU! Dein Eintrag ist unter aller Sa*. Schäm Dich!

P.S.
 

Outsider

Benutzer
Die aktuelle Promotion steht doch auch jeder zweiten Plakatwand:

Ostermann ab 6:00

<img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />

<small>[ 10-12-2002, 09:48: Beitrag editiert von Outsider ]</small>
 

Befürworter

Benutzer
Nur zur Info.

Jens Schulenburg ist nicht wie fälschlicherweise geschrieben bei HR xxl sondern bei HR3. Seine Sendung mit Ko-Moderatorin Minou (Ex Planeten ;) Radio Frankfurt) heisst Mad-House und läuft Mo-Fr ab 19 Uhr auf HR3.

Ausserdem finde ich Mike Diehl als Bühnen Moderator besser als im Radio. Hatte ihn auf einer Pisten Party von RR in der Schweiz erlebt. Natürlich hat er schon einige Star-Allüren an den Tag gelegt. Aber, das kann er halt schon gut. Moderieren meine ich ;)
 

Angel

Benutzer
Du hast recht, er ist auf der Bühne wirklich viel besser als im Radio.

Aber Star-Allüren hat er eigentlich überhaupt keine, er hasst den ganzen Aufruhr. Er ist total lieb und nett, völlig normal und hat überhaupt nichts linkes an sich. Das kann man bei Regenbogen nicht von allen behaupten. Vor allem nicht von denjenigen, die sich mit Schunk & Co. so gut verstehen wir er.
Dennoch ist er für die Morning-Show irgendwie nicht der Richtige. Jensemann wäre besser gewesen - aber der will ja nicht und das kann ich auch voll und ganz verstehen.
Jensemann, wenn Du das liest: Viele Grüße + viel Erfolg weiterhin und geh bloß nicht zurück! Wir wollen doch keine Perlen vor die Säue werfen! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 

timpfalz

Benutzer
Sabine Neu für Radio Regenbogen!!!!!! Dafür plädiere ich 300%. Mit dieser Frau an der Spitze hört endlich das Jammer-Gedudel auf diesem Sender auf.... Ja Ja Ja !!!!!!

Wo ist die eigentlich jetzt? Noch im Ösi-Land?
 

Angel

Benutzer
Keine Ahnung, wo sie jetzt ist ist. Hab schon ewig nix mehr von ihr gehört. Müsste mal anrufen.
Wie sagt man so schön? "Never change an winning team" und Sabine und ihr Mann waren ja wohl eindeutig ein winning team. Seitdem die beiden weg sind, ging's stetig bergab bei Regenbogen. Vorher konnte auch Schunk noch behaupten, ER sei erfolgreich!
 

Angel

Benutzer
Sorry, bin total daneben. Ich meine Sabine Peters. Habe gerade in einem anderen Forum über sie gepostet und bin leicht confused.....

Wer ist Sabine Neu?
 

radio_watch

Benutzer
Sabine Neu ist nicht mehr in Ösiland. Da wird sie auch so bald nicht mehr sein.

Da hat sie nämlich den Radiosender RpN so an die Wand gefahren, dass der 2 Jahre später gestorben ist und ca. 60 Mitarbeiter ihren Job verloren haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben